welches ist das stärkste pokemon der pokemon welt? (Pokemon Schwarz)

welches pokemon sit das stärkste mit ausnahme von karpador

Frage gestellt am 05. April 2011 um 20:12 von gelöschter User

21 Antworten

serpiroyal

Antwort #1, 05. April 2011 um 20:13 von gelöschter User

botogel

Antwort #2, 05. April 2011 um 20:14 von darros_berserk

Richtig eigesetzt Kyogre !

Antwort #3, 05. April 2011 um 20:14 von assassine10000

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
Arceus hat geile sTATUS WERTE

Antwort #4, 05. April 2011 um 20:14 von gelöschter User

und welches von den 4en ist das stärkste?

Antwort #5, 05. April 2011 um 20:15 von gelöschter User

was willst du mit karpador?! karpador hat nix drauf, und außerdem gibts den net in dieser edition -.-

Antwort #6, 05. April 2011 um 20:17 von pika-chu

Laut dieser Liste:http://www.pokewiki.de/Rangliste_der_Maxwerte isses natürlich Arceus. Das stärkste nichtlegändere is Letarking.
Allerdings nur von den Statuswerten her gesehen.

Antwort #7, 05. April 2011 um 20:18 von derschueler

karpdador gibt es sehr wohl in schwarz weiß du königsfresse

Antwort #8, 05. April 2011 um 20:18 von gelöschter User

@pika-chu das ist ein Witz, merkst du das nicht^^
Arceus ist von Gesammtwerten her das Beste, mit Kyogre, kannst du aber am Allermeisten Schaden anrichten!Da kommt nicht ran!

Antwort #9, 05. April 2011 um 20:19 von assassine10000

ja blöde Fähigkeit was -.-

Antwort #10, 05. April 2011 um 20:19 von gelöschter User

Kyogre mit Regentanz macht es zur ultimativen Angriffsmaschine, ja

Antwort #11, 05. April 2011 um 20:22 von assassine10000

kyogre lässt sich genauso aufhalten wie jedes andere poke auch, also übertreib nicht. ist stark, aber nicht so abartig gut wie dus hinstellst sonst wärs genau wie arceus verboten.

Antwort #12, 05. April 2011 um 20:27 von Xion-Survives

Ne selbes Prinzip bei mir wie bei Tornupto:
Weil:
Du kannst Donner immer einsetzen, da es durch Regentanz immer trifft.
Fontränen haben 150 Schaden. Kyogre ist ein Wasser Pokemon, das bedeutet es erhöht sich schonmal um 50%. Mit einer Wassertafel, nochmals um 20% und der Regentanz, was ja die geile Fähigkeit von ihm ist, verstärkt es nochmals.
Das alles zu einem Spezialangriff von 439 die mit Abstand Stärkste Attacke !

Antwort #13, 05. April 2011 um 20:41 von assassine10000

Bin halt auf hohen Angriffswert/Sp.Angriffswert und hohe Inintiative bei meinen Pokemon ausgerichtet ^^

Antwort #14, 05. April 2011 um 20:49 von assassine10000

hab nie angezweifel dass das sehr stark ist, trotzdem lässt sich das aufhalten, latias mit seelentau lacht zum beispiel jede variante von kyogre aus weil sogar wahglas eisstahl nicht 2hkoen kann.

btw was willst du mit wassertafel, wenn du mehr schaden willst nimm leben-orb oder wahlgals.

Antwort #15, 05. April 2011 um 21:25 von Xion-Survives

schreib bitte besser xion

RABIGATOR mit HOCHMUT ist das mächtigste meiner meinung nach
mit den attacken
erdbeben
knirscher
wutanfall
steinhagel

item is egal, entweder eins das ihn schützt oder verstärkt, wie expertengurt oder so und natürlich muss er HART sein, was anderes is unnötig bis verherend

Antwort #16, 05. April 2011 um 21:36 von didacus

was gibts an meiner antwort nicht zu verstehen oder bist du einfach bloß mit ein bisschen fachwissen überfordert @_@?
das wär nämlich wirklich "verherend", lol.

Zu deiner Information bin ich durchaus in der Lage mich sprachlich gewählter auszudrücken, jedoch ist ein derartiger Jargon für ein Spielhilfeforum meiner Auffassung nach kaum angemessen, geschweige denn hilfreich.

und rabigator mit hochmut ist weder besonders mächtig, noch reißt das ohne wahlschal allzu viel.

Antwort #17, 05. April 2011 um 22:00 von Xion-Survives

alter, ich versteh nur 2hkoen nicht, alles andere is in ordnung wie du es geschrieben hast, ausser jargon, das versteht ausser uns wahrscheinlich keiner, darum schreib gleich slang.

Antwort #18, 05. April 2011 um 22:12 von didacus

DAS stärkste pokemon existiert nicht, deswegen ist es überflüssig darüber zu diskutieren… ich habe es schon oft genug gesagt, jedes poki hat seine schwächen und stärken, somit gibt es keines, dass allen anderen überlegen ist und zu 100% alles besiegt, da es früher oder später gegen einen stärkeren gegner den löffel abgeben muss…

mehr oder weniger lohnenswert wäre es über sein eigenes lieblings-mon zu diskutieren, dennoch sind hier die gefahren eines streits "welches ist besser?" wieder genauso groß, da meinungsverschiedenheiten vorprogrammiert sind…

die frage brauche ich wohl nicht mehr zu beantworten, da dies keinerlei sinn macht, wie schon erwähnt…

Antwort #19, 05. April 2011 um 22:13 von gelöschter User

welche frage soll das sein?














































PS:
Zoroark mit spuktafel und den atacken smarotzer,spukball,flammenwurf und hyperstrahl.wenn man das pokemon mit federn,proteain und co. noch verstärkt und seine fähigkeit kann dein gegner einpaken!:D

Antwort #20, 06. April 2011 um 20:03 von luigi6

das stärkste pokemon ist arceus ein stärkeres gibt es nicht

Antwort #21, 28. Mai 2012 um 20:09 von kingkang45

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)