Quellwasser (Zelda Twilight Princess)

Habe die Eldin-Brücke repariert und dem Maro-Markt bereits 1000 Rubine gespendet. Wenn ich den Gorone vor dem Laden anspreche, bittet er mich, in der Stadt nach seinem Sohn zu sehen. Dort kann ich aber nur den Sohn ansprechen; der sagt, ich soll nach seinem Vater sehen. Der Gorone südlich der Stadt bittet mich, ihm heisses Quellwasser zu bringen.
WIE geht das? Ich habe das Spiel vor längerem schon mal durchgespielt, erinnere mich aber nicht mehr. Ich weiss, dass man irgendwie ein Fass mit Wasser bekommt. Aber WIE?
Danke im Voraus für eure Hilfe.

Frage gestellt am 30. März 2011 um 13:34 von Merlin1

3 Antworten

Das Fass mit Wasser bekommst du wenn du dem Maro Markt dann noch 2000 Rubine spendest. glaub ich. also du musst weiter Spenden &ndSo
Danach ist das Quellwasser Laden Ding wieder Offen & du kannst dem Einen Gorone bei Hyrule ne Flasche Quellwasser bringen
^^

Antwort #1, 30. März 2011 um 16:41 von KhZel__Freak

Den Goronen, der der Gorone vor dem Laden meint ist ein anderer. Man muss von Hyrule den westlichen Ausgang nehmen, ein Stück gehen und da ist er dann. Nachdem man mit ihm gerdet hat, musst du wieder zurück zum Goronen vor dem Laden.

Antwort #2, 30. März 2011 um 20:15 von Mite_7

Vielen Dank! :-)

Antwort #3, 03. April 2011 um 10:12 von Merlin1

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)