Hilfe Bitte schnell Anworten (Crysis 2)

Hallo Leute,
Ich bin erst 14 und mein Vater erlaubt mir keine Spiele ab 18 weil er angst hatt das ich Amog laufe.Jetzt meine Frage:Kann man das Spiel einem 14 Jährigen ohne schlechstes gewissen in die Hände druecken ohne das er direckt Amog läuft ? Ich meine in UK und schweiz is es ja auch PEGI 16.

Danke Tom

Frage gestellt am 19. März 2011 um 09:33 von TP373

17 Antworten

immer dieser amoklauf mist! sag deinem vater er soll dir feste spielzeiten geben, dass du z.b nicht länger als 2 std am tag spielen darfst oder sowas... bin auch erst 14 und werde es mir kaufen :)

Antwort #1, 19. März 2011 um 09:44 von jens2

mein ich auch
kann das auch ein 18 jähriger bestetigen ?

Antwort #2, 19. März 2011 um 09:50 von TP373

die schlafen noch, guck heut abend nochmal^^ und sonst haste keine kollegen, die dir das kaufen können ?

Antwort #3, 19. März 2011 um 09:53 von jens2

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?
nein ich könnete das wahrscheinlich bekommen aber ich habe dein ein schlechtes gewissen gegenüber meinr eltern dankle für deine schnellen anworten (=

Antwort #4, 19. März 2011 um 09:56 von TP373

ja kein problem^^

Antwort #5, 19. März 2011 um 09:58 von jens2

ich bin auch erst 14 aber mein mutter sagt nicht zu den spielen die sie mir kauft(die meistne sind ab 18 xD)

Antwort #6, 19. März 2011 um 12:10 von gameplayerX

ach immer dieses amok laufen gefasel das ist nur die laberei der dummen politiker amok läufer sind welche die krank im schädel sind und das nicht durch spiele ab 18
ich hab schon davon gehört das welche durch ganz normale online poker partien ihre kinder umgebracht haben also wirklich da brauch dein vater sich keine sorgen machen das dich spiele ab 18 kaputt machen

Antwort #7, 19. März 2011 um 12:33 von Mr_Haggard

Alles Blödsinn,
Die meisten Amok Läufer hatten eine Krankheit , oder ka wie man das nennen soll und wurden gemobbt.
Da haben Shooter ganz sicherlich nichts mit zu tun.
Ich bin auch "erst" 17 aber ich spiele Spiele ab 18 schon seit ich 14 bin.
Und .. siehe da ? Kein Amoklauf :P

Also.. schadet nicht..^^

Antwort #8, 19. März 2011 um 18:22 von PLAYER_OF_GIRLS

na na na bin 19 und spiele ab 18 haben ja ihre gründe aber mach ruhug 18 spiele kauffen .weil amokläufer entstehen dürch einen tötlichem gemisch aus mobing schlechter famielen verhältnise keine freunde und natürlich shoter aber shoter allein machen keinen amokläuffer keine sorge lol

Antwort #9, 19. März 2011 um 18:59 von hitman3886

Ich bin 20 und muss jetzt einfach mal meinen Senf dazu geben:

Wie der Hitman über mir sagte:

Die Videospielwelt lässt dich höchsten in der Virtuellen-Welt amok laufen, in spielen wie GTA o.ä. Aber das hat nichts mit den Amokläufen im richtigen Leben zu tun. Da gehört Mobbing und der ganze andere Kram dazu.

Denn deine Person können Spiele - jedenfalls in einem solchen Maße - nicht ändern. Klar können sie geringe Änderungen hervorbringen, aber Amokläufe.. ne ne.
Außer du bist schon psychisch so am Ende, dass dir ein Horror-Game den Rest gibt. Das wollen wir aber mal nicht hoffen.

Zum Thema:

Dein Vater hat eindeutig keine Ahnung. Das soll jetzt keine Beleidigung sein, aber die Politiker geben der Videospiel-Scene die Schuld von wegen Amokläufen. Sie haben sonst leider keine Ausreden. Natürlich sind Alterskennzeichnungen nicht umsonst und meist hilfreich.

Denn ein 10 Jähriger der Dead Space spielt, kann unter Umständen einige Tage Probleme beim Schlafen bekommen. Sprich Alpträume sind dann das Problem.
Aber keine Psychische-Veränderung.

Diesen Thread kannst du deinem Vater gerne zeigen, er soll sich die Meinungen hier gerne mal durchlesen und evtl. ändert er seine Meinung.

Zu Crysis 2 muss ich letzten Endes sagen, dass es nicht brutal wird. Ich würde es ab 12 freigeben, denn kleinere Blutspritzer sind man auch in Kinderfilmen oder Spielen.

Da brauchst du dir keinen Kopf drüber zu machen.

Greetings.

Antwort #10, 19. März 2011 um 19:09 von xCoD-SnIpEzZ

bin 18 geworden aber das geile war das ich als ich 17 war kein perso zeigen musste die haben mir es geglaubt das ich 18 bin naja bin ja auch ziemlich groß

Antwort #11, 20. März 2011 um 09:33 von franklampard

Du kannst ja auch einfach wildfremde Leute fragen ob die dir das holen. So hab ich mir auch killzone 3 geholt. Ich bin außerdem auch erst 14. Und selbst wenn deine Eltern das merken, dürfen die dir das nicht abnehmen, da du es ja von deinem Geld bezahlt hast.

Antwort #12, 21. März 2011 um 12:21 von Flametiger

Natürlich dürfen es dir die Eltern wieder wegnehmen..

Nur ob sie es auch machen.

Antwort #13, 21. März 2011 um 12:39 von xCoD-SnIpEzZ

@Cod.-Snip...

ähhhh...ich weis nicht was du für einen abschluss oder so machst aber bist du blöd?xD

ich hab WR in der Schule und da lernt man alls über das gesetz und so

deine eltern dürfen dir das game nicht wegnehem weil (wie Flametiger sagte) du es von deinem eigenen geld bezahlt hast!
----->denn durch einen kauf einer Ware wird ein indirekter vertrag zwischen dir und dem laden abgeschlossen der bestetigt dann das du der eigentümer dieser wahre bist!xD

Antwort #14, 21. März 2011 um 14:42 von gameplayerX

lol nehme mal cod sniper in schutz wie du gesagt hast zwischen kunden und firma aber er würd es ja nicht kauffen sondern jemand anderes für ihn . und ausser dem haben die eltern das umgangs recht und damit das sagen was das kind zu machen hat oder nicht und wenn das kind spiele spielt die nicht für sein alter bestimmt sind können die das unterbinden ist doch klar

Antwort #15, 21. März 2011 um 20:08 von hitman3886

ja stimmt schon aber trotzdem finde ich das die kinder das recht haben das game zu spielen wenn sie es sich schon von ihrem eigenen geld kaufen xDDDDDD.

Antwort #16, 22. März 2011 um 15:51 von gameplayerX

@Cod-SnIpEzZ
Ein Zitat aus Wikipedia:

"In Deutschland gilt nach dieser Vorschrift ein Vertrag, den ein Minderjähriger, der das 7. Lebensjahr vollendet hat, abschließt, auch ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters von Anfang an als wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten (z. B. einer Tante, die dem Minderjährigen mit Zustimmung der Eltern ein Geldgeschenk macht) überlassen worden sind. Die Überlassung des Taschengelds zur freien Verfügung oder zu einem bestimmten Zweck ersetzt also die Zustimmung zu dem konkreten Vertragsschluss."

Antwort #17, 24. März 2011 um 19:17 von Flametiger

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis 2

Crysis 2

Crysis 2 spieletipps meint: Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 2 (Übersicht)