Neue Truppen/Waffen umbennen (SW Battlefront 2 (2005))

ich habe mir jetzt den assassinen runtergeladen und einen flammenwerfer für die republic gemacht, jetzt habe ich versucht sie wie in fierfeks tutorial umzubennen, aber sie waren nicht dort zur auswahl.
wie kriege ich sieh dorthin zum umbennen?

Frage gestellt am 20. April 2011 um 20:45 von Xagath

3 Antworten

Kannst du mal sagen, auf welcher Seite das in Fierfeks Tut steht?

Antwort #1, 21. April 2011 um 17:30 von DeltaForce

Fängt auf seite 37 an unter dem Titel: Part 10. Localizing

Antwort #2, 25. April 2011 um 20:58 von Xagath

Ahh, Localizing. Kannte mich bis jetzt damit noch nicht aus, hab mich jetzt mal damit beschäftigt.

Du willst Namen der Waffe und Namen des Klon-Assassinen ändern? Waffe und Klon-Assassine sind als neue odf-Dateien eingefügt?

Die ODF-Dateien von Klon-Assassine und Waffe müssen der Konvention folgen, welche bereits gilt, damit diese korrekt vom Multi-Lanuguage-Tool erkannt werden. Das heißt, wenn die *Waffe* von der Seite *Republik* ist, für *Infanterieeinheiten* gedacht ist und mit "Eigennamen" z.B. *Flamethrower XL* heißt, muss der Name der ODF-Datei der Waffe so lauten:
rep_weap_inf_flamethrower_xl

Beim Klon-Assassinen: rep_inf_clone_assassine (wenn der "Eigenname" Clone Assassine lauten würde)

Das erstmal zur "Vorbereitung".

Im Multi-Language-Tool ist alles hierarchisch aufgebaut. Waffen finden sich unter dem Scope weapons, auf erster Ebene. Die folgenden Scopes entsprechen teilweise den Ordnern im sides-Ordner und dem world-Ordner (nicht in deinen, aber der sides- und worlds-Ordner aus den Assets beinhalten diese Ordner). Wenn du - was ich vermute - die Waffe im sides-Ordner unter rep > odf abgelegt hast, öffne den Scope rep (dann weap). Dort sind alle ODF-Dateien der Seite Republik enthalten, welche mit weap als Waffe markiert sind. Der Name der Keys entspricht dem Rest des ODF-Namen hinter "rep_weap_".
Zu den Truppen: Die finden sich auf der ersten Ebene unter entity. Dann - logischerweise - rep, da der Klon-Assassine eine rep-Einheit ist. Hier ist's auch wieder wie bei den Waffen - die Namen entsprechen den ODF-Namen, hier jedoch nur ohne das "rep_".

Jetzt zum Erstellen der neuen Keys: Klick *auf* den Key rep unter entity, dann oben Keys > Add Key. Es wurde ein neuer Key unter entity > rep erstellt. Nenne diesen Key jetzt so, wie die ODF-Datei deines Klon-Assassinen heißt, abzüglich das vordere "rep_". In dem Beispiel also "inf_clone_assassine".
Waffe: weapons > rep und wieder: *Klick* auf den nächsten Scope weap. Dann neuen Key erstellen, und wieder wie gehabt nennen, also: "inf_flamethrower_xl".

Wie und wo man die "Übersetzungen" eingibt, sollte klar sein.
Dann auf File > Save klicken und das Multi-Language-Tool schließen.

Ich habs ehrlich gesagt nicht ausprobiert, aber zumindest ist das das, was mir mein logisches Denkvermögen mitgeteilt hat... wie viel man auf dieses halten kann, kannst du ja jetzt ausprobieren ;-)

Antwort #3, 03. Mai 2011 um 18:20 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)