Hilfe zu Welt 6 (New Super Mario Bros.)

Finde nicht den Weg aus den Felsen in Level 1. Wer kann mir helfen?

Frage gestellt am 07. Juni 2008 um 14:42 von hemperle

16 Antworten

Hallo Hemperle!
Ich würde Dir gerne helfen (und werde ich natürlich auch) wenn Du mir die Stelle genau beschreibst an der Du Dich gerade befindest.
Ich habe gerade extra noch einmal das Level durchgespielt, bin (natürlich) an keiner Stelle hängengeblieben. Weil ich das Level natürlich kenne. Es gibt verschiedene Stellen an denen Du nur mit Wandsprüngen weiterkommst. Wie schon gesagt, weiß ich nicht an welcher Stelle Du Dich befindest.
Wenn Du zurückschreibst werde ich Dir auf alle Fälle helfen.
Liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #1, 07. Juni 2008 um 16:53 von uweudoriedel

Hallo Uwe,
ich komme bis zu der Stelle, wo die Kanonen nicht mehr schießen und man einen Felsen hochkommen muss, damit es überhaupt weitergeht.
Die Fahne( für die Spielmitte) wird bei den Sprungversuchen irgendwann angezeigt, jedoch reicht mir die Zeit nicht, dass ich hochkomme!
Herzlichen Dank schon im Voraus für deine Hilfe!
Liebe Grüße
Ulli

Antwort #2, 08. Juni 2008 um 17:21 von hemperle

Hallo Hemperle!
Ich habe gerade 4 mal das Level durchgespielt und glaube nun (hoffentlich) zu wissen, wo Du hängst.
Kleiner Haken: Ich sehe 2 Stellen, wo es scheitern könnte.
Darum muß ich Dir noch zwei Fragen stellen:
Du schreibst das Du die Fahne schon gesehen hast. Kommst Du an dieser Stelle nicht weiter?
Oder meinst Du direkt die Stelle danach, wo ein fliegender Koopa sein Unwesen treibt?
Was meinst Du eigentlich mit "die Zeit reicht nicht"?
Hoffe bald von Dir zu hören, damit wir dann Dein Problem beheben können.
Viele liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #3, 08. Juni 2008 um 18:11 von uweudoriedel

Dieses Video zu New Super Mario Bros. schon gesehen?
Lieber Uwe,
weiß zwar nicht genau wie, aber inzwischen bin ich weitergekommen.
Bin jetzt in 6.5. Danke für Deine Bemühungen und wenn es mal wieder scheitert, was zu befürchten ist, melde ich mich wieder!
Liebe Grüße
Ulli

Antwort #4, 11. Juni 2008 um 08:22 von hemperle

Hallo Ulli!
Freut mich zu hören, daß Du weitergekommen bist. Ich habe gerade den Level auch noch einmal durchgespielt (Welt 6-5).
Kleiner Tipp: Die grünen Fische verlieren das Interesse an Dir sobald sie hinter Dir sind. Versuche also so schnell wie möglich an ihnen vorbeizukommen.
Welt 6-6 ist auch ein schöner Level (da bist Du ja bald). Mußte ich ebenfalls gerade noch einmal spielen. Beim 1.Versuch habe ich gleich die 3.Münze bekommen. Hätte ich gar nicht gedacht.
So, jetzt wünsche ich Dir noch viel Spaß beim spielen.
Wenn Du Probleme oder Fragen hast, kannst Du Dich auf alle Fälle bei mir melden. Ich werde Dir helfen. Großes Mario-Ehrenwort.
Viele liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #5, 11. Juni 2008 um 09:05 von uweudoriedel

Hallo Uwe,

schon ist der nächste Problemfall da, hab´s ja gewußt.
Im Schl0ß bei Welt sechs kommt der nette Biber mit seinem Panzer.
Habe jetzt schon öfters das Glück ihm zu begegnen, aber ich weiß mir noch keine Hilfe, wie ich den klein kriegen soll.
Muß ich ihn dreimal treffen oder wie verschwindet der?
Ich denke, Du weißt sicher Rat und warte schon gespannt!
Danke schon jetzt!
Viele Grüße
Ulli

Antwort #6, 15. Juni 2008 um 10:16 von hemperle

Hall Ulli!
Ich entschuldige mich erst einmal bei Dir wegen der langsamen Rückantwort. Wie üblich mußte ich die Stelle (weil es so viel Spaß macht) noch einmal nachspielen.
Dann wollen wir dem Biber mal eins auf seine Mütze geben.
Es gibt 2 Wege ihn zu besiegen.
1.Weg (den Du gerade versuchst): Du stellst Dich dem Nager als "normaler" Mario. Um ihn so zu besiegen mußt Du ihm 3 mal auf den Kopf springen. Hierzu braucht es vielleicht etwas Übung. Stelle Dich an den Rand des Bildschirms und führe einen Longjump aus. Sobald Du Dich über seinem Kopf befindest führe eine Stampfattacke (Marioarschbombe) aus. Der dritte Sprung kann etwas dauern. Alternativ dazu kannst Du ihn auch mit seinen eigenen Mitteln schlagen. Er bewirft Dich andauernd mit kleinen Bomben.
Drehe den Spieß nun um. Nehme die Bomben und bewerfe ihn damit.
So funktioniert es auch.
2.Weg (empfehlenswert wenn Du den Rest des Sonntags mit Deiner Familie oder Freundin bzw. Frau verbringen willst).
Nimm einfach einen Riesenpilz (Mega-Mario) in Dein Inventar. Sobald Du dem Biber gegenüberstehst benutze diesen. Dann brauchst Du ihm nur einmal auf den Kopf springen und bist fertig bzw. der Biber ist fertig.
Den Riesenpilz bekommst Du folgendermaßen:
Gehe z.B. in Welt 1-1. Spiele den Level ganz normal durch. Achte aber genau auf die Zeit bei der Du an die Endfahne springst.
Am Ende muß eine "Schnappszahl" stehen: 77,88 oder 99.
Konkret am einem Beispiel. Springe die Fahne genau bei 199 Sekunden an. Dann erscheint am Anfang des Levels ein orangenes Toadhaus. Hier bekommst Du ganz umsonst den Riesenpilz.
So, nun gib dem Biber ordentlich was auf die Mütze.
Wenn Du noch Fragen, Probleme oder ähnliches hast melde Dich bitte. Du weißt ja das ich Dir auf alle Fälle helfen werde.
Liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #7, 15. Juni 2008 um 10:58 von uweudoriedel

Echt stark, lieber Uwe, ich glaub, ich werde Deine Hilfe noch öfters brauchen. Herzlichen Dank für den Moment und weiterhin viel Spass bei Mario ( ich glaube Du bist darin echt voll fit!)

Liebe Grüße
Ulli

Antwort #8, 16. Juni 2008 um 19:31 von hemperle

Hallo Ulli!
Ich hoffe das ich Dir helfen konnte. Wenn Du meine Hilfe brauchst schreibe bitte zurück. Ich werde Dir auf alle Fälle helfen.
Großes Mario-Ehrenwort.
Nun wünsche ich Dir noch viel Spaß bei Mario.
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #9, 16. Juni 2008 um 20:24 von uweudoriedel

Lieber Uwe,
jetzt ist es wieder mal soweit. Bin in der 8 Welt und beim großen Schloß. Weiß einfach nicht, wie ich da weiter kommen soll. Die Feuerkugeln schaff ich, die erste Drehtüre mit Parkschild auch, aber dann? Mein Pfeil unten bewegt sich auch nicht vom Anfang weg, was soll ich tun? Schreibe Dir voller Verzweiflung, denn der Frust wird immer größer!
Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, da ich es endlich schaffen will!
Liebe Grüße
Ulli

Antwort #10, 07. Juli 2008 um 19:38 von hemperle

Hallo Ulli!
Deiner Beschreibung nach zu urteilen befindest Du Dich im Endschloß in Welt 8. Und dort genau nach dem Speicherpunkt (weiße Fahne erscheint). Dort gibt es eine "Unendlichkeitsstelle".
Es kommt auf die Reihenfolge der Wege an die Du zu durchqueren hast.
Ich beginne mal mit der Erklärung kurz nach dem Speicherpunkt.
Du mußt insgesamt 3 Bereiche überqueren. Und diese in einer bestimmten Reihenfolge. Wenn Du diese nicht einhältst, fängst Du immer wieder von vorne an. Im 1.Bereich mußt Du den unteren Weg nehmen. Im 2.Bereich den oberen Weg und im 3.Bereich den mittleren Weg. Ob Du die richtigen Wege gewählt hast erkennst bzw. hörst Du auch am Ton. Stelle dazu den Ton Deines DS an. Wenn Du den richtigen Weg genommen hast, ertönt eine helle Glocke. Bei einem falschen Weg ertönt ein dumpfes Summen.
Nach dem 3. passierten Weg. Wartet der Bowser und Bowser junior auf Dich. Gib ihnen ordentlich was auf die Mütze.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast, melde Dich bitte.
Ich werde Dir dann auf alle Fälle helfen.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #11, 07. Juli 2008 um 20:04 von uweudoriedel

Lieber Uwe !
ich komme

Antwort #12, 26. Juli 2010 um 21:00 von Lusi-33

salut lusi-33,
ich bin schon da. wenn du hilfe benötigst melde dich bitte.
wünsche dir noch einen schönen abend und viel spaß beim spielen.
liebe grüße, uwe

Antwort #13, 26. Juli 2010 um 21:40 von uweudoriedel

Ich hänge in der Welt 6 bei dem Level mit den Feuerbogen (zweites Level nach dem kleinen Schloss) ziemlich weit hinten ist in den Felswänden ein Roter Knopf zu drücken und dann kommt man nach oben. Dort komme ich nicht weiter, da dort auch wiede ein Feuerbogen ist und keine Möglichkeit die Felswände nach oben zu kommen.

Antwort #14, 21. Dezember 2012 um 22:59 von Motte05

Salut Motte,
hier habe ich etwas ganz besonderes für Dich:

Das ist ein Video von Youtube.
Bei ca. 10 min. wirst du fündig.
Es zeigt Dir gleich alle weiteren Level.
Viel Spaß beim gucken und nachspielen.
Liebe Grüße, Uwe
P.S: Du kannst die besagte Stelle auch ohne Betätigung des roten Knopfes bewältigen. Hierzu sind gut getimte Wandsprünge notwendig.
Wenn Du noch Fragen hast melde Dich bitte.

Antwort #15, 22. Dezember 2012 um 04:07 von uweudoriedel

Ah super, danke schön Uwe. Ich werd es gleich ausprobieren und nicht weiter nach versteckten Steinen suchen ;)

Antwort #16, 22. Dezember 2012 um 09:06 von Motte05

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. spieletipps meint: Zwar im 2D-Design mit wenig neuen Elementen, dafür mit unterhaltsamen Leveln, einer perfekten Steuerung und einer Menge Charme.
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

New Super Mario Bros. (Übersicht)