Schwer? (Sacred 2)

Bin am überlegen ob ich es kaufen soll bin aber in solchen Spielen nicht so der beste ;)

Ist es sehr schwer und braucht man sehr lange um zu leveln?

Frage gestellt am 26. April 2011 um 02:30 von Crocodile

9 Antworten

Das Game macht sehr viel Spaß, mit den richtigen Leuten noch mehr. =)
Du kannst dein eigenes Volk wählen zu dem du gehören möchtest.
Bis zu 6 sind soweit ich mich noch daran erinnern kann wählbar.
Du findest im Spiel sehr viele Rüstungen und Waffen, kannst sie Schmieden lassen oder gibst sie deinem Onlinepartner.
So kann man sich im Spiel gegenseitg helfen.


Ab hier ist Spoiler, weis nicht wie viel du über das Game wissen möchtest.
Heißt also weiterlesen auf eigene Gefahr. ;)

Du kannst zwischen Licht und Schatten entscheiden.

Die Rüstungen die du nicht tragen kannst, weil sie zu einem anderen Volk gehören, kannst du ablegen.
Wenn du nämlich neu anfängst (und den Speicherstand vom alten Spielstand hast), liegt alles in der Truhe drin.

Du kannst dir Reittiere besorgen.
(Drachen, Tiger, Frösche etc. ist auch vom Volk abhängig.)

Das aufsteigen ist auch nicht schwer, nur solltest du aufpassen in welchen Bereichen du vordringst.
Die Gegner sind öfters nicht ohne und wenn du alleine zockst ist es schon schwierig sich da durchzuschlagen. =)

Je besser du dein Inventar und deine Magie/Attacken der verschiedenen Völker nutzt umso leichter fällt es dir.
Das Game hat auch mehr was mit Strategie zu tun. =)

Wenn du mehr Fragen hast nur zu. =)

Antwort #1, 26. April 2011 um 12:46 von CreativityBrilliance

Klasse Danke!
Welche Klasse ist den am einfachsten zu spielen?
Und welche Klasse bekommt welches Reittier finde den Frosch voll cool ;)

Antwort #2, 26. April 2011 um 13:48 von Crocodile

Naja, es gibt Zauberer, Heiler, Krieger und paar andere.^^
Ich glaube die Wahl hängt auch stark davon ab ob du im Team spielst (Strategisch eben, dass man einen Heiler für das Team hat, dann Krieger usw.)
Mein Favorit ist die Sherapime (wenn das so geschrieben wird. xD).
Ist eine Kriegerin die mit 2 Schwertern kämpfen kann und Magie einsetzt.
Je nachdem wenn du wählst weist der Charakter Stärken und Schwächen auf.
Stärke sind ist z.B die Magie, die Schwäche ist jedoch das die Verteidigung sehr schwach ist.

Die Sherapime hat einen Tiger als Reittier, der Krieger einen Frosch, die Heiler reiten auf so was wie Echsen, es gibt aber mehr.

Wenn du denn Ort gefunden hast wo du diese kaufen kannst (sind sehr Teuer und wenn sie sterben musst du neue kaufen, am besten immer vorher Speichern bevor du in eine Horde Gegner rein rennst) siehst du alle Wesen die es im Spiel gibt, so was wie ein Zoo.^^


Ich würde dir die Sherapime vorschlagen, die ist für denn Anfang ziemlich gut. =D


lg

Antwort #3, 26. April 2011 um 14:02 von CreativityBrilliance

Dieses Video zu Sacred 2 schon gesehen?
Cool Danke werde mich aber wohl für den Krieger entscheiden habe ich in Diablo (Barbar) auch gespielt^^

Und wie ist die Weltkarte so?
Gibt es unterschiedliche gegenden?

Antwort #4, 26. April 2011 um 14:07 von Crocodile

Die Weltkarte ist riesig.
Vorallem wenn man zu Fuss unterwegs ist.^^"

Im Spiel stehen diese Säulen, wenn du diese aktivierst kannst du dich auch zu den Orten wo du warst teleportieren lassen.
Damit du nicht so viel laufen musst (das aufleveln wird dadurch aber vernachläsigt.)
Im Onlinemodus kannst du dich auch zu deinem Partner teleportieren.

Du findest mehrere Dörfer und Nebenmissionen.
Pass aber auf was du annimmst in größeren Städten.
Die meisten Menschen leuchten auf wenn du näher kommst.
Das liegt daran das der Gegner in den Missionen ein Boss ist.

(Skorpion, Golem, Drache etc.)

Es gibt Sümpfe, Berge, Schnee, Wasser Bereiche und Friedhöfe.

Klapper jede Ecke ab, es gibt so viele Schätze und starke Waffen die ziemlich schwer zu finden sind.

Die Karte zeigt am Anfang wenig an, je mehr du findest umso mehr ist auf der Karte zu sehen.^^

Antwort #5, 26. April 2011 um 14:16 von CreativityBrilliance

WOW klingt sehr gut ;)
Jetzt würde ich nur noch gerne wissen ob die PS3 Version sehr Ruckelt oder man sich daran gewöhnt? Und wie ist die Grafik so?

Keine Angst bin kein Grafik Freak bloß würde mich das noch Interessieren^^

Antwort #6, 26. April 2011 um 14:25 von Crocodile

Also mit dem ruckeln hatte ich nur am Anfang Probleme, entweder es fällt mir nicht mehr auf oder es ist ganz weg.^^
Das Game macht so viel Spaß da vergisst man das leicht. =D

Die Grafik ist auch Klasse. =)
Anfangs hat man mit der Kamera vllt. Probleme (Steuerung) aber wenn man diese richtig einstellt oder mehrmals mit ihr zu tun hat ist es auch sehr gut.^^

Antwort #7, 26. April 2011 um 14:28 von CreativityBrilliance

Cool danke hast mir sehr geholfen werde es mir gleich für PS3 Kaufen ;)

Freue mich schon voll!

Antwort #8, 26. April 2011 um 14:31 von Crocodile

Bitte sehr. =D

Antwort #9, 26. April 2011 um 14:33 von CreativityBrilliance

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sacred 2

Sacred 2

Sacred 2 spieletipps meint: Sehr gutes Action-Adventure auf den Spuren von Diablo mit Schwächen in Story und Abwechslung. Artikel lesen
78
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred 2 (Übersicht)