hallo,ich hab 2 fragen, kann mir einer helfen bitteeeee, danke im vorraus schon mal°! (Sims - Lebensgeschichten)

hallo ich hab fragen:
1) kann man ein baby bei sims lebensgeschichten sterben lassen?

2) wenn man sich um ein baby nicht kümmert, wie lange dauert das dann bis das jugentamt oder sowas das baby wieder abholt (in sims-tagen bitte)

ich danke schon mal im vorraus LG

Frage gestellt am 23. April 2011 um 00:58 von 093chica

2 Antworten

Nein man kein kein Baby sterben lassen außer
du lässt es im Feuer verbrennen oder so :D
aber ich glaube ne ...
Hoffe Das hilft dir .
LG

Antwort #1, 25. April 2011 um 12:05 von ItsLalaBanana

Antwort zu Nummer2: Ich kann dir zwar keine Tage sagen aber du musst warten bis das Baby ein Kind wird. Wenn das geschafft ist, dann geht es in die Schule und wenn es wieder zurückkommt dann bringt es Hausaufgaben mit nach Hause und du darfst es die Aufgabe nicht machen lassen und du musst dafür sorgen dass es schlecht gelaunt in die Schule geht. Das geht so: kein Essen, kein Spaß usw.

Antwort #2, 19. Juni 2011 um 13:24 von _Vivi_00_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Lebensgeschichten

Sims - Lebensgeschichten

Die Sims - Lebensgeschichten spieletipps meint: "Lindenstraße" meets "Unter uns" meets "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": Die Sims-Seifenoper ist simpel, aber nett zu spielen. Artikel lesen
76
Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Uncharted: Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Charme, Humor, eine starke rechte Faust und Glück: All das benötigt es, um ein guter Nathan Drake zu sein. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims - Lebensgeschichten (Übersicht)
* gesponsorter Link