Brauche einen guten Rat! (Minecraft)

Kann man sein Haus vor Creeper irgendwie schützen?

Und kommen noch Monster zum Haus wenn man eine kleine Insel darunter gebaut hat und rundherum ist Wasser?

Frage gestellt am 19. April 2011 um 19:47 von Genius544

12 Antworten

1. Ja lass die creeper nicht zu nah an dich ran, dann explodieren sie auch nicht.

2. Ja denn die können schwimmen.

Antwort #1, 19. April 2011 um 19:54 von gelöschter User

kannst dein haus aus obsidian bauen. das hällt auch explosionen vond en creepern aus

Antwort #2, 19. April 2011 um 20:01 von Teasers

Versuch das so wie Ich zu machen:
Also Creeper und andere Monster kommen eig. imma an dich ran außer wenn du ein Schutzwall um dein Haus baust doch die Spinnen kommen überall hoch
Bei den Creepern machst du das so:
lass sie auf dich zukommen und schlag im richtigen moment zu gleichzeitig läufst du rückwärts vor ihm weg damit wenn er doch explodiert dich nich so stark verletzt
PS:Mit Eisen- und Steinschwert brauch man sie nur 2 mal zu schlagen bis sie sterben und Gut aufpassen vorallem in den Höhlen denn Creeper geben keine Geräusche von sich außer ZISCH BUUM =D
Egal ob Sieg oder Niederlage, lass es Dir schmecken ='D
MFG Ezio_500

Antwort #3, 19. April 2011 um 20:08 von Ezio_500

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
ja, was ich immer mache, ich baue mir oben eine winzige hütte aus holz mit einem zirka 20 block tiefem loch in der mitte. Unten grabe ich mir dann eine riesige höhle aus und richte mir dann räume und stockwerke ein. dabei findest du meißtens kohle für fackeln und eisen für werkzeuge. Selbst wenn ein creeper oben in dein haus reinkommt weil du vergessen hast di tür zu schließen, kann dir nichts passieren, da creeper nicht den schacht runterkönnen, weil die leitern ihn blockieren.

Antwort #4, 19. April 2011 um 21:08 von felixny

auch eine gute technik ist sich ca. 10 blöcke hoch zu graben und da dann sein haus zu bauen.

Antwort #5, 19. April 2011 um 21:53 von Norey

auch eine gute technik ist sich ca. 10 blöcke hoch zu graben und da dann sein haus zu bauen.

Antwort #6, 19. April 2011 um 21:53 von Norey

bau dein haus aus Obsidian

Antwort #7, 19. April 2011 um 22:04 von chickenLeg

meine ist die simpelste, wenn man am anfang sich schnell was machen muss dan ist es wohl eher schwieriger obsidian zu kriegen.
Noch ein tipp:
stelle auf peaceful!

Antwort #8, 20. April 2011 um 09:54 von felixny

außerdem spawnen monster nicht im wasser, aber auf der insel könnte es schon passieren!

Antwort #9, 22. April 2011 um 21:35 von felixny

wenn du im hasu bleibst und ein block material zwischen dir und dem crepper ist geht der ja ned hoch.
und beim rausgehen warten
ggf. früh genug schlafen, dann spawnen die erst garned
und dann beim rausgehen immer gut umschauen

Antwort #10, 24. April 2011 um 00:55 von Edguy100

Aber was ist wenn man eine schöne Holzvilla gebaut hat und man hat auch alles mit Fackeln ausgeleuchtet aber die Creeper spawnen trotzdem und zerstören einem das Haus teilweise.

Antwort #11, 18. Juli 2013 um 21:03 von nbyouknow25

Alter die Frage hab ich vor 2 Jahren geschrieben, jetzt bin ich ja ein Pro ;)

Antwort #12, 29. Juli 2013 um 19:16 von Genius544

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)