Fragen (Nintendogs + Cats - Bulldogge)

Hay,
ich bekomme das Spiel wahrscheinlich in nächster Zeit und habe es bei einem Freund schon gespielt und wollte fragen:

1. Wie bekommt man leicht Geld
2. Hat man von anfangan eine Katze zur Auswahl
3. Was bringt der Sternsplitter
4. Kann man Miteinander verbinden, wie damals mit dem WauWaumodus
5. Gibt es mehr oder weniger Items als beim Original
6. Hat das Spiel wieder eine "Verbindung" zu Super Mario, beim Original gabs es ja das Mario/Peach/Bowser Kart und Weiteres

Danke im Voraus
TaubeNuss

Frage gestellt am 10. April 2011 um 14:39 von TaubeNuss

4 Antworten

1.Wettkämpfe und Spaziergänge um zu verkaufen,wie denn sonst?
2.Nein,als erstes muss man sich einen Hund kaufen.
3.Den kann man gegen ein Regenbogenhalsband und Regenbogenperücke eintauschen und noch andere Dinge.
4.Ja,aber per Streetpass,da werden die Miis und Hunde ausgetauscht und ein Geschenk bekommt man vom anderen,nur dieser andere verliert es selbst nicht.
5.Kann man noch nicht sagen,irgendwann kommt aus Spieletipps eine Itemliste wo alles drauf steht,weiß nicht wann.
6.Es gibt Mario/Peach und Yoshi Kart,von anderen weiß ich nicht.

Antwort #1, 10. April 2011 um 15:11 von tommy-1997

1. Durch Wettbewerbe (Amateur ist nicht so schwierig 1. Platz 200€)
Sparschweine (findet man)steht bei tipps und tricks = Kurztipps wie man aus denen am meisten geld bekommt
2.nein als erstes musst du dir einen Hund kaufen wenn du dann zum zweiten mal in den Zwinger gehst sind alle drei Katzenrassen zur auswahl da
3. kann man eintauschen wenn man mehr Hp hat also erst später nützlich kann man auch nicht verkaufen
4. ja per streetPass hier auf der Seite steht was dazu

http://www.nintendo.de/NOE/de_DE/games/ms/ninte...

In dem Handbuch des 3ds steht auch noch was dazu wie man das einrichtet den es gibt auch noch SpotPass ... Musst du dann mal gucken

5. Keine Ahnung so viel hab ich noch nicht gefunden
aber es sind viele neue items dabei
6.Das weiß ich auch nicht tut mir leid

Starlie

Antwort #2, 10. April 2011 um 15:22 von starlie

Vielen Dank für die ausführlichen und hilfreichen Antworten :)
TaubeNuss

Antwort #3, 10. April 2011 um 16:56 von TaubeNuss

1. In dem man bei Wettkämpfen mitmacht, oder Items verkauft
2. Nein, als erstes MUSS man einen Hund nehmen! =-(
3. Mit dem kann man sich besondere Sachen recyclen (Regenbogenperücke uvm.)
4. Ja klar! Per StreetPas! Dazu musst du nicht mal Nintendogs GERADE spielen! :-)
5. Es gibt einige alte, aber auch viele neue!
6. Ja, es gibt wieder einige Karts! ^__^
Hoffe ich konnte helfen.
- ClubPenguinFriend aka. Lirum0

Antwort #4, 10. April 2011 um 17:22 von Clubpenguinfriend

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge

Nintendogs + Cats - Bulldogge

Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge spieletipps meint: Das wohl süßeste 3DS-Spiel fasziniert durch den hohen Niedlichkeitsfaktor und der knuddeligen Inszenierung. Allerdings fehlt die spielerische Herausforderung.
79
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Bulldogge (Übersicht)