Ein paar Anfängertipps (RDR)

Da ich seit heute RDR spiele, wollte ich fragen, ob es für Anfänger etwas zu beachten gibt. Könntet ihr mir mal ein paar sehr hilfreiche Anfängertipps geben?

Frage gestellt am 20. März 2011 um 10:48 von faha_1996

5 Antworten

als anfänger geh am besten bei schiessereien immer in deckung,ist sehr hilfreich wenn du nicht so schnell und oft sterben willst

Antwort #1, 20. März 2011 um 11:52 von TomHarley

Da gibt es eine fremdenmission im story modus die heisst "ich kenne dich" die du nach der story nicht mehr machen kannst also mach sie besser während der story.

Im Multiplayer bei bandenspielen oder jeder gegen jeden solltest du schleichen und direkt versuchen kopfschüsse zu machen, aber was ich dir abrate ist zu campen, weil wenn du immer an der selben stelle bleibst kriegst du kaum kills, wird langweilig und es kann sein das du von anderen als übelster noob bezeichnet wirst.

Wenn du etwas mehr fortgeschrittener bist kannste ja ein bisschen mehr in die offensive gehen und einfach in die meute reinlaufen und versuchen en paar header hintereinander zu machen aber das kann auch böse enden wenn welche sich wie kleine feiglinge hinter nem haufen kisten verstecken und mit der high power pistole ankommen.

Antwort #2, 20. März 2011 um 15:13 von gelöschter User

danke für die tipps ;)
das mit der fremden mission war sehr hilfreich

Antwort #3, 20. März 2011 um 16:58 von faha_1996

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Es gibt 3 Teile der Fremden Mission "Ich kenne dich":

1erster Teil Standort: Zwichen Warthington Ranch und Armadillo

2ter Teil Standort: In Diez Coronas (Mexico) bei ner Felsformation

3ter Teil Standort: Direkt bei Beechers Hope in West Elizabeth

Wenn du Mexico und West Elizabeth freigeschaltet hast dann kannste diese Mission komplett beenden.

Der Rest an Fremden Missionen kannste immer machen, es gibt insgesamt 19 Fremden Missionen wovon ein paar sich auf mehrere teile ausdehnen.

Antwort #4, 20. März 2011 um 18:16 von gelöschter User

Mache gleich während der Story die 250 Headshots , 500 Pistolen und Revolver Kills und die 500 Gewhr Kills Trophies

Antwort #5, 22. März 2011 um 14:46 von nfszocker03

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)