Unmöglich oder Möglich? (Pokemon Weiss)

Mein Kumpel hatt heute GTS Verhandlung gemacht und eine Japaner oder Chinesin hat ihm Genosekto, Moretta und dieses kleine Pferd gegen Arceus (Draco Tafel) Zekrom (Schieny) und Latias getauscht. Jetzt gibt er sich mit seinen Pokemon an. Ich frage jetzt wie diese Japaner/Chienesin die Pokemon hat: Evant läuft noch niergens und AR Module gehen bei den Editionen nicht, was hat sie gemacht?

Frage gestellt am 25. April 2011 um 15:30 von artur1001

2 Antworten

Es gibt auch in Asien Cheater, die sich die Pokemon aufs Spiel holen, die es noch nicht gibt (es gibt genug Leute, die AR-Module mit den neuen Editionen schon zum Laufen bekommen haben, sonst hätten wir nicht so viele Probleme mit diesen drei Pokemon) - Glückwunsch, dein Freund wurde böse über den Tisch gezogen, wenn er seine originalen Pokemon dafür hergegeben hat :p

Antwort #1, 25. April 2011 um 15:42 von Tsuyuki

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
nur Zekrom und Latias waren original aber Arceus war du schon

Antwort #2, 25. April 2011 um 15:58 von artur1001

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)