Blut-,Macht oder Geistmagier? (Dragon Age 2)

Hab das Spiel schon mit nem Schurken durchgespielt und will jetzt als Magier anfangen. Kann mich aber bei den Magierichtungen nicht entscheiden, weil mir keine so richtig geeignet, aber auch keine so rihtig schlecht vorkommt. Kann mir da jemand ein paar Tipps geben?

Danke im voraus

euer Remasurigott

Frage gestellt am 18. April 2011 um 14:57 von Remasurigott

7 Antworten

Ich hab Machtmagie genommen weil es mich stört das man bei den anderen eine aktive fähigkeit braucht um die Attacken zu benutzen

Antwort #1, 18. April 2011 um 15:19 von Newcyrus

und als zweites? man kann ja zwei Spezialisierungen wählen.

Antwort #2, 18. April 2011 um 16:48 von Remasurigott

Es sind eigentlich alle 3 Spezialisierungen scheiße,Blutmagei ist Böse und verringert die Gesundheit, Machtmagie erzielt zu wenig Schaden und hilft auch eigentlich nicht viel, Geistheiler lässt dich keien offensiven Zauber anwenden, aber ich würde trotzdem Geistheiler nehmen, da du im Nofall jemandne widerbeleben kannst und du kannst auch deine Gesundheit und Heilungsrate verbessern, als zweites würde ich je nachdem ob du Gut oder Böse spielst Blutmagie oder Machtmagie nehmen..


mfg Nefes35

Antwort #3, 18. April 2011 um 17:00 von Nefes35

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?
yeaha!selber blutmagier lohnt nicht,bzw merril is die non plus ultra blutmagierin im game.

Antwort #4, 18. April 2011 um 20:55 von radicalEdward28

aha, merril nehm ich eig nie mit, bin ja schließlich selber ein magier.

@Nefes35: was hat das damit zu tun ob ich böse bin oder nicht? Die lehre hat doch keinen einfluss auf das spiel, oder?

Antwort #5, 19. April 2011 um 14:02 von Remasurigott

Ja, wenn du Blutmagier nehmen willst, würde ich die Spezialisierung von Merril nehmen, so musst du sie nicht mit nehmen, hast ihre Fähigkeiten und kannst BLutmagei anwenden...Ja, es hat keinen Einfluss, es ist aber trotzdem Böse...und daher ist es doch besser dass man Blutmagie nimmt wenn man das Spiel als Böser Held spielt, oder nicht ?ß Du jagst Blutmagier obwohl du selber einer bist, ist doch voll beknackt..

Antwort #6, 19. April 2011 um 15:03 von Nefes35

yeaha merril hatn schier unerschöpflichen manapool!willenskraft brauchste bei ihr garnicht,da ihre rüstung ja so mitlevelt(im gegensatz zum mainchar,der ca. 25willen brauch um die champ rüssi zu tragen) und aktive fähigkeiten eh prozentual zum mana sind,kannste ihr ganzes mana für aktive sachen ausgeben!bei mir hat sie(kurz vor ende) ca. 450tp und en mana-tp verhältnis von 6-1 d.h. sie hatn manapool von 2700!

selbst wenn ich ein 1/3 davon im kampf verbrauche(also 900/2700mana)
bleiben mir 2/3 der tp über (also 300/450tp^^)!

und bitte,wer verbraucht denn 900mana im kampf?^^
bzw. mit 450 tp kann man auch wunderbar reagieren wenn merril angegriffen wird,einfach blutmagie aus und sie heilen;p

sie is deutlich besser spielbar als blutmagier und wer die ganzen area effekte bei ihr skillt wird feststellen,das sie am ende komplett overpowered is,da man am laufenden band alle kracher raushauen kann;P

und darum würde ich selbst keinen blutmagier spielen,sondern macht/geist
aber jeder wie er mag^^

Antwort #7, 19. April 2011 um 20:18 von radicalEdward28

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 2

Dragon Age 2

Dragon Age 2 spieletipps meint: Auf Spielfluss getrimmtes Stadt-Rollenspiel mit grandiosen Charakteren, dynamischen Kämpfen und veralteter Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 2 (Übersicht)