Neustart (Pokemon Rubin)

Hallo erstmal,
Hab Rubin schon tausendmal durch.
Möcht jetzt mal mit nur 3 Pokemon durch.
(Die für Vms nich mitgezählt)
Sonst will ich immer nur das alle gleichstark sind.
Welche drei Pokemon sind in Rubin die besten?
Also welche erlernen viele unterschiedliche Attacken oder sind auch fähig viele TM's zu lernen.
Hab mir schon Stollunior überlegt hab aber noch nicht neu gestartet.
Nennt mir bitte bitte noch zwei Pokemon die auf die Kriterien hier zu treffen.
Wichtig:KEINE Starter,Legendäre und möglichst früh im Spiel zu fangen.
Es sollte kein Zickzacks,Garados und keine Pokemon vorkommen die nur in Saphir zu fangen sind habe nämlich niemanden zum tauchen.

Wäre sehr froh über viele Antworten;)
Vielen vielen Dank im Vorraus!

Frage gestellt am 22. April 2011 um 14:03 von LittleLink

4 Antworten

als wen ich du wer hab ich auch gemacht also nim als anfangs pokemon flemli ok wen du jetz so weiter spielshast du noch stolunior ok und du kriegs auch groudon die drei sind für mich die besten und wen du dan die pokemonliga durch hast leg einfach stoloss weg und fang dir rayquaza glaub mir ich habs so gemacht ist gut

Antwort #1, 26. April 2011 um 15:08 von gamekiller09

hol dir ein trasla!
route 102 lange suchen

Antwort #2, 28. April 2011 um 11:39 von meganie3

trasala flemli walrasia

Antwort #3, 10. Mai 2011 um 14:23 von timof

Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?
Danke für die tollen vorschläge!
Der beste war meiner Meinung nach Trasla, Flemmli und Walraisa also vielen Dank an timof (an euch andere natürlich auch;))
Habe Walraisa doch durch Garados ersetzt da:
Walraisa kommt viel zu spät
und Garados ist einfach hammerstark und erlernt gute attacken, auch durch TM's.
Also danke an alle Vorschläge und tschuldigung dass ich erst jetzt zurückschreibe aber ich wollte es testen
Ergebnis:
Garados auf 64,Guadevoir auf 57, und Lohgock (mein stärkstes) auf 67(Ja doch kein Stollos:/) und ich habe Pokeliga geschafft, Rayquaza gefangen (mit einem Superball:D) und die Regi-Pokemon gefangen.
Fazit:
Es ist sehr leicht so das Spiel durchzuspielen.
Ich probiers jetzt mit Absol, Walraisa(danke nochmal, ich glaube ich selbst wäre nicht draufgekommen)und Stollos.
Habe mir noch pokemon Colosseum gekauft und bin dabei das durchzuspielen.
Wenn die Johto-Crypto-Pokemon dann befreit wurden und ich sie am ende des spiels auf Rubin rübertausche habe ich noch mehr auswahl!
Ja ich weiß das ich mit Flemmli meine eigenen Prinzipien aus dem Fenster geworfen habe aber es ist halt auch so hammer.
Probiert selbst das spiel so durchzuspielen.
es macht irre Spaß

Antwort #4, 23. Juni 2011 um 09:33 von LittleLink

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Rubin Edition

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je.
Spieletipps-Award86
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Rubin (Übersicht)