Wahl des Hauses (Drakensang)

ich hab grad die morde aufgeklärt und danach bekommt man doch den auftrag von der gräfin eins der händler häuser zu infiltrieren.

wenn ich eins gewählt hab is des dann fest und wenn ja:welche vorteile bringt mir das jeweilige haus?

oder is des beides im endeffekt des gleiche?

Frage gestellt am 31. März 2011 um 17:54 von T-V-H

9 Antworten

Um es kurz zu machen: Es ist egal für welche Seite du dich entscheidest, es gibt keine wirklichen Nach- oder Vorteile. Die einen sind halt die Bösen und die anderen sind – nun ja – nicht ganz so böse. Welch Seite, was ist, muss du schon selber raus finden. Es ist also reine Geschmackssache. Intersant wird es allerdings etwas später im Spiel, da versucht dich das konkurrierende Haus mit einem ordentlichen Batzen Dukaten abzuwerben. Wenn du dich für ein Haus entschieden hast, solltest du also dich zuerst vom anderen Haus anwerben lassen, um später dann zu deinem Lieblingshaus zu wechseln und zusätzlich die Dukaten für den Wechsel einzustreichen. Nur wenn du dich für ein Haus entschieden hast, kannst du logischerweise keine Aufträge mehr für die andere Seite annehmen. Logisch.

Die ganze Questreihe ist übrigens an einen Filmklassiker angelehnt. Na, welchen meine ich wohl?

Antwort #1, 01. April 2011 um 15:02 von Steven2278

Es hängt davon ab, ob du gerne jemanden umbringst oder lieber nur fiese Aktionen durchführst... Aber im Endeffekt ist es völlig egal! Selbst die Abenteuerpunkte, die du auf der einen oder anderen Seite gewinnst entsprechen sich ziemlich.

Antwort #2, 01. April 2011 um 18:15 von Flyga

ah ok dann lass ich mich überaschen.

btw...vielen dank dass ihr net spoilert.
also diese tipps waren hilfreich ham mir aber nix verdorben
coole sache das:-)

filmklassiker?muss man da über 30 sein um den zu kennen?XD
sagt mir spontan jetzt nix aber vll bekomm ichs noch heraus.

danke

Antwort #3, 01. April 2011 um 18:41 von T-V-H

Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?
Darf ich auch noch kurz was fragen ? Also die 2 Häuser betreffend. Der Satz "Es hängt davon ab, ob du gerne jemanden umbringst oder lieber nur fiese Aktionen durchführst..." hat mich neugierig gemacht. Ich bin da noch überhaupt nicht (bin jetzt erst beim untersuchen der 3 morde), aber welches Haus ist für's umbringen ? Und bringt man da eher Menschen oder Monster um ? Wenn ich in das andere Haus gehe, mich später abwerben lasse, kann ich dann, wenn ich halt gewechselt habe, die Aufgaben von denen machen ? Stehen die auf 2 verschiedenen Seiten ? Woran erkenne ich, welches fürs umbringen ist ?

Ich hoffe, ihr habt die geduld, das noch zu beantworten ;)

LG und thx im vorraus
Marcel

Antwort #4, 02. April 2011 um 11:33 von SiiiLo

@ Marcel - Hmmmm... Das ist jetzt etwas schwierig, ich kann dir leider deine Fragen nicht beantworten ohne richtig fies zu spoilern. Willst du dir wirklich die Überraschung verderben?

Nur so viel: Die Niesbeck sind eine alteingesetzte Händlerfamilie in Ferdok, die alles tut um ihre Vormachtstellung in der Stadt zu behalten. Die Stoerrebrandt sind neu in der Stadt und versuchen mit allen Tricks Fuß zu fassen. Emmeran Stoerrebrandt, Oberhaupt der Stoerrebrandts, gilt übrigens als reichster Mann Aventuriens.

Ich kann dir nur raten, ständig zu speichern. Also richtige Savegames anlegen, auf die du später zurück greifen kannst, damit du nich von dem Autosave abhängig bist, der sich ständig überschreibt. Ich selbst habe, beim ersten Durchspiel`n, drei oder vier Mal neuangefangen, bis es mir alles gefallen hat. Wie gesagt, wirklich Vor- oder Nachteile hast du nicht. Du erledigst eine Reihe von Aufgaben für ein Haus, ungefähr bei der Hälfte der Questreihe wirst du abgeworben (Oder auch nicht! Deine Entscheidung.) und erledigst die restlichen Aufgaben für dein neues oder altes Haus. Du fängst also nicht noch mal von vorne an.

@ T-V-H - Du musst nicht 30 sein um den Film zu kennen, aber es hilft. Noch ein kleiner Tipp: Die Questreihe heißt "Für eine Handvoll Dukaten!"

Antwort #5, 02. April 2011 um 14:24 von Steven2278

klingt wien dirty harry western

kommt des hin?

Antwort #6, 02. April 2011 um 23:35 von T-V-H

Dirty Harry Western? Naja, irgendwie stimmt das ja...

Antwort #7, 03. April 2011 um 12:15 von Steven2278

sry nie gesehen :-)

Antwort #8, 03. April 2011 um 16:03 von T-V-H

So, nun bin ich etwas weiter. Ist das Haus fürs umbringen bei den Stoerrebecks oda wie die heißen oder diesesn Nasbecks oda sowas... ?

Antwort #9, 07. April 2011 um 19:55 von SiiiLo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Drakensang

Drakensang

Drakensang spieletipps meint: Urdeutsches Rollenspiel, das sich an Klassikern wie "Baldur's Gate" orientiert, aber auch viel eigenen Charme entwickelt. Artikel lesen
82
Dieser eine Moment: Ein gefundenes Fressen für Kannibalen

Dieser eine Moment: Ein gefundenes Fressen für Kannibalen

Selten habe ich solche Ehrfurcht und Angst in einem Videospiel erlebt, wie bei meinen Begegnungen mit den Kannibalen in (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)