Gothic 3 oder götterdamerung und welcher patch ? (Gothic 3)

Guten tag zusamm,

Nun stellt sich mir die frage welches spiel nun spielbarer ist.
In vielen foren heißt es gothic 3 götterdämerung ist der letzte scheiß und total unbrauchbar.
soll ich dann nun eher auf die erweiterung verzichten und gothic 3 spieln mit ordentlichen patches ? da stellt sich die nächste frage welche patches muss ich downloaden welches ist der aktuellste bzw reicht es aus einen bestimmten zu laden ?

Ich danke im voraus schonmal für hoffentlich überzeugende antworten

gruß G.a.

Frage gestellt am 09. April 2011 um 13:16 von alexG93

5 Antworten

Hmmmm also Götterdämmerung soll auch ganz gut sein, hab die Cd hinter mir liegen,aber noch nicht angerührt... naja,also das normale Spiel solltest du mit dem Community Patch 1.74 spielen. Das ist der abschließende CP für Gothic 3.

Antwort #1, 09. April 2011 um 13:45 von Kollosos1

hm okay inwiefern ist götterdämerung als erweiterung anzusehn schließlich wurd mit nacht des raben eine ganz neue welt zusätzlich noch hinzugefügt wie schauts da bei götterdämerung aus hab da echt kein plan :D inwiefern da noch die story verändert ist oder sonstiges

Antwort #2, 09. April 2011 um 13:49 von alexG93

ndr war ein addon das ohne gothic 2 nicht läuft. Götterdämmerung hat eine eigene Story und läuft ohne gothic 3. Es ist also fast ein eigenes Spiel.
mfg Koloss

Antwort #3, 09. April 2011 um 14:35 von Kollosos1

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
achso ist das wusst ich gar nicht.
Wie O_o und die handlung ist eine komplett andere oder was lohnt es sich dann überhaupt götterdämerung zu spieln wenn der 3. teil bereits gezockt wurde ?

Antwort #4, 09. April 2011 um 15:31 von alexG93

Götterdämmerung sollte eine Übergang von G3 auf G4 sein.
Die Geschichte von GD ist schnell erzählt. In G3 verlässt du als Held, eigendlich die Welt.
In GD kommst du wieder zurück, schlägst den letzten Aufstand der Orks nieder und wirst König. Im Groben war es das.
Du kannst da nicht mehr nach Normar reisen und auch nicht nach Varant. Es spielt sich nur in den Städten von Myrtana ab. Auch wenn du versuchst, wie in G3 mal die Gegend zu erkunden wirst du eine böse Überraschung erleben, es ist nichts da alles leer, kein Wolf kein nichts. Wie gesagt es spielt sich nur in den Städten ab und in enger Umgebung, sonst nichts.
Dieses Spiel lohnt sch also eigendlich nur, wenn du vor hast Arcania G4 zu spielen.
Nur, da gibt es in meinen Augen ein Problem, G4 ist kein Gothic mehr. Das ist alles aber bestimmt kein Gothic, auch wenn die Freunde des Helden wieder da sind, in meinen Augen ist das Spiel völliger Müll. Aber das ist nur M E I N E Meinung, nicht das sich hier jemnad auf den Schlips getreten fühlt.
Viel spaß noch. :o)

Antwort #5, 09. April 2011 um 16:59 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)