Gute Neuigkeiten : ) (BF Bad Company 2)

in japan soll das PSN heute wieder angeschaltet werden, und in Europa Dienstag (morgen). hab ich aus meinen Quellen, garantiere für nichts. aber immer positiv denken :)

LG
123456q

Frage gestellt am 25. April 2011 um 11:43 von 1234567q

25 Antworten

weißt du auch was war oder ist?
ich hab gehört es soll gehackt worden sein

gut zu wissen das man bald wieder online spielen kann :D

Antwort #1, 25. April 2011 um 11:55 von CD95

@CD95 Ja, Sony wurde '' gehackt ''. Wer es gemacht hat, ist immer noch unbekannt!

Antwort #2, 25. April 2011 um 12:08 von marcc

Antwort #3, 25. April 2011 um 12:31 von faceexit75

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
ich hab gehört,es soll jetzt doch nicht diese hacker gruppe "anonymus" (oder so) sein, sondern es war eine LOIC attacke mit dem ziel auf bestimmte accounts zugreifen zu können, desswegen hat sony das psn runtergefahren.

Antwort #4, 25. April 2011 um 12:48 von 1234567q

ich frag mich nur was bringts psn zu hacken?

Antwort #5, 25. April 2011 um 13:47 von CD95

Sind wohl ein paar Holtzköpfe hobbylos

Antwort #6, 25. April 2011 um 13:50 von nirigulundi

Überleg mal wenn man mit kriditkarte im store kauft bleiben die daten der Bank auf der Konsole und den profil in den fall bei mir
und ich finde es gut das sony die server runter gefahren hat
aber auch scheiße da ich online zocken will

Und wenn ihr Fehler in der Rechtschreibung findet behaltet sie für euch ich weiß das ich fehler hier drin habe lol

Antwort #7, 25. April 2011 um 16:16 von peteilts

daran hab ich garnet gedacht :o

Antwort #8, 25. April 2011 um 16:43 von CD95

Jetzt wo ich diese Frage gelesen habe, weiss ich wieso dass PlayStationEU vor ca. 2 Stunden Folgendes auf Twitter gepostet hat:

"Just a polite reminder that @PlayStationEU and @PlayStation are the only official info sources on twitter."


Auf derartige Quellen, wie diese Frage hier, kann man sich demnach nicht verlassen. Sony hat gerade Heute wieder bekanntgegeben, dass sie zwar nach einem Termin fragen, an dem das PSN wieder Online kommt, allerdings noch kein Update für uns haben. Kurz: Sie haben noch keinen genauen Termin!


Anonymous hat übrigens den Angriff dementiert und gesagt, dass sie nichts damit zu tun haben. Sie werden Sony wieder angreifen, wenn das PSN wieder Online ist, allerdings werden deren Attacken NICHT das PSN treffen.
Es war ja auch von Anfang an nicht deren Ziel, die User mit reinzuziehen.


Sony kann es der aktuellen Situation entsprechend ganz leicht auf die Hacker schieben. Vielleicht verpassen sie dem PSN auch eine neue Sicherheitsstruktur oder sind sonst an etwas am Arbeiten. Oder sie haben über Ostern gar nicht gearbeitet und haben einfach jemandem gesagt, er solle über Twitter und Facebook posten, dass sie am Arbeiten sind.



Also solange der Fragenersteller keine glaubhafte Quelle nennt, glaube ichs erst sobald ichs gesehen habe. Am Freitag hiess es nämlich auch, es könne ca. 2 Tage dauern, nur haben wir mittlerweile Montag und nichts hat sich geändert.

Antwort #9, 25. April 2011 um 17:24 von GameChamp13

Hier die Bestätigung, das die Quellen des Fragenestellers (falls er denn welche hat) falsch sind: http://blog.us.playstation.com/2011/04/25/psn-u...

Antwort #10, 25. April 2011 um 17:40 von GameChamp13

toll wir dürfen erst morgen gamen. wenn die server wieder frei sind werden die warscheinlich überlastet.

Antwort #11, 25. April 2011 um 18:00 von K-TIME177

Hast du meine Antworten nicht gelesen?

Antwort #12, 25. April 2011 um 18:19 von GameChamp13

nicht jeder glaubt deine antwort sry

Antwort #13, 25. April 2011 um 18:52 von 1234567q

Dein Post mit den vielen Quellenangaben ist ja viel glaubhafter.

Mein obiger Link beweist, dass das PSN Heute nicht mal in Japan angeschaltet wird und dass das Morgen vermutlich auch nicht der Fall sein wird. Und das kommt von Sony persönlich. Was genau ist daran nicht glaubwürdig?


Man kann sich nicht einfach dafür entscheiden, nur die guten News zu glauben. Ob man nun will oder nicht, das PSN wird noch ein paar Tage Offline bleiben, das muss selbst der stärkste Optimist einsehen ;)

Antwort #14, 25. April 2011 um 19:03 von GameChamp13

Hier das neuste Update: http://blog.eu.playstation.com/


Und die Situation hat sich immer noch nicht verändert.

Antwort #15, 25. April 2011 um 19:05 von GameChamp13

Antwort #16, 25. April 2011 um 22:27 von faceexit75

man es steht überall was anderes @ GameChamp13 sry ich glaube einfach gar keiner quelle, mehr... ich warte jetzt einfach bis es wieder an ist.. mir is das alles jetzt auch iwie egal, soll sony doch machen was die wollen...

Antwort #17, 25. April 2011 um 22:42 von 1234567q

so ein scheiß des geht immer noch nicht

Antwort #18, 26. April 2011 um 10:59 von BattalionWars2

Hat Sony auch nicht behauptet ;)


Legt euch einen Facebook- und/oder Twitter-Account an und verfolgt die Seite von PlayStationEU, dann verpasst ihr nichts.

Antwort #19, 26. April 2011 um 11:42 von GameChamp13

daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas ist doch echt alles müll, mich regts so auf, das irgendein hacker/was weiß ich typ sony angreifen wollte und nicht die user es aber so ver**** hat, das jetzt doch wir leiden müssen. wie dumm kann man sein?

Antwort #20, 26. April 2011 um 12:01 von 1234567q

Die Hacker sind generell schlau.

Einige von ihnen gingen in Sony-Läden protestieren, einer davon hat sich aber am Ende einen Bravia TV gekauft^^

Antwort #21, 26. April 2011 um 12:06 von GameChamp13

haha oh man.. aber das kann doch nicht sein das die sagen sie wollen die user nicht angreifen und dann fällt das ganze psn aus? das müssen die doch wissen.. ich glaub nicht, dass die so hell sind ^^

Antwort #22, 26. April 2011 um 12:10 von 1234567q

Sie wollen eben das PSN gar nicht angreifen. Anonymous will Sony anders schädigen. Deshalb verstehe ich nicht, was für ein Spielchen Sony da mit uns treibt.


Wie einige Kollegen von mir auch sagen: Die machen wahrscheinlich nur eine Studie darüber, wie lange dass es geht, bis die ersten PS-Gamer sich umbringen oder wahnsinnig werden^^

Antwort #23, 26. April 2011 um 12:18 von GameChamp13

Ich finde mann sollte sich jetzt nicht so doll aufregen,da Sony wohl ein richtiges Problem hat.Es ist von Kreditkartenbetrug die Rede und das sich Leute kostenlos im Store bedient haben sollen.Sony soll sich ruhig Zeit lassen und es richtig machen,falls ein neues System und Sicherheitsupdate kommt müsste jedes Download Addon,alles was mann gekauft hat dann neu installiert werden.Hoffentlich geht da nichts verloren.Also lieber Zeit lassen und gut machen.
Die paar Tage werden wir doch alle überleben und es gibt ja auch noch ein paar andere schöne Spiele wo mann auch Leute abknallen kann,die auch gut sind und mann kein Internet braucht,hehe

(P.S. Gehe jetzt wieder Mariokart spielen)

Antwort #24, 26. April 2011 um 12:29 von faceexit75

*Closed*

Antwort #25, 26. April 2011 um 12:41 von marcc

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)