Kämpfen (Drakensang)

Ich bin noch ganz am Anfang + ich habe das Problem, dass ich nicht kämpfen kann, weil ich sonst sterbe. Deswegen kann ich auch kein Level aufsteigen, bzw. andere Orte kennenlernen. Wo finde ich Gegner, die ganz leicht zu besiegen sind? Und was kann ich dem Hund in dem Bauernhof geben, um reinzukommen?

Frage gestellt am 22. April 2011 um 21:26 von Kampgirl

8 Antworten

Phex zum Gruße!
Bei dem Hund kann ich dir nicht helfen, weil ich des Quest selbst nicht gemacht habe. Am besten trainierst du deine Hauptfigur und Rhulana in dem östlichen Gebiet wo die ersten Tier-Gegner sind. Probier Wildschweinen aus dem weg zugehen und töte lieber feuerfliegen. Falls du Rhulana noch nicht hast , geh zum Wirt. Bei ihm steht sie.
Viel spaß beim spielen

Antwort #1, 22. April 2011 um 21:50 von RotesLugia

Du kannst nicht kämpfen, weil du sonst stirbst? *grins*

Man kann auch auf "einfach" spielen, aber mit unserer Amazonen-Kriegerin und etwas Beistand seitens Rondra sollte der Anfang nicht all zu schwer sein.

Nur aus Neugier: Welchen Archetypen spielst du?

Ach, und den Kötter muss du mit einem Knochen ruhigstellen. Den kriegst du von seinem Frauchen, durch - a)bequatschen - b) beklauen oder
c) meucheln. Aber C würde ich dir nicht empfehlen, die Oma schwingt ein mächtiges Nudelholz.

Antwort #2, 22. April 2011 um 22:15 von Steven2278

Huch! Jetzt hab ich aber Blödsinn erzählt. Man kann den Schwierugkeitsgrad in Drakensang gar nicht einstellen. Sorry, mein Fehler. Hab das mit "Am Fluß der Zeit" verwechselt.

Antwort #3, 22. April 2011 um 22:36 von Steven2278

Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?
Verhältnismäßig einfach sind die Kämpfe gegen die Wölfe im Dunkelwald in der Nähe der Jägerhütte. Nimm Rhulana mit. Wo du sie findest, wurde ja schon beschrieben. Und dann geht ihr immer zu zweit auf einen Wolf los, bis der tot ist. Dann knöpft ihr euch den nächsten Wolf vor. So kannst du einige Abenteuerpunkte sammeln und schon mal ein paar Eigenschaften skillen.
Als Tipp: Skille immer Selbstbeherrschung recht hoch. Denn je höher die Selbstbeherrschung, desto widerstandsfähiger ist der Charakter gegen Wunden...
Es ist auch ratsam, dass entweder Rhulana oder dein Charakter Tierkunde beherrscht, um den Wölfen das Fell über die Ohren zu ziehen. Denn ohne Tierkunde bekommst du zwar Fell und Pfoten, aber mit Tierkunde kannst du auch Lederbänder und Sehnen ergattern... und die brauchst du später für allerlei Gelegenheiten...

Antwort #4, 24. April 2011 um 21:29 von Flyga

Danke an euch alle :)

Antwort #5, 26. April 2011 um 09:10 von Kampgirl

Eine Frage hätte ich noch. Was ist in der Höhle drin (welche Monster)? Sind die stark, oder so einfach wie Wölfe?

Antwort #6, 26. April 2011 um 13:21 von Kampgirl

Die monster,die da drin sind heißen Wolfsratten. Die sind nicht sonderlich stark, aber treten in Gruppen auf. Bevor du dann des Bären-Quest machst, solltest du zuerst Meister-Rakorium suchen, der dich dann bis zum Höhlenausgang begleitet, jedoch wirst du von Räuber angegriffen. Du solltest aber Rakorium als Hilfe für das Bären-quest benutzen.

Antwort #7, 26. April 2011 um 14:50 von RotesLugia

Kannst du bitte auch noch zu der Frage "Spiel speichert nicht gucken" oder mir hier sagen warum es nicht speichert?

Antwort #8, 26. April 2011 um 17:50 von Kampgirl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Drakensang

Drakensang

Drakensang spieletipps meint: Urdeutsches Rollenspiel, das sich an Klassikern wie "Baldur's Gate" orientiert, aber auch viel eigenen Charme entwickelt. Artikel lesen
82
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)