Hekatonchair (Lord of Arcana)

der regt mich auf und dieser "guide" auf der spieletipps seite hilft nich da sind nur die attaken beschrieben aber nicht wie und wo man angreifen soll und den schaden den ich mache hält sich unter 30 und der grendel zauber war mir in so manchen kämpfen ne große hilfe aber es dauert solange die mana leiste vollzukriegen und manakristalle kann man nur 3 mittnehmen aber ich glaube nicht das hekatonchair so viel tp hat nach 2 grendel zaubern war bereits das erste duell welche waffe habt ihr genommen?als ihr ihn in einen kern verbannt habt



meine waffe:schwert des vermillion
rüstung:rüstung des eroberers
ultimativer zauber:grendel

Frage gestellt am 16. April 2011 um 20:31 von Akatnor

5 Antworten

Ich empfehle dir ein gutes 2H-Schwert, aber es sollte auch mit Schild§Schwert gehen.
Der Zauber ist gut, eine Alternative wäre Agni, aber Grendel ist eigentlich besser.
Du wartest immer ab bis er angreift und reagierst dann mit Angriffen von hinten auf die Hinterbeine; bzw. hinten seitlich ebenfalls auf die hinterbeine.
Dabei ziehst du eine Kombo durch, die aber nicht zu lange dauern sollte und blockst dann entweder oder weichst (weg vom Gegner) aus.
Das hat den Sinn das dich sein Beinscharren nicht trifft/dich nicht verwundet.
Dann wieder auf die nächste Aktion von Hekatonchair warten und reagieren.
Wenn er wütend ist unbedingt weglaufen, oder wenn es deine Erfahrung/dein Können erlaubt ihn weiterhin von Hinten angreifen.

Nach einer Weile sollte er durch deine Angriffe und Zauber eigentlich recht schnell fallen.
Übrigens erleichtert ein 2H-Schwert die Sache sehr, so ist zumindest meine Erfahrung.

Hoffe ich konnte helfen. :)

Antwort #1, 16. April 2011 um 21:24 von LoA-Account

die waffe spielt selten eine rolle, es erfordert meist nur ne andere strategie, ich persönlich mag aber 2h schwerter auch am liebsten aber es geht immer mit allen waffen.

Antwort #2, 16. April 2011 um 22:27 von Kryos

danke das vieh ist jetz bei mir im lager als kern

Antwort #3, 17. April 2011 um 09:42 von Akatnor

@Kryos
Bei Hekatonchair erlichtert ein 2H-Schwert die sache sehr da es bei den fast unverwundbaren Stellen gut Dmg macht und sich die Zauberkarte schneller auflädt.

Antwort #4, 17. April 2011 um 11:57 von LoA-Account

ich weiß aber mit nem einhänder is man dafür so schnell das man nie getroffen wird und auf dem hintern macht man ja auch damage, sicher manchma is es mit bestimmten waffen leichter, nen ceurl mit ner axt zu verprügeln gestaltet sich auch schwer, es is aber nicht unmöglich ;)

Antwort #5, 17. April 2011 um 12:42 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lord of Arcana

Lord of Arcana

Lord of Arcana spieletipps meint: Phantastische Monsterjagd mit spielerischen Schwächen für Einzelgänger, aber starkem Soundtrack und sehenswertem Monsterdesign. Artikel lesen
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lord of Arcana (Übersicht)