Kampfsystem... (HDR - Krieg im Norden)

Mahlzeit...schon jemand was vom Kampfsystem gehört ?
Als RPG sollte es ja etwas "ruhiger" zugehen, so wie in Two Worlds 2 oder Gothic etc. oder soll es ein plattes Hack ´n´ Slay werden ?

Frage gestellt am 31. März 2011 um 15:05 von Gsus

3 Antworten

BEIDES in einem Game zu haben, RPG und Hack ´n´ Slay=gutes Kampfsystem...das wäre der Hammer!

Antwort #1, 04. Juni 2011 um 09:00 von droepi19

dragon age benutzt so ein kampfsystehm also 1 is schon ein ansatz aber in 2 siht man was für potential hack and slay in kompination mit dem rollen spielüblichen atacken auswählen hat.

Antwort #2, 06. Juni 2011 um 11:08 von leroux40

aber wenn man in dragon age mal sieht was das für ein durcheinander ist das geht so schnell das erinnert mich an coman and conquer 3 und ich meine wenn man nicht so ne movs wie kopf abschlagen kann sondern nur den körper wegjagen ist das schon etwas lahm den wenn du immer wieder den stab oder schwert schwingen willst musst du hdr die eroberung spieln

Antwort #3, 11. August 2011 um 23:46 von draschmoor

Dieses Video zu HDR - Krieg im Norden schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden

HDR - Krieg im Norden

Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden spieletipps meint: Technisch und spielerisch durchwachsenes Action-Rollenspiel mit wenig Höhepunkten. Für Liebhaber von Herr der Ringe dennoch unterhaltsam. Artikel lesen
76
Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Menschen hegen eine große Ehrfurcht vor dem Tod. Er wird mystifiziert, in der Kunst in Form des Sensenmannes sogar (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HDR - Krieg im Norden (Übersicht)