Eigene Karte (SW Battlefront 2 (2005))

Ich habe alles gemacht wie es hier im tut steht. jetzt wollte ich die karte spielen aber wenn ich sie in battelfront starten will sagt er mir:
"Fatal
Could not open mission.lvl"
was habe ich falsch gemacht?

Frage gestellt am 22. März 2011 um 18:26 von Xagath

16 Antworten

Wie lange hat der Mungevorgang in etwa gedauert? Mehrere Minuten, oder eher 10 bis 30 Sekunden?

Antwort #1, 22. März 2011 um 19:53 von DeltaForce

der mungevorgang war eher kurz

Antwort #2, 23. März 2011 um 17:17 von Xagath

Aha, dann hilft evtl. das:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ich bin nicht sicher, aber eventuell hilft dir das Folgende weiter. Vor allem wenn du Vista oder Windows 7 hast, sind die Erfolgssaussichten ziemlich hoch. Schaden kann es aber sicherlich nicht.

Lade dir den "VistaMungeFix" runter: http://www.filefront.com/17171104/munge_fix.zip...
Entpacke den Inhalt und kopiere den Ordner "vistamungefix" in deinen ModTools-Ordner. Dann starte die Batch-Datei "vistamungefix.bat". Ein schwarzes Fenster erscheint und verschwindet sofort wieder.
Nach diesem simplen Fix sollte das Problem behoben worden sein.

Jedoch: Es wurden nur die Batch-Dateien im data-Ordner ersetzt. Das heißt, der Mungeprozess wird erst wieder bei neu estellten Maps funktionieren.
Um die jetzige Map, an der du bastelst, auch zum Laufen zu bringen musst du aus dem Ordner vistamungefix, der sich im Verzeichnis C:\BF2_ModTools befindet, alle sechs Ordner (Common, Load, Shell, Sides, Sound und Worlds) und die Datei munge.bat KOPIEREN. Füge sie anschließend im Ordner _BUILD in deinen data-Mod-Ordner ein (also der Ordner data_XXX - ersetze das XXX durch deinen 3-Letter-Namen UND DANN DER ORDNER _BUILD - nicht vergessen!). Du wirst dann mehrmals gefragt, ob du die Datei/den Ordner ersetzen willst. Bestätige das jedes Mal mit Ja.
Jetzt am besten in VisualMunge noch mal auf Clean drücken und anschließend kannst du wieder Mungen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #3, 26. März 2011 um 13:08 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
danke, jetzt funktioniert es

Antwort #4, 29. März 2011 um 19:10 von Xagath

Hm, bei mir lädt die Karte jetzt zwar, stürzt aber circa bei der Hälfte ab ...
Fehlermeldungen sind beim Munge-Prozess keine aufgetreten und das Spiel hat auch keinen Fehler im Log hinterlassen ...

Antwort #5, 11. September 2011 um 14:10 von ueaw

Keine Fehlermeldung?
Und auch der Mungevorgang hat länger als ne Minute gedauert?

Antwort #6, 23. September 2011 um 15:51 von DeltaForce

Keine Fehler ... länger als eine Minute ...

Antwort #7, 24. September 2011 um 10:29 von ueaw

Hast du schonmal die Debug-EXE versucht?

Hab das auch in ner anderen Frage geantwortet, antworte einfach in einer von beiden, dort besprechend wie das dann weiter.

Antwort #8, 24. September 2011 um 12:22 von DeltaForce

Debug.exe oder Debug-Exe? - Ich kann beides nicht finden geschweige denn ausführen :D

Ich kann dir nur sagen, dass der Munge-Vorgang einige "Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden."-Fehler enthielt und dass eigenartigerweise im Ordner "addon" des Spieles die Karte nicht auftaucht sehr wohl aber im Spiel ^^

Antwort #9, 24. September 2011 um 23:04 von ueaw

zur Debug-Exe: Das ist eine Exe-Datei des Spiels, welche ein ausführliches Logfile erstellt und daher wunderbar zum Debuggen geeignet ist (Debuggen = Fehlersuchen).

Man muss sich diese für die deutsche Spielversion aber erstmal runterladen. Leider ist der Link auf Gamefront tot, deswegen habe ich sie hier mal hochgeladen: http://rimanari.ri.ohost.de/BF2_Modtools.rar

Lad's dir runter und schieb die Datei (die entpackte Datei) in deinen GameData-Ordner. Starte diese dann und starte dann deine Map. Nachdem's abgestürzt ist, findest du in dem Ordner eine Datei names BFront2.log. Da steht jetzt genaueres drinnen.
Lade diese Datei am besten mal wo hoch, dass ich sie mir angucken kann.


Ach ja, und zum Problem, dass die Map bei dir nicht im Addon-Ordner ist: Sie befindet sich im VirtualStore, eine - sinnlose - Erfindung von Microsoft. In deinem User-Verzeichnis unter AppData ist irgendwo der Ordner VirtualStore und da drinnen befindet sich eine teilweise Spiegelung des BF2-Verzeichnisses, in welchem auch deine Map ist. Solange es aber geht, kannst du diese ja da lassen.

Antwort #10, 01. Oktober 2011 um 18:29 von DeltaForce

Ah, ok. "Debug.exe" - irgendwie logisch :D

Hm, der Development-Modus funktioniert ganz gut und stürzt auch planmäßig mit der gewünschten Karte ab, ABER keine Spur von einem erstelltem Log ... gleiches passiert auch bei jeder anderen Karte.

Dann habe ich das ganze mal mit Admin-Rechten laufen lassen, dort bricht das Programm gleich nach Start mit folgendem Logbuch-Eintrag ab:


Opened logfile BFront2.log 2011-10-01 2048

Message Severity: 3
C: \ Battlefront2 \ main \ Battlefront2 \ Source \ GameState.cpp(1609)
Could not open common.lvl

Message Severity: 3
C: \Battlefront2 \main \Battlefront2 \Source \ShellLoop.cpp(281)
Could not open shell.lvl

Message Severity: 3
C: \Battlefront2 \main \Battlefront2 \Source \LuaScript.cpp(435)
Script file shell_interface not found


Meine Frage jetzt: Battlefront auf den angegeben Pfad verlegen?

Antwort #11, 01. Oktober 2011 um 21:19 von ueaw

Nein, das wird nicht nötig sein. Diese Pfade stehen da immer, was weiß ich warum.

Hast du die Datei wirklich in den GameData-Ordner des Spiels rein? So dass neben der Exe-Datei die drei dll-Dateien binkw32.dll, eax.dll und unicows.dll liegen?

Antwort #12, 02. Oktober 2011 um 17:51 von DeltaForce

Ja, neben den Dll's, dem data-Ordner und der normalen Exe

Antwort #13, 02. Oktober 2011 um 19:59 von ueaw

Damn...

Schreib mich mal in Skype an, das würde ich gerne direkter besprechen.

Antwort #14, 04. Oktober 2011 um 18:10 von DeltaForce

Ich warte noch auf eine Bestätigung: the501.legion

Antwort #15, 04. Oktober 2011 um 19:42 von ueaw

Nicht angekommen :D

Habe dir mal ne Anfrage geschickt.

Antwort #16, 07. Oktober 2011 um 19:34 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)