Level von Feldfrüchten & Lava Ruine (Rune Factory Frontier)

Hallo

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, das Level von Feldfrüchten zu erhöhen oder gibt es da ewig nur Level-1-Gemüse?

Zweite Frage: Hat jemand einen Tipp, wie ich die Lava-Ruine gut durchspielen kann? Ich komm nämlich nicht weiter, weil ich immer sterbe. :-(
Bin mit dem Claymore unterwegs.
Bin Level 40 und die Monster helfen mir aber auch nicht mehr wirklich beim Aufleveln.
Bis Ebene 4 komm ich ohne Probleme. Da finde ich dann aber nicht die Tür zu dem "Abkürzungs-Treppenhaus" (so nenn ich es jetzt einfach mal ;-)) Dann erreiche ich immer Ebene 5 und da sterbe ich dann, weil die Gegner so stark sind. :-( Weiß nicht weiter. Ich komm einfach nicht voran.
Soll ich eine andere Waffe benutzen oder muss ich einfach noch aufleveln?
Bringt aufleveln bei den Gegnern eigentlich was?
Auf der Wal-Insel komm ich nämlich auch nicht weiter. Komm nur bis da hin, wo die Früchte runterkullern (?) Da sind die Gegner dann auch immer so gemeingefährlich...

(Ich bekomm endlich die Runey-Verteilung hin. Bin jetzt im Sommer Jahr 2 und hab schon ganz viele in meiner Truhe gesammelt. Muss jetzt schon anfangen, zu verkaufen. Vielen Dank an Terrik und MangaManga...Eure Tipps haben mir sehr geholfen! :-D)

Frage gestellt am 04. Mai 2011 um 15:27 von flenic

4 Antworten

hmm also das aufleveln der früchte ist nicht gerade billig. du benötigst dünger und die samenmaschine. Der dünger geht nur auf einem feld und kostet ja 9000 oder so. Die frucht die gedüngt wurde wächst schneller und wird eine lvl 2 frucht oder Blume je nachdem was gepflanzt wurde. Danach diese frucht dann in die samenmaschiene geben und schon haste lvl 2 samen. die dann wieder anpflanzen und wieder ein feld davon düngen. usw usw

zum lava dungeon muss ich sagen trainieren trainieren trainieren und am besten versuchen neue waffen zu schmieden. Eine waffe mit elementschaden wäre gut solange es kein feuerschaden ist. Feuerschaden is wohl das schlechteste im lavadungeon. vielleicht auch mal die ausrüstung zu verbessern. Mehr vereidigung würde dir auch gut weiterhelfen.

weiterhin viel glück.

Antwort #1, 04. Mai 2011 um 15:37 von Desgaroth

Sammel ganz viel Silber in Lavaruine und verbesser deine KOMPLETTE ausrüstung, vorallem der Silberring ist supergenial, für den solltest deine zwei höchsten Silbereinheiten raushauen. Ich konnte mir sogar gleich einen Level8 Silberring schmieden. So auch bei der anderen Ausrüstung; versuche überall ein möglichst hohes Gegenstandslevel herzustellen. Für jedes höhere Level bekommst du nämlich ganze VIER Rüstung/Verteidigungspunkte mehr. So brachte mir der Level8-Silberring 24 Verteidigung mehr als die Level1 Variante! Dein Charakterlevel ist eigentlich Wurst, wichtiger ist die Ausrüstung. Stimmt dein Verteidungswert und hast vielleicht schon deine erste 100%-LähmWaffe, dann Kannst du theoretisch an einem Tag bis zum Endgegner kommen und 10 Level-Ups bekommen. War bei mir so: Unteretage drei erreicht, Treppenhaus geöffnet, Silber gefarmt und Ausrüstung hergestellt und am nächsten Tag komplett runter bis zum Boss gekommen, hatte über 10 level gewonnen und konnte viele materialien sammeln. Den Boss hab ich dann aber erst gemacht, als ich mir auf der walinsel eine Fee als Begleiterin angelacht habe. Mitte Sommer erstes Jahr konnte ich schon in die SchneeRuinen und Anfang Herbst hatte ich das Game durchgespielt. So schnell ist beim ersten Durchspielen aber keiner :)

Noch ein Tipp: Kauf dir ca. 100 Tränke von Lara und nachdem du volle Energie durch z.b ein bad bei medlody getankt hast, gehst du nach hause und Verwandelst diese in 50 Tränke S, möglichst mit Level zwei, da sie dann 10% mehr als gewöhnlich heilen. Kannst auch essen kochen und mitnehmen, aber ich persönlich brauchte imme rnur Heilung und selten RunenMagiePunkte. Später mit Drachentöter ist dass dann anders, die Waffe schluckt dann schon mehr :P

Antwort #2, 04. Mai 2011 um 17:48 von Terrik

Ok, danke für die Tipps. Werde mich dann mal ans Ausrüstung schmieden machen. :-)

Wie ist denn das mit dem Begrüner? Ist das normal, dass der am ersten Tag den Boden vom Feld grün macht und am nächsten Tag aber nichts mehr davon zu sehen ist? Hab den nämlich auf ein Feld von meinen 120-Tage-Blumen gegeben und am nächsten Tag war nichts mehr davon zu sehen...Funktioniert das trotzdem?

Antwort #3, 06. Mai 2011 um 15:56 von flenic

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
das zeug wirkt dennoch. durch das bestäuben am ersten tag wird diese pflanze im grunde bereits eine stufe erhöht. ich glaube das soll dir am ersten tag nur nochmal zeigen dass du dort den eingesetzt hast. wird auf jedenfall klappen aber wenn du willst dass die wirklich schneller wächst solltest du täglich ein Formula C oder so darauf tröpfeln. das verkürzt die wartezeit um immer 3 tage pro einsatz. geht aber immer nur einmal am tag und is teuer. wenns dir geld egal ist kannst du das so machen.

Antwort #4, 09. Mai 2011 um 11:22 von Desgaroth

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)