Reavers Glücksrad=Spielstand kaputt? (Fable 3)

Hallo,
Ich habe heute bei Fable die Quest mit Reavers Glücksrad(Understone Questpaket) gestartet. Soweit so gut, aber dann muss man ja vor dem Glücksrad A gedrückt halten, das ging auch noch. Als ich die Taste dann aber losließ, schloss sich nur hinter mir die Tür, sonst tat sich nichts. Als ich dann wegreisen wollte stand, dass ich die Quest zuerst beenden muss, das Problem ist nur, dass ich nicht aus dem Raum raus kann und auch sonst keinen blassen Schimmer habe, was ich als nächstes machen muss.
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, ich will nicht alles nochmal machen.

Frage gestellt am 27. März 2011 um 18:35 von Darklink13

3 Antworten

ja des is schwierig dreh das rad geh hin und her und brobiers immer wieder oder hast du nicht gekämpft ... geh ins geheimversteck dann zur karte auf questliste und dann nim irgendeine andere dann müsstest du wieder reisen können

Antwort #1, 27. März 2011 um 19:52 von ThunderKiller44

Nein ich bin gar nicht zum Kämpfen gekommen, und nochmal drücken kann ich auch nicht :(
Das mir der Questliste bringt auch nix, da sagt er nur, dass ich die Quest abschließen muss bevor ich wieder reisen kann...
Naja ich lade es gerade nochmal, vielleicht bringt das was...

Antwort #2, 27. März 2011 um 20:36 von Darklink13

Hmmm okay im Lionhead Forum haben auch ein paar das Problem, ich muss wohl oder übel auf den nächsten Patch warten...
Danke für die Hilfe

Antwort #3, 27. März 2011 um 21:42 von Darklink13

Dieses Video zu Fable 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fable 3

Fable 3

Fable 3 spieletipps meint: Weitgehend gelungene PC-Umsetzung mit guter Steuerung. Im Vergleich zur älteren 360-Version gibt es allerdings kaum Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Darum sind Spieler eigentlich totale Spießer

Von wegen nerdig: Darum sind Spieler eigentlich totale Spießer

Nerds und Geeks - so werden Spieler manchmal pauschal genannt. Gerne auch abwertend. Zum Glück haben wir heutzutage (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link