Angriffe, Bitten, Unterbrechungen ... (und dazu auch noch Fragen) (Spore)

Hiho liebe Gamergemeinde,

ich spiele seit neustem Spore, finde es auch super, ABER: Jedesmal wenn ich etwas tun möchte wie Städte ausbauen, erkunden, Beziehungen pflegen, T-Score bearbeiten usw. kommen alle 10 Sekunden Meldungen.DAzu hab ich Fragen.

1. Wie sorege ich dafür, dass die Weniger werden, gibts da eine Einstellung o.ä.?
2. WEnn sich 2 Freunde von mir gegenseitig batteln, ist es dann am besten einfach nur zuzugugen?
3.Welche meldungen sind nicht soooo wichtig, welche kann ich ignorieren ?

Ich danke euch schon mal im Vorraus für alle hilfreichen Antworten und freu mich schon drauf endlich mal was anderes zu tun außer Piraten zu bekämpfen, Kriege zu beenden oder Ökokatastrophen zu verhindern.

Frage gestellt am 11. April 2011 um 20:31 von Osenia

3 Antworten

Zu den Meldungen kann ich dir leider keinen Rat geben, weil ich nicht weiß wie diese Meldungen heißen - ich habe eigentlich keine störenden Meldungen bei dem Spiel feststellen können.
Schreib mal welche im Wortlaut auf, vielleicht verstehe ich dann, was du meinst. :-D

Wenn 2 Verbündete (Freunde) von dir sich bekämpfen, empfehle ich dir dich unbedingt rauszuhalten. Du solltest noch nicht mal auf ihre Hilferufe reagieren.
Tust du es dennoch und du lehnst dann Hilfe ab, verärgerst du diesen Freund und den anderen verärgerst du, wenn du dich für den anderen entscheidest.
Nicht auf diese Meldung reagieren ist noch die beste Lösung.
Irgendwann bleibt einer als der stärkere Freund über. Und es gibt derart viele Rassen in der Galaxie, daß einer mehr oder weniger nichts macht.

Übrigens ... wenn es um solche Meldungen wie Piratenangriffe, Hilferufe, etc. geht und du genug Geld hast, kannst du es dir leisten mal nicht zu reagieren.
Wenn in der Meldung davon die Rede ist, es könnte sich um die Grox handeln, solltest du besonders am Anfang auf jeden Fall helfen, sonst wird einfach zu viel zerstört.
Ein weiterer Tip wäre z.B. daß du gerade am Anfang dein Sternenreich möglichst kompakt aufbaust, damit die Wege zum eigenen (!) hilfesuchenden Sternenreich nicht zu weit sind.
Und dann einfach ganz schnell rausscrollen - zum Planeten fliegen - reinscrollen und Angreifer abschießen.

Hilfreich wäre auch eine entsprechende Ausrüstung für dein Raumschiff - wo du nachsehen kannst, was und wie du es freischalten kannst, weißt du doch, oder?

Wenn du zu anderen Meldungen Fragen hast, schreib sie hier rein - dann helfe ich dir weiter.

Apropo Ökokatastrophe verhindern - solltest du ruhig machen, weil man mit diesen und anderen Aufgaben Gegenstände und Waffen für das Raumschiff freischalten kann.

Viel Spaß beim Spielen! :-D

Antwort #1, 11. April 2011 um 21:05 von Proffo

Vielen VIELEN Dank für diese überaus ausführliche Hilfe.^^ Nun kann ich das Spiel och ein bisschen mehr genießen. :)

Antwort #2, 11. April 2011 um 21:43 von Osenia

Sehr schöne Antwort von Proffo, wie immer^^

Was ich noch hinzufügen möchte, ist, dass wenn du ein großes, über Hunderte von Parsec ausgedehntes Sternenreich hast, am besten viele Megageschütze kaufst und diese auf jeder Kolonie absetzt, dann brauchst du die Meldung, dass dein Reich von Piraten angegriffen werde, nicht mehr zu beachten. Diese Geschütze sind nämlich äußerst effektiv.
Solltest du von einem feindlichen Reich angegriffen werden, besonders von den Grox, solltest du doch noch zu Hilfe eilen.
Übrigens ist das Megageschütz nicht unverwundbar. Es kann zerstört werden (zumindest bei mir,lol). Außerdem beschädigen Piraten trotz voll ausgebauter Städte oftmals Gebäude, die du kaufen kannst und auf dem Planeten aufgestellt hast, wie z.b. das Gewürzlager, leicht, sodass diese nach etlichen von Angriffen doch noch ersetzt werden müssen.

Städte scheinen sich übrigens auch nur zu erholen, wenn du dich auf dem Planeten befindest.

Antwort #3, 13. April 2011 um 17:16 von Downtown1000

Dieses Video zu Spore schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Und auf einmal soll es doch möglich sein: PlayStation-Chef Shawn Layden hat in einem Interview während der Pl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)