fifa oder pes (PES 2012)

Frage gestellt am 01. Mai 2011 um 18:26 von bigozi98

25 Antworten

kp spiel die demo, dann weist du es.

Antwort #1, 01. Mai 2011 um 23:53 von Donovan10

Ich spielt seit dem ersten teil PES, hab mir jetzt mal FIFA ausgeliehen von einem Kumpel und ich muss echt sagen: Hab noch nie so ein schlechtes Fußball-Spiel gespielt wie FIFA :D

FIFA -> anspruchslose Arcade-Spieler die sich eh nicht für Fußball interessieren

PES -> Fußball-Junkies, die einfach nicht genug kriegen können! :D

Antwort #2, 06. Mai 2011 um 23:28 von lioberto

ich finde beides gleich schlecht

Antwort #3, 10. Mai 2011 um 18:43 von gelöschter User

Dieses Video zu PES 2012 schon gesehen?
eigentlich ist PES auch nich so toll aber viel besser als Fifa :D Fifa is wirklich nur son kack arcade game

Antwort #4, 10. Mai 2011 um 21:32 von m1chi

Ich stimme "lioberto" vollkommen zu. PES ist einfach um Längen besser als FIFA, denn PES ruht sich nicht auf seinen Lizenzen aus, sondern macht was - heraus kommt ein richtig geiles Fußballspiel mit sehr viel Realität und vielen Freiheiten.

Und diese Freiheiten werden wohl bei PES 2012 noch besser, da Konami am Mitspieler-Verhalten arbeitet, sodass diese effektiv in die freien Räume laufen werden. Außerdem wird das Zweikampfspiel optimiert...

Antwort #5, 21. Mai 2011 um 18:32 von gelöschter User

Warum soll FIFA Arcade sein.FIFA is um weitem besser als PES und die Grphik is auch viel besser.PES is auch viel einfach als FIFA,da kann nman den Torwart einfach austricksen.PES is eher was für Spieler die noch nie ein Fussball spiel gespielt haben.DAs einzige was an PES besser is,ist die Champions League.Bei FIFA kann kann man mehr über Fussball lernen und bei PES,falls man sich nicht mit Fussball auskennt ziemlich verwirt sein.PES ist zwar nicht schlecht aber,FIFA is um weiter besser.

Antwort #6, 24. Mai 2011 um 13:59 von Hasenman64

Ich bin auch Pes Zocker und habe mir dieses Jahr auch mal Fifa geholt und muss sagen es ist schon ganz lustig(Besonders Online),allerdings ist nach paar spielen die Luft raus und man muss mal ne Pause machen.
Bei Pes 2011 habe ich sogar gerne und lange gegen Bots in Freundschaftsspielen gespielt,weil dort immer andere Spielsituationen entstehen,also es ist finde ich vorhersehbar wie Pes,trotzdem ist Fifa gut halt besonders online(Offline sind beide natürlich gut mit Kumpel an einer Konsole).

Antwort #7, 25. Mai 2011 um 21:17 von xXLampardXx

Tya der Klassiker wie jedes Jahr...

Kauft eucht PES oder FIFA, wie ihr wollt...
Nur ihr FIFA-zocker, die es einfach macht, weil es angeblich jeder hat, probiert auch mal wenigstens die DEMO von PES, wenns euch nich gefällt, nich mein Problem, weilo ich hol mir auf jeden Fall PES, obwohl ich früher auch einmal FIFA hatte...

Antwort #8, 27. Mai 2011 um 23:11 von wrrrn

FIFA ganz einfach !
PES ist für anfänger die sich mit fußball nicht auskennen !

Antwort #9, 31. Mai 2011 um 16:02 von adam10

er hat recht PES spielen nur Spieler die keine Ahnung von Fussball haben

Antwort #10, 31. Mai 2011 um 17:13 von Hasenman64

Sie tun jedes jahr messi auf dem cover! Damit alle PES kaufen und natührlich auch diejenigen die sich halt nicht mit fußball auskennen ! Aber sie kennen messi !

Antwort #11, 31. Mai 2011 um 20:24 von adam10

niveaulose argumentation

Antwort #12, 31. Mai 2011 um 22:07 von wrrrn

PES ist was für arme menschen Konami wird NIE die lizenzen haben die Fifa hat... tzzz wem macht es bitte spas mit north london XD Die CL zu spielen? KEINEM... Nur ist Fifa mit dem spielaufbau weiter hinten aber hahaha wir werden 2012 sehen

Antwort #13, 01. Juni 2011 um 16:11 von Aleks007

weil es ja so viel besser is die komplette russische liga zu haben, wo dann aber ausser kouranyi (hoffe man schreibt den so) und voronin KEIN spieler dem original (bis auf die haarfarbe) ähnlich sieht. ich glaub PES hat 1 oder 2 russische teams, aber da sehn dann alle spieler relativ bis ziemlich originalgetreu aus. gut natürlich ist die russische liga ein bisschen unwichtiger als die premier league, die man bei PES aber glaub ich nach knapp 2 monaten komplett patchen konnte... und die spieler sehn auch ohne die vereins lizenz besser aus als bei fifa... nächstes besipiel: Thomas müller und holger badstuber. bei fifa sehn beide so lachhaft aus... ok badstuber ist ein starker spieler, aber vllt nicht ganz so wichtig.. aber MÜLLER?! man muss ihn nich mögen, aber er wurde Torschützenkönig bei der WM 2010! ich hab selber immer zwischen FIFA und PES gependelt und möchte FIFA hier wirklich nicht komplett runtermachen (auch wenn sich das vllt so anhört). es ist ein wirklich gutes spiel, dem aber, wie schon xxLampardxx gesagt hat, der langzeitspass fehlt. Und PES als spiel für leute, die nichts von fussball verstehn ist ja wirklich ne schwachsinnige Aussage. Wo doch gerade FIFA das Spiel ist, dass man auch mal mit Freunden, die mit Fussball wenig am Hut haben spielt, weil hier der Einstieg ins Spiel deutlich leichter fällt, als dies bei PES der Fall ist. Dass allerdings zeugt für mich eher von der komplexität der aus meiner Sicht besseren Fussballsimulation aus dem Hause Konami: PES

Antwort #14, 02. Juni 2011 um 12:13 von jopartaix

wer von anfang an immer PES gezokkt hat findets besser
wer von anfang an immer FIFA gezokkt hat findet das besser

ich persönlich finde das beide vor und nachteile haben

fifa ist aus meiner sicht aber immer noch ein ganz kleinen tick besser, vorallem da dort mehr lizenzen vorhanden sind

wenn du auf realismus und simulation stehst dann empfehle ich dir PES
wenn du mehr auf acarde und spielspass stehst dann eindeutig Fifa

hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Antwort #15, 02. Juni 2011 um 12:19 von krolsbier

PES is doch mehr ein Arcade als FIFA

Antwort #16, 02. Juni 2011 um 15:45 von Hasenman64

krolsbier stimm ich zu, jeder soll spielen, was er will, vor und nachteile sind meist persöhnlich zu bewerten und ich spiel halt seit jahren hauptsächlich PES und deshalb spiel ich auch wieder PES2012... so ein gerotze von Aleks007 brauch ich nich, muss echt nicht sein... ... ...

Antwort #17, 02. Juni 2011 um 19:32 von wrrrn

PES und realismus xD

Antwort #18, 03. Juni 2011 um 00:33 von Hasenman64

Pes ist eindeutig realistischer als fifa... aber ich find man muss jetz nich mit beleidigungen anfangen... es sind ja schlieslich nur videospiele... also haltet mal den ball flach... die diskusion war bisher bis auf ein paar leute ziemlich gut..

Antwort #19, 03. Juni 2011 um 13:54 von jopartaix

es wird eh immer leute geben die das eine besser finden als das andere und umgekehrt

muss jeder selber wissen;)

Antwort #20, 03. Juni 2011 um 22:41 von krolsbier

hey hasenmann dein name sagt schon dsas du ein bastard bist.

du weißt gar nicht was realismus ist.
ist für dich realismus etwa vom einem tor zum anderen ohne probleme
zu rennen.

Antwort #21, 04. Juni 2011 um 09:17 von bigozi98

bis auf die bastard aussage stimme ich bigozi98 komplett zu... aber nmachen wirs doch andersrum: @Hasenman64, bitte schreib doch mal, was du unter realismus verstehst.

Antwort #22, 04. Juni 2011 um 09:22 von jopartaix

Ihr seid alle hir sicher kids die kommentare schreiben ! Weil nur Kids pes spielen ! PES ist einfach sch... die spieler gesichter sehen aus wie zombies aus dem COD black ops spiel ! Kauft euch fifa pes ist nur Geld verschwendung !

Antwort #23, 04. Juni 2011 um 21:15 von adam10

Also ich bin wirklich neutral.Habe FIFA und Pes 11.
Ich muss sagen,das ich FIFA 11,eindeutig besser als Pes finde...

1.FIFA hat eine eindeutig bessere Grafik.
2.Bei FIFA,ist im Karriere Modus,das Menü,10 mal übersichtlicher.
3.FIFA hat doch viel mehr Mannschaften...für Nürnberg Fans(nur ein beispiel) ist PES doch noch dümmer.Die können ihre lieblingsmannschaft garnicht spielen.
4.FIFA hat Ultimate Team.;D Macht richtig Fun.;D

Sicherlich,gibt es bei PES,auch vorteile,gegenüber FIFA.
Aber die Vorteile die FIFA hat,sind für mich wichtiger.;D

Positiv an PES:
Champions Leugue.(gibt´s bei FIFA auch,aber nur im Karrieremodus...und heißt da:Champions Cup.)

Schwalben,das ist Konami richtig geil gelungen...die machen immer wieder Spaß.

Ja.Das war es ja auch.Ich spreche hier glaub ich im Namen aller FIFA Fans...:FIFA ist besser als PES.

Wir werden doch aber jedes Jahr wieder,diese Sache diskutieren.
Also;kauf dir das Spiel,was dich mehr anspricht...guck nach Vorteilen,und Nachteilen...und überleg dann,was du dir kaufst.
Und alle PES Fans...kauft euch ruhig weiter PES.Ist doch scheiß egal...jeder kauft sich das was er will.

Antwort #24, 08. Juni 2011 um 20:02 von Nici210

PES=Realismus;
Fifa=Lizensen
Du musst selbst entscheiden was du wichtiger findest, ich bin jedenfalls für PES.

Antwort #25, 12. Juni 2011 um 19:16 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2012

PES 2012

Pro Evolution Soccer 2012 spieletipps meint: Gedrosseltes Spieltempo, deutlich verbesserte künstliche Intelligenz, super Pass-Kontrolle: Der Konami-Kick hebt den Simulationsanspruch auf eine neue Stufe. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2012 (Übersicht)