Ende mit dem Funkgerät (Lost in Blue)

Hey, ich hab ein Problem.
Ich möchte mit dem Funkgerät fliehen und bin auch schon sogut wie fertig. Ich habe das Schiff gesehn und festgestellt dass der schlüssel fehlt. Ich habe den Boss belauscht und die Frequenz rausgekriegt und aufgeschrieben. Jetzt komm ich nich mehr weiter.
Hab mich am ende dann doch ein bisschen an den tipps und lösungsvorschlägen orientiert und weiß also, dass ich jetz auf dem balken warten muss, bis der Boss gegen abend ins bett geht, dann um 7 wieder aufsteht. Jetz sagen alle ich solle bis ca um 8 uhr morgens warten, dann würde er das zimmer verlassen und ich könnte das funkgerät benutzen.
Bei mir geht der Boss nicht raus! Er verlässt den raum nicht, ich hab fast 2 tage gewartet aber der rennt immer nur in seinem zimmer hin und her. Habs auch schon 3 mal versucht, immer dasselbe. Ich hab auch mit Skye über das boot gesprochen und dass wir fliehen können, aber ich komm nicht zum funkgerät.

Wer kann mir sagen wie der Boss aus dem Zimmer geht?

vielen dank =)

Frage gestellt am 19. März 2011 um 15:28 von Mari-lol

15 Antworten

Ja das problem hatten schon viele. ich kann dir da auch nicht weiterhelfen, bis jetzt haben wir keine lösung gefunden... allerdings kannst du auch den bootsschlüssel und den benzinkanister suchen um mit dem boot der soldaten zu fliehen oder das rettungsboot von skye nehmen. da musst du nur oben dranlaufen dann steht da: juhu wir können fliehn. danach musst du zu skye in die höhle, nimmst sie mit raus, lässt sie draussen stehn, rennst noch mal ins soldatenlager, gehst in die rechte tür zur umkleide und oben links müsst dann so ne leuchtpistole liegen... ja das war alles. du kannst es allerdings auch so machn, das du skye viel zu essn gibst, deine energie auch voll is un du dann sagts du gehst mehrere tage raus. dann läufst du zum rettungsboot, schaust ob du fliehn kannst un gehst dann erst zum soldatenlager. allerdings weiß ich nich ob die leuchtpistole dann schon da liegt. mehr enden weiß cih jetzt noch auswendig, aber ich glaub das reicht für den anfang(=

Antwort #1, 21. März 2011 um 16:30 von manga_fan

danke für deine hilfe^^
ich bin jetz mit der Leuchtpistole und dem rettungsboot geflohen.
Man muss nur gesehen haben, dass das wasser nicht mehr so aufgewühlt ist und es möglich ist mit dem boot zu fliehen, dann kann man zu skye gehen und alles erzählen, nochmal ordentlich energie volltanken, rausgehen und skye sagen, dass wir noch nciht fliehen. dann bleibt sie drin. dann die leuichtpistole holen (ist dann im lager schon zu finden).
dann kann man mit skye fliehen.

Man muss also nicht skye draußen warten lassen, sondern kann ihr einfach sagen dass wir noch nicht fliehen, dann kann man vor der flucht auch nochmal normal speichern.

danke^^
LG Mari

Antwort #2, 21. März 2011 um 18:13 von Mari-lol

cool, dass es noch jmd geschafft hat^.^
viel spaß mit dem skye-modus xDD

Antwort #3, 21. März 2011 um 18:43 von lostinbluefan1

Ach echt? okay ich bin dumm, bei mia hats geregnet un skye stand die ganze zeit draussen^^ ach ja un in der frage ,lost in blue, kannst du dir ne kurze einführung über den skye modus durchlesn;)

Antwort #4, 22. März 2011 um 19:53 von manga_fan

mhm der skye modus is mal mega-öde, oder? xD
Keith is immer zu doof irgendwas neues zu entdecken... und das kochen wird auch nach 5 Tagen langweilig ... das kann ja heiter werden :D

Antwort #5, 23. März 2011 um 17:18 von Mari-lol

yo :o ich fands am anfang so lol, weil nicht ich alles entdecken musste *lf*
aber wenn ich ihm sage, dass er etwas zu essen holen soll, während er von allein rausgeht, kommt er nicht dazu die insel zu erkunden -.-

Antwort #6, 23. März 2011 um 17:30 von lostinbluefan1

ich mach imma das gleiche. aufstehn, raus gehn ziege melken, am strand muscheln und seegras fürs essn sammeln, rein gehn, tagträumen, wenns essn ausgeht essn. ins bett gehn. jeden tag das gleiche... schnarch... un keith is mir ehh schon egal, der kann ruhig verreckn, der kratzt ehh nich ab :D

Antwort #7, 23. März 2011 um 19:20 von manga_fan

:D na das nenn ich doch mal einen geregelten Tagesablauf xD
ja aber so siehts bei mir auch aus, immer dasselbe, total langweilig, aber vllt schafft es keith ja mal was zu entdecken^^

Antwort #8, 24. März 2011 um 17:48 von Mari-lol

wie bei mir auch
freckt der wirklich nicht ab? okay, dann kümmer ih mich mal einfach nur um mich xDDD

Antwort #9, 24. März 2011 um 18:13 von lostinbluefan1

ja wenn er 0 energie hat kommt er nach hause. wenn das morgens is is es imma super: er kommt rein, es is acht uhr. ich hab hunger! kannst du nich was zu essen machen?!? na toll bin ihc die putzfrau oda was? dann legt er sich um 9 morgens pennen un ich hab den ganzen tag nen schlafenden keith. super()=

Antwort #10, 24. März 2011 um 19:55 von manga_fan

ja kenn ich :o der motzt mich dann auch immer an, wenns feuer ausgegangen is -.-

Antwort #11, 26. März 2011 um 18:23 von lostinbluefan1

mein L knopf hatte mal wackel kontakt da hat dass garnicht geklapt jaaa irgendwan war der dann ganz kapput

Antwort #12, 28. März 2011 um 18:16 von gelöschter User

und was haste dann gemacht O_o

Antwort #13, 29. März 2011 um 16:47 von lostinbluefan1

nen neuen gekauft

Antwort #14, 29. März 2011 um 17:25 von gelöschter User

war ja eig kla :o
nja...

Antwort #15, 29. März 2011 um 17:33 von lostinbluefan1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)