Was für entscheidende und wichtige Unterschiede gibt es zu Sims 3? (Die Sims - Mittelalter)

Mit Unterschieden meine ich, wie viele altersklasen es gibt, ob die Kinder zur Schule MÜSSEN oder ob mach verreisen kann(glaub ich eh nicht)...etc.

Frage gestellt am 04. April 2011 um 13:40 von Kawankenobi

4 Antworten

Ne man kann nicht älter werden,nur durch Grube mit dem Monster sterben oder den Gegner zum letzten Kampf herausforderst.

Antwort #1, 04. April 2011 um 14:17 von gelöschter User

Also verreisen geht nicht. Man kann seinen Sim in ein Schiff setzen, welches dann lossegelt und dann heißt es vorspulen, warten. Sim wieder da. Reise erledigt. Völlig unspektakulär.

Thema Kinder. Ich hatte die Quest gespielt in der, der Monarch ein Kind zeugen soll. Das wuchs dann auf, ohne dass ich viel davon mitbekommen habe. Eine Schule gibt es demnach auch nicht.

Altersklasse fallen ganz weg. Man kann Geschlecht, Hautfarbe und Altersmodifikationen wählen, die den Sim optisch älter bzw. jünger aussehen lassen. Schön finde ich dabei, dass die Sims jetzt realistischer aussehen als in Teil 3.

Antwort #2, 05. April 2011 um 18:04 von StarChild

Insgesamt ist Sims - Mittelalter kein typischer Sims Ableger, da viele Elemente, die man so gewohnt ist wegfallen. So gibt es keine Alterung, man kann keine richtige Familie spielen, die Bedürfnisse wurden auf zwei reduziert, es gibt keine richtigen Fähigkeiten (wie z.B. kochen) mehr.

Dafür wurden einige neue Sachen hinzugefügt, wie verschiedene Quests auf die das spiel aufbaut und verschiedene Helden (z.B. spielst du als Monarch, Ritter, Zauberer, Schmied, usw.).

Man kann also sagen, dass Sims - Mittelalter eine Mischung aus Sims und Rollenspiel ist, ohne jedoch bei einer der beiden Sachen in die Tiefe zu gehen, sodass man denken könnte, dass das spiel schnell langweilig wird.
Persönlich finde ich das spiel aber sehr gelungen und man kann lange Spaß damit haben. Allerdings muss man sich im Klaren sein, dass man sich kein normales Sims-Spiel kauft, sondern eine Art Experiment der Entwickler, also etwas völlig neues.

Antwort #3, 05. April 2011 um 21:52 von Lord_Yggdrasill

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?
Danke euch, werds mir noch überlegen ob ich es kaufe.

Antwort #4, 07. April 2011 um 18:32 von Kawankenobi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)