Cheaten bei Gothic 3 (Gothic 3)

Kann passieren das das Game dann dumm macht oder fehlerhaft ist oder hat das keine bösen Nachfolgen wenn ich mal cheate?
Kenns noch von Gothic 2, hatte da auch manchma paar Macken beim cheaten.

Frage gestellt am 23. März 2011 um 07:59 von Peila

3 Antworten

Du willst cheaten? Mach das bloss nicht.
Nebenwirkungen:
Zuerst wird dir eine Schild in roter Signalfarbe aus der Stirn wachsen. Da steht dann drauf: "Ich bin ein elender Cheater"
Dann werden dir, bei jeder Berührung der Tastatur, die Finger abfallen und die Zähne ausfallen.
Dann wird sich dein Monitor zur reissenden Bestie entwickeln, die versucht dich zu fressen.
Aus deinem Rechern wird eine klebrige schmierige Flüßigkeit austretten, die zu erste dein Zimmer vernichtet, dann sich in der ganzen Wohnung breit macht und die Wohnung vernichtet. Als letztes wird das ganze Haus verschluckt und versinkt im Erdreich.
Ich hatte Glück, ich hatte mir eine Schaufel bereitgestellt, und konnte mich so wieder ausbuddeln. Puh, war anstrengend.
Da ich immer gern die Uhrzeit der Spielewelt sehe, muss ich auch den Marvinmod anhaben. Und auch ich erlaube mir hier und da mal einen kleinen Cheat.
Manche behaupten zwar, ich sei dumm, na ja, wollen wir es mal so glauben. Grins.
Nur übertreib es beim cheaten nicht, dann macht es keinen Spaß mehr. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 23. März 2011 um 18:57 von gelöschter User

also, wie dir sicher aufgefallen ist hat wildbrett nur einen spaß gemacht, aber ernsthaft, ich würde nur cheaten wenn es wirklich, ich meine WIRKLICH nicht anders geht, z.b. ich war bei gothic 1 in der gruft wo ein fokusstein war (ich glaub es war einer) und da waren haufen von skeletten und ein zombie, ich habe es immer und immer wieder versucht und ich hätte das spiel fast an die wand gechmissen hätte mir mein bruder net geraten NUR FÜR EINEN KURZEN MOMENT zu cheaten, also habe ich für 5 min. lang den god mode angemacht und dan wieder gleich aus ganz ganzt schnell und hab dan wieder ganz normal weiter gespielt(an die die mich dafür beleidigne wollen, ich habs echt nicht gepackt, habs 10, 20 mal probiert und bin immer wieder gestorben).
Also ich würde (außer bei dem kleien gothic teil) nie in einem ernsthaften spiel (wo man die story verfolgt, nebenquests macht und nicht jeden tötet)cheaten, nur in einem, wie ich es nenne, FUN-game benutzen, wo du einfach alles tust was du machen willst, unschuldige killn, mit lvl 1 die beste waffe/rüstung tragen, lvl 9999 ereichen usw. da cheate ich so viel ich mag, aber NIEMALS (außer bei der gothic sache) um mir in einem ernsthaften spiel eine vorteil zu verschaffen.

PS: falls du Risen hast würde ich da auch neimals cheaten, denn da kann man erfolge gewinnen und wenn du 1 cheat eingibst funktionirt des garnet mehr, du gewinnst keien erfolge und sie werden auch nicht mehr angezeigt.

Antwort #2, 23. März 2011 um 20:17 von Gamer_001

Ja, ich glaube, dass Cheaten nur in den Verruf geraten ist, weil die meisten es einfach übertreiben. Da hat dies ganze Sache einen Negativruf erhalten. Ich finde, wenn ich einen Cheat einsetze, dann mache ich es, weil ich einen Kampf, (bin leider ein sehr schlechter Zocker) auch irgendwann gewinnen möchte. Was nutzt es mir, wenn ich 30 oder 40 mal sterbe und keinen Schritt weiter komme. Es gibt gerade bei Gothic Situationen wo ein schlechter Zocker wie ich, aufgeben müsste, aber soll ich deswegen nun auf das ganze Spiel verzichten?
Ne, dass sehe ich auch nicht ein, also cheate ich mir mal eine starke Spruchrolle und kann so dann auch weiter spielen.
Was ich allerdings nicht verstehen kann, und auch nicht verstehen will, warum man sich wichtige Questgegenstände hercheaten muss, nur weil man zu faul ist ein paar Schritte zu laufen. Und das ist, wie Gamer_001 schon gesagt hat bei Risen sehr gut vereitelt worden. Cheatest du dir ein wichtigen Gegenstand hast du im weiteren Spielverlauf Probleme und das finde ich auch gut so.
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #3, 24. März 2011 um 21:45 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)