Hilfe! Steuerungsprobloeme (Joystick) (GRID)

Ich hab die Demo von GRID und folgendes Problem:
Ich hab die Steuerung auf Joystick gestellt. (Jeden Befehl einzeln, komisch da man ja bei den meisten Spielen einfach die Option JOISTICK auswählen muss) Problem ist folgendes: Wenn ich den stick auch nur minimal nach links oder rechts bewege schlägt der fahrer das Lenkrad voll ein, sodass der wagen praktisch nicht mehr zu steuern ist. Frage: Ist das Spiel nicht richtig auf Joysticks abgestimmt oder ist das in der vollversion besser

Frage gestellt am 07. Juni 2008 um 19:31 von bigboss_H

2 Antworten

na ja vl musst du das direkt am Joystick einstellen

Antwort #1, 07. Juni 2008 um 22:29 von chris_freund

Dieses Video zu GRID schon gesehen?
Also du solltest am besten dir erstmal das update holen das gibts z.B. hier kostenlos:http://www.4players.de/4players.php/download_in...
und ansonsten soltest du die empfindlichkeit deines controlers endern und dann hast du Optimale Fahreigenschaften,so war dies auch bei mir .Viel Spaß noch!

Antwort #2, 27. Juni 2008 um 20:11 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Race Driver - GRID

GRID

Race Driver - GRID spieletipps meint: Fulminantes Rennspiel mit brillanter Gegner-KI, Grafik, Steuerung und Atmosphäre. Überholt Need for Speed locker! Artikel lesen
90
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Spielmodus mit Perma-Death angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Neuer Spielmodus mit Perma-Death angekündigt

Euch ist Ghost Recon - Wildlands bislang zu wenig Nervenkitzel gewesen? Dann dürft ihr euch auf die zweite Saison (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GRID (Übersicht)
* gesponsorter Link