Bullet Rezept + Bullet Frage (Gods Eater Burst)

Mahlzeit zusammen.

Ich hab einmal eine Heal-Bullet hergestellt, die einen Verbündeten um 5 oder 6 mal 16HP heilt. Kostenpunkt : 133 OP

Man braucht als erstes eine All-Angle Guide Heal Bullet und hängt an diese dann 4 oder 5 Heal Shots dran. Is auch schon alles^^

Nun meine Frage: Es gibt ja Trap-Bullets und da wollte ich dann gucken, ob man die umbasteln kann, sodass man quasi ne "heal-Trap" macht, mit der man sich selbst heilen kann. Allerdings brauch ich da Hilfe. Ich hab dann ne Trap Bullet ausm Shop genommen und an die 3. Stelle hab ich die Bomb durch Heal ersetzt mit der Bedingung "when 2 hist allies". Wenn ich durch den Orb dann durchrenne passiert nix. Ich brauche also was Orb mäßiges, womit man als Spieler kollidieren kann. Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

Frage gestellt am 01. Mai 2011 um 12:29 von Pyas

5 Antworten

ich hab erstma ein paar gegenfragen:
1. hast du deinen healschot schon mal in der praxis getestet?
warum: weil die praxis manchmal anders funktioniert als die simulation, manchmal ist ein bullet in der simulation besser als in der praxis oder funktioniert vieleicht nur dort, genauso umgekehrt manche bullets taugen in der simulation garnichts aber in der praxis hauen sie dann alles weg.
2. du weißt doch sicher schon das man sich mit recouvery bullets sich nicht selbst heilen kann oder?
warum: weil du sagtest das du durch den orb durchgelaufen bist, das das keine wirkung hat ist klar, es muss einer deiner verbündeten dort reinlatschen sonst wird das nix.
3. is zwar keine frage aber vieleicht nützlich, falls du noch nicht auf die idee gekommen bist, dann hab ich hier nen tollen tipp für dich: kombieniere nen deco-laser mit nem heal-radial(track), wenn dus richtig gemacht hast fährt ein heilungstrahl um dich herum und heilt alle in deiner nähe befindlichen verbündeteten 30 leben, das ist vieleicht nicht grad irrsinnig viel aber ne gute chance für nen gruppenheal.

Antwort #1, 01. Mai 2011 um 13:03 von Kryos

1. Ja, denn sonst hätte ich sie nicht gepostet ;)
2. Das man sich selber nicht heilen kann wusste ich jetzt nicht, finde es aber Schade. Eine Idee hab ich aber noch ( die Hoffnung stirbt zuletzt :)
3. Joa so ähnlich war das doch mit dem All-Angle Guide Laser... mit dem konnte man auch mehrere Leute healen, wenn die in einer Reihe standen. Aber mein Problem is sowieso, dass ich immer sterbe, während die CPU immer mit Full Life rumrennt. Bei dem schwarzen Varjia (wo man Lindows God Arc findet) hatte ich 24 Tode.

Antwort #2, 03. Mai 2011 um 16:41 von Pyas

-.-, vieleicht hast du auch nur ein schlechtes schild gehabtt, 24 tode sind wirklich viel, wenn man bedenkt das man den auf rang 9 alleine ohne kamaraden machen soll und dort zusätzlich noch ne prthiv mata armee rumlungert, klingt das ziemlich hoffnungslos, aber wie du schon sagst, die hoffnung stirbt zuletzt allerdings kann ich dir versichern das es keine healshots gibt mit denen man sich selbst heilen könnte, den wenn doch wäre es der beste überhaubt aber ich hab schon alle möglichen varianten ausprobiert, ich hab es mit nem orb versucht, mit nem spin control+radial, selbst ein schuß den ich abschießen und dann gezielt auf mich zurückgeschoßen wird funktioniert zwar super aber die wirkung bleibt trotzdem aus, es ist unmöglich ein healshot zu machen der denjenigen heilt der ihn abschießt, die einzige möglichkeit wäre den schuß abzufeuern und ihn geltend zu machen das er von einem anderen abgeschoßen wurde und der dann auf ein selbst gerichtet ist aber das ist schlicht und ergreifend einfach nicht machbar. das einzige realistische was du tun kannst ist mehr medics deinem team beizufügen, wie zb. sakuya, alisa, kanon oder ren.

Antwort #3, 03. Mai 2011 um 22:41 von Kryos

Ich hab gerade das Draco 2 Towershield. Wenn ich nen Angriff blocke, kriege ich 0 Schaden. Blocke ich ihn nicht, bekomme ich von den meisten Angriffen 35-50% meiner Hp abgezogen. Vllt muss ich einfach weiter üben, was das Blocken angeht, oder ich benutze einfach wieder Busterswords wegen des Advanced Blockings. Allerdings hab ich keine Busterswords mit gutem Elementschaden also weiß ich grad nicht genau, was ich nehmen soll. Vllt nehm ich auch einfach mal Guard Kits mit, anstelle meiner Pierce+Element Kombi für meine Short Swords^^ Naja das mit dem selber healen ist und bleibt schade.

Antwort #4, 04. Mai 2011 um 12:24 von Pyas

stimmt leider aber dagegen kann ich leider auch nix machen, dafür gibt es zahlreiche andere möglichkeiten für coole schüße, mein neiuster ist ein unterirdischer schuß der unter den füßen der feinde auftaucht und ca. 2400 schaden mit meiner waffe macht, der lässt sich mit happy trigger 4 mal einsetzen, find eigl. ganz cool.

Antwort #5, 04. Mai 2011 um 12:59 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gods Eater Burst

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)