Regal bones (Difficult 6) (Gods Eater Burst)

Ich hänge bei dieser quest,dort muss man einen fierce Konguo und dieses drecks schwarze Vajra (Dyaus Pita) erledigen. Denn Kongou schaffe ich immer aber ich pack den Dyaus Pita nicht. Ich wollt jetzt wissen mit was für einer ausrüstung (waffe, upgrades, shield usw,) ihr das Quest gepackt habt und ob ich lieber nahkämpfer oder fernkämpfer mitnehmen soll.

Frage gestellt am 27. März 2011 um 18:55 von Diablo_3333

9 Antworten

mischung, nimm als waffe blaze und crush, dann hauptsächlich immer auf die hinterbeine angreifen, dort macht man am meisten schaden.

Antwort #1, 27. März 2011 um 18:57 von Kryos

welche typen soll ich mitnehmem ?

Antwort #2, 27. März 2011 um 19:03 von Diablo_3333

soma sakuya und alisa wenns geht, oder anders ausgedrückt, ne medic(ganz wichtig), n damagedealer und n tank

Antwort #3, 27. März 2011 um 20:36 von Kryos

Am besten du holst das monster vom Schwert und klaust dir immer monition vom Kongou die behaltest du dan dan machst du das fiech fertig und schiehst mit der geklauten muni immer im sprung gegen den Dyaus Pita dan müsstest du die quest nach ca. 15-17 minuten fertig sein. So ging es bei mir am einfachsten^^

Antwort #4, 28. März 2011 um 15:34 von KAZOOM

wenn du schon kannst hol dir das susano'o schwert. das teil wirkt wunder gegen alle aragami mit divine schwäche !

Antwort #5, 28. März 2011 um 18:31 von monsterhunterfan96

wie kriegt man das schwert

Antwort #6, 28. März 2011 um 18:40 von KAZOOM

Ich glaube monsterhunterfan96 hat vergessen dass man dieses schwert erst ab diff 7 herstellen kann...und das Rezept bekommt man dann automatisch

Antwort #7, 28. März 2011 um 20:06 von RedFrost

aso ok

Antwort #8, 28. März 2011 um 20:07 von KAZOOM

Ich empfehle aber das Longsword Death Scythe (glaube das war der Name, sieht aus wie ine Axt), da man es relativ leicht upgraden kann, es die beste Waffe zum anschleichen (und somit zum Trennen von großen Aragami auf dem Feld) ist und weil es die Statusveränderung Bind hervorruft die es Aragami untersagt gewisse Spezialattacken einzusetzen

Antwort #9, 29. März 2011 um 10:34 von RedFrost

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gods Eater Burst

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)