Fettes problem (SW Battlefront 2 (2005))

Also ich starte das spiel ganz normal gehe auf soforteinsatzt un wähle ne karte aus z.b. Endor gehe auf starten der bildschrim wirde schwarz unten links isn grauer balken un es geht gar nix mehr das spiel ist eingefroren was kann man da machen?
Schonmal danke im voraus LG Ich

Frage gestellt am 13. April 2011 um 20:00 von revilof

5 Antworten

Das kann passieren wenn du mehr als 500 verschiedene Schlachten hast, was durch Mods passieren kann.
Schlachten=
Coruscant Eroberung Klonkriege
Coruscant Eroberung Galaktischer Bürgerkrieg
-das sind 2 verschiedene Schlachten bei über 500 gehen manche Maps ned

Lösch dann einfach ein paar Maps.
Wenn du Enter drückst dürfte das Fenster Battlefront 2 zugehen.

Antwort #1, 13. April 2011 um 20:39 von bustay

Hast du überhaupt Addon-Maps und/oder Mods installiert?
Wenn nein, patze ich mal meine Absturz-Standardantwort hin, vllt. hilft sie ja:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Eventuell handelt es sich um einen bekannten Fehler. In diesem Fall sollte das untere helfen.

Egal wie komisch es sich anhört - mach einfach das Folgende:
Steck ein Mikrophon oder einen Kopfhörer in deinen MIKROPHONeingang (der runde rosane bzw. der, der mit einem Mikrophonsymbol gekennzeichnet ist). Achte darauf, dass du wirklich den MICROPHONeingang nimmst und NICHT die Buchse, wo du die Laustprecher oder Kopfhörer anschließt damit Ton rauskommt.
Falls du, wie oben beschrieben, einen Kopfhörer in die Mirkophonbuchse gesteckt hast und es geht nicht, versuch es mal mit einem Mikrophon. Bei manchen Leuten macht das einen Unterschied.


Falls das nicht funktioniert, probier die erste Alternative aus:
Geh auf Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Sound > Aufnahme (bei XP ist es anders).
Hier machst du einen Rechtsklick ins Fenster und einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen". Nun müsste unter anderem Stereo Mix erscheinen.
Führe nun einen Rechtsklick auf den Stereo Mix aus und gehe auf "Aktivieren".
Für XP: Klick auf "Sounds, Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte" in der Systemsteuerung, dann auf "Sounds und Audiogeräte". Hier die Registerkarte Hardware und dort musst du aus der Liste deinen Lautsprecher auswählen. Da der Lautsprecher bei jedem anders heißt, kann man nur mit Sicherehit sagen, was NICHT dein Lautsprecher ist: Alle die, wo bei Typ DVD/CD-ROM-Laufwerke steht, sowie Audio-/Videocodecs, Legacy-Audiotreiber/-Videoaufnahmegerät oder Mediensteuerungsgerät. Diese, wie gesagt, sind es NICHT. Wenn du den richtigen gefunden und ihn angeklickt hast, klick unten auf Eigenschaften, Registerkarte Eigenschaften und unter Mixer den Eintrag auswählen. Nochmals auf Eigenschaften klicken und dort die andere Auswahl des Radiobuttons wählen.


Sollte auch das nicht klappen, noch eine letzte Möglichkeit:
Geh im Spiel unter "Optionen" auf "Sound" und stell den Sound-Mixer auf "Deaktiviert". Hast leider dann keinen Ton mehr, aber besser als das Spiel gar nicht spielen zu können.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #2, 13. April 2011 um 21:21 von DeltaForce

Du mit deinen Standardantworten :)
Ich glaube ich muss mich korriegieren:
Ich glaube es werden bei zu vielen Maps und Mpds nicht die Standartmaps (wie zB Endor betroffen)
Sry hab mich glaub ich bissl vertan...

MfG basti

Antwort #3, 13. April 2011 um 22:05 von bustay

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Also den standart tipp hab ich schon oft gelesen funzt aber nicht wirklich naja mods un addons un neue karten hab ich nicht reingemacht

Antwort #4, 14. April 2011 um 10:31 von revilof

Dann eine weitere:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Meistens sollte spätestens die letzte Möglichkeit funktionieren - zumindest wenn es sich um diesen bekannten Fehler handelt. Wenn du Vista oder Windows 7 hast, kannst du, falls es doch nichts genützt hat, noch verschiedene Kompatibilitätsmodi ausprobieren:

Geh ins Hauptverzeichnis von SWBF2*, GameData und klick dort rechts auf die Datei BattlefrontII.exe, dann Eigenschaften im Kontextmenü. Geh auf die Registerkarte Kompatibilität.
Um den Administratormodus zu aktivieren, aktiviere die Checkbox unten "Als Administrator ausführen".
Um den Kompatibilitätsmodus zu aktivieren, aktiviere die Checkbox "Programm im Kompatibilitätmodus ausführen für:" und wähle einen Eintrag (am besten Windows XP) aus der Liste darunter aus.

Versuche mal die Anwendung im Administratormodus, im Kompatibilitätsmodus und einmal beides auszuführen.
Evtl. geht es jetzt...


*Hauptverzeichnis von SWBF2: meist C:\Program Files (x86)\LucasArts\Star Wars Battlefront II
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Noch eine Frage - falls das oben nicht hilft: Sind deine Systemvoraussetzungen überhaupt erfüllt?
Und welche Grafikkarte hast du?

Antwort #5, 15. April 2011 um 16:42 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)