spiel (Patrizier 4)

ich weiß zwar das die fragen nerven aber ich habe bisher keine gefunden die der meinen entspricht

also ich spiel nun schon laaaange patrizier 2 gold und bin damit immernoch sehr zufrieden darum frage ich mich ob patrizier 4 so viel besser ist also meine fragen:

1. schiffe:
ich weiß das es wohl neue schiffe gibt aber nicht wie genau das
aussieht also: wie viele neue schiffe gibt es?
welches fahrverhalten haben sie?
(ist mir wichtig ich bin ein schlachtenfreak :D)
wie viel last können sie tragen?

2. aufträge?:
welche aufträge gibt es bei patrizier 4 alles?

3. städte piraten kämpfe endekungen
wie viele städte, piaten (zu beginn) und möglichekeiten zum erkunden gibt es?


danke im vorraus marc

Frage gestellt am 18. März 2011 um 21:24 von marcomonus

5 Antworten

Teil 1
Ah, auch ein Veteran :D

zu 1.Es gibt die typischen Schiffstypen aus P2G, also Schnigge, Kraier, Kogge und Holk
Die neuen Schiffstypen sind Hansekogge, Flusskogge und Kraveel
Das sind reine Lastschiffe: Hanse und Flusskogge können je 1000 Waren tragen. Kraveel 2000. Alle Koggen sind 4-6 Knoten schnell (je nach Beladung, Beschädigung usw.), Kraveel 6-8 und Schnigge und Holk 4-7 schnell.
Dann gibt es noch die Wendigkeit, also der Wert, wie schnell die Schiffe manovrieren können. Den höchsten Wert hat hier die Schnigge inne, mit 100% kommt keiner an sie heran. Gefolgt von Kraier und Holk (90%)ist das Schlusslicht mal wieder die Kogge (80%). Die Werte der Lastschiffe kann ich dir auch noch nennen, da diese aber nie an Seeschlachten teilnehmen ist das irrelevant: Hansekogge 60%, Flusskogge 70% und Kraveel 50%.
Bei Seeschlachten nehme ich bevor der Holk erforscht wurde immer Kraier, wenn Holk verfügbar ist Holk, da Koggen einfach zu schlechte Werte aufweisen und es mit einer Schnigge zu lange dauert.

Mfg

Antwort #1, 20. März 2011 um 16:15 von Rayquaza111

Teil 2:

zu 2.: esgibt eine Vielzahl von Aufträgen, die alle zu nennen zu lange dauern würde. Darum beschränkt ich mich auf ein paar:
Tavernenaufträge:
In der Taverne werden Aufträge von zwielichtigen Gestalten vergeben oder sogar Sabotage gegen eure Konkurrenten verübt. All diese "Aufträge könnt ihr ab dem Rang eines Krämers ausüben
Deshalb teile ich das hier in Aufträge und Sabotage ein.

Sabotage:
Unter Sabotage versteht man den Konkurrent in einer Stadt aktiv zu schaden, indem man z.b. seine Gebäude anzünden lässt.

1) Aufruhr
Wenn man einen Aufruhr anzettelt, besteht die Chance, dass etwa die Hälfte der Arbeiter aus den Betrieben des Konkurrenten verschwinden. Diese kommen aber nach einiger Zeit wieder

2) Rufmord
Perfekt kurz vor der BM-Wahl einsetzen, da sie im Falle des Erfolgs einen kurzzeitigen hohen Ansehensverlust beim Konkurrenten verursacht

3) Brandstiftung
Entfacht einen Großbrand in der Stadt, ausgehend von einem Betrieb des Konkurrenten (natürlich nur, wenns klappt)

4) Piraterie
Gibt einem Piraten der Stadt den Auftrag sich vor einer Stadt nach Wahl auf die Lauer zu legen (und die erbeuteten Waren von einem Hehler verkaufen zu lassen).

Aufträge:

1) Geld verleihen
Verleiht einen bestimmten Betrag an Geld, wobei aber nicht sicher ist, ob man diesen (plus Zinsen) zurückerhält.

2) Piratenkonvoi von XXXXXXX vernichten
Wenn man nach Annahme des Auftrags einen Piratenkonvoi der jeweiligen Sippe vernichtet, gibt es ein Schiff zur Belohnung


Rathausaufträge:
Nachdem man den Rang "Händler" erreicht hat, darf man auch im Rathaus Aufträge annehmen

1) Gold für die Stadt
Leiht der Stadt einen bestimmten Geldbetrag, den man zu 100% plus Zinsen zurückerhält

2) Erhöhung der Produktion
Gibt den Auftrag in der Stadt bestimmte Betriebe zu errichten. Nach Fertigstellung der Baumaßnahmen, erhälst du die Prämie

3) Piratenkonvoi von XXXXXXX vernichten
Wenn man nach Annahme des Auftrags einen Piratenkonvoi der jeweiligen Sippe vernichtet, gibt es einen Goldbetrag zur Belohnung

4) Warenhandel
Wenn man die bestimmte Ware mit der Stadt handelt und ggf. zu einer anderen Stadt bringt, gibt es die Belohnung


Gildenaufträge:
In der Gilde ist es möglich Aufträge ab dem Rang "Ratspräsident" anzunehmen, die für die Eldermannwahl von Bedeutung sind

1) Hanseniederlassung gründen
erklärt sich von selbst :)

2) Piratennest vernichten
Gibt den Auftrag gegen ein Piratennest vorzugehen. Das Nest ist automatisch vernichtet, wenn man alle Konvois davor vernichtet hat

und noch ein paar mehr ;)

Mfg

Antwort #2, 20. März 2011 um 16:16 von Rayquaza111

Teil 3:

zu 3.
Städte kann man am Anfang zwischen 20 und 26 Städten einstellen
Piraten kann man auf drei Stufen einstellen: "gering", "normal" und "hoch"
Erkunden: Amerika gibt nicht mehr zu erkunden, dafür aber 25 Städte im Mittelmeer, von denen pro Partie nur 5 ausgewählt werden, die dann auch wirklich vorkommen

Mfg

all written by Rayquaza111
copyright by Rayquaza111

Antwort #3, 20. März 2011 um 16:18 von Rayquaza111

Dieses Video zu Patrizier 4 schon gesehen?
ok danke ray ich werds mir überlegen

Antwort #4, 25. März 2011 um 21:35 von marcomonus

Ich helfe immer wieder gerne
das hab ich noch vergessen:
Schniggen können 80-200 Ladung tragen
Kraier können 140-300 Ladung tragen
Holks können 370-650 Ladung tragen
Normale Koggen können ?-500 Ladung tragen
Der niedrigste Wert ist bei 2fachem Ausbau (z.B. 80 bei Schnigge)
Der höchste bei keinem Ausbau (keine Kanonen/unbewaffnet)
Waffen müssen nicht eingekauft werden, sie stehen automatisch bei Ausbau zur Verfügung.
Landesfürsten haben eigene Namen. Städte können nicht mehr über den Seeweg geplündert werden -> sie können aber blockiert werden. Landesfürsten und Konkurrenten schicken auch Piraten. Waffen können/müssen nicht mehr eingekauft werden -> sie stehen automatisch bei Ausbau zur Verfügung
viel Spaß

Mfg

Antwort #5, 26. März 2011 um 13:52 von Rayquaza111

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patrizier 4

Patrizier 4

Patrizier 4 spieletipps meint: Wirtschaftssimulation mit den typischen Stärken und Schwächen des Genres. Wer Komplexität über Technik stellt, wird von den Hanseaten gut bedient. Artikel lesen
78
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patrizier 4 (Übersicht)