Wie komme ich weiter? (Carol Reed - Mord)

Hallo,Ihr Süchtigen ;-)Bin am verzweifeln.Habe alle meine Objekte aufgesucht und komme nicht weiter.Im Schrebergarten kein Besuch,Svensson ist nie zu Hause,im Heim keine Neuigkeiten und die Bücherei zeigt mir als letztes den Unfall vom Bahnhof an.Durch Schürhaken und Feile habe ich Zettel aus dem Klo vom Bahnhof raus,das Kästchen im Schuppen mit den 4 Knöpfen lässt sich nicht durch anklicken mit der Hand öffnen,auch nicht durch das anklicken:erste 1x,zweite 9x,dritte 7x,vierte 2x,leider erscheint sie durch anklicken auch nicht oben in der Leiste-muß das Kästchen immer wieder zurück legen.Im Hoffnungsbogen war ich,ebenfalls im Belvedere Leesen,Festung u.Rosengarten,wie auch in der Bank.Es gibt nichts neues zu entdecken.Die Fabrik ist nicht fergeschalten.Oben in meiner Leiste ist in meinem Besitz:Schlüsselbund mit 2 kl.Schlüsseln,mod.Kleiderbügel,Kissen,Magnet Karte,Steinschleuder,br.Flasche(Zettel schon raus),Lampe Schraubenschlüssel und 3 Schriftstücke.
Wie komme ich weiter,bitte,bitte habt ein Einsehen und helft mir!

Frage gestellt am 04. Juni 2008 um 10:39 von Wendys

8 Antworten

Hi Wendy, bin genau so weit wie Du und darüber hinaus noch am verzweifeln, weil ich den blöden Schürhaken nicht finde. Kannst Du mir einen Hinweis geben, wo ich den her kriege? Ich habe zwar hier gelesen, dass er im zweiten dunklen Tunnel sein soll, aber ich finde nur einen Tunnel und zwar den, wo auch der Zettel auf dem Tisch liegt.
Danke schon mal im Voraus.

Antwort #1, 04. Juni 2008 um 19:03 von canny

Für das Kästchen hast du die falsch Kombination.1,=3x,2.=4x,3.=2x, 4.=1x
Freischaltun Fabrik erst zun Schrebergarten und dann den Anweisungen folgen.
Gruß
Nicklas

Antwort #2, 04. Juni 2008 um 19:10 von Nicklas

Hallo Wendy, wo hast du denn die braune Flasche gefunden? Bin genauso verzweifelt...renn schon seit stunden wie blöd durch alle Objekte und find diese dämliche Flasche nicht. Soll wohl am Bahnhof sein, aber dort habe ich alles ohne Erfolg abgesucht...vielen dank schon mal...

Antwort #3, 04. Juni 2008 um 19:31 von lunigiana

@ Canny
Du mußt Dir den Tunnel verwinkelt vorstellen.Wenn Du immer gerade aus gehst,kommst Du zu dem Tisch mit dem Zettel.Den Hacken findest Du in einem anderem Raum vom Tunnel.Ich weiß,es ist zum verzweifeln.Ich dachte schon,ich hätte mich im Tunnel verlaufen und dann lag dieses Ding plötzlich vor mir.Leider kann ich dir dazu nichts näheres sagen.Würde Dir gerne bessere Auskunft geben.Der Haken ist auf jedem Fall im Tunnel-viel Glück!

Antwort #4, 05. Juni 2008 um 10:30 von Wendys

@Lunigiana
Die braune Flasche findest Du am Bahnhof.Gehe am Bahnhof rechts vorbei.Hinter dem Bahnhof siehst du rechts einen Baum mit weißen Blüten.Da gehst Du gerade drauf zu ,zu dem gelben Schuppen(links davon siehst Du eine alte Überdachung von einem Zelt oder so ähnlich)Von dem Schuppen mußt Du die hintere Tür öffnen,im zweiten Raum rechts findest du dann einen alten Holzeckschrank,darin ist die Flasche.Viel Glück

Antwort #5, 05. Juni 2008 um 10:59 von Wendys

@Nicklas
Mist-auch mit deinem Code funktioniert nichts-was mache ich nur Falsch.Muß ich erst den Code für das Kästchen finden und wenn ja,wo hast Du Ihn her?
Bitte hilf mir,werde noch verrückt-komme einfach nicht weiter... :-(

Antwort #6, 05. Juni 2008 um 11:01 von Wendys

Wendys, Du musst die Flasche zerschlagen, um an den Code für das Kästchen mit den 4 Knöpfen zu kommen und dann den Code von Nicklas eingeben. Habe endlich den zweiten dunklen Tunnel und den Schürhaken gefunden. Der zweite Tunnel ist wahnsinnig schwer zu finden, bin immer dran vorbei gelaufen. Danke für Deine Hilfe.

Antwort #7, 05. Juni 2008 um 13:56 von canny

danke wendys...die flasche muss ich wohl schon gehabt haben, denn der Schrank ist leer...oje...meine Gehirnzellen geben so langsam den Geist auf..lol...aber müsste ich dann nicht irgendso eine Scherbe für das Kopfkissen haben oder finde ich die woanders? Mein Schürhaken ist auch auf einmal weg...ich verzweifel echt noch...nix mehr...

Antwort #8, 05. Juni 2008 um 19:23 von lunigiana

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Carol Reed - Mord an einem Unbekannten

Carol Reed - Mord

Carol Reed - Mord an einem Unbekannten
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix hat sich 2013 geschworen, die japanische Spieleindustrie wieder an die Spitze zu führen. Das Rolle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Carol Reed - Mord (Übersicht)