Tipps zu "Der Tod in Himmel und Meer"? (Monster Hunter 3)

Ich hab ein paar Fragen und bräuchte noch Tipps zu dieser Quest:
Am besten formuliere ich das folgende in einem beispiel:
Ich stehe mit meiner "Tanzende Flamme" vor einem Rathalos (Waffe: ca 430grundschaden, 440 feuerschaden). Wird der Grundschaden nun auch durch die resistenz gegen Feuer reduziert oder nur der elementarschaden? So könnte ich ja die zb die Voltaxt gegen den rathalos nutzen um diesen schnell zu töten um dann mehr zeit für den lagiacrus zu haben, oder nicht?
Als Rüstung hab ich mir gedacht wähle ich eine Kombination aus Rathalos-, Lagiacrus- und Agnaktor Teilen, um so Donner und Feuereigenschaft möglichst auszugleichen. Haltet ihr das für Sinnvoll oder ist es doch besser die Anfälligkeit für manche eigenschaften zu ignorieren um so einen größeren Rüstungs Bonus daraus zu ziehen?

zu den tipps die ich bräuchte will ich noch sagen:
Ich spiele bevorzugt nur Morph-Axt und Langschwert, notfalls auch großschwert.

Ich würd noch gern wissen, welche waffen, welche rüstung und welche items ich mitnehmen soll, und eventuell bestimmte taktiken falls die nich anders ist als sonst.
Mit den Infos wäre mir sehr geholfen.
Danke schonmal

Frage gestellt am 09. Mai 2011 um 19:08 von Lequaraz

6 Antworten

mh, spielst du auch online? wen nein, versuchs mal mit der barriot lanze sowohl rathalos als auch lagiacrus haben Eis schwäche un bei der rüstung könnt ich dir wen du die lanze nimmst n set sagen.

wen du doch online spielst, nimm bernstein raureif ist eine morph axt mit eis eigenschaft^^ am besten nimmst du dan die Helios rüstung da die ohrstöpsel hat und du in aller seelen ruhe auf die monster einhauen kannst.

bei der tacktik kann ich dir kaum helfen, ich kenne deine möglichkeiten nicht wirklich zb: ob du machtpillen und samen einnimmst, ob du online spielst, wie weit du mit skills und waffen vertraut bist,fassbomben+ etc.

wen du weißt was ich meine kannste mir deine derzeitigen mittel sagen?^^

Antwort #1, 09. Mai 2011 um 19:14 von Kreuz_der_Rosen

Ich weiß nic hwie es bei anderen is aber ich spiel etwas auf Risiko, lange so 2 oder 3 hits mehr aber muss dann auch mehr Tränke nehmen.
An Skills is für mich angriff ein muss^^ also für mich kommt eine jagd ohne mindestens Angriff ++ garnich in frage. Ich bin tatsächlich nur mit den oben genannten waffen vertraut, mit der lanze komm ich nic hzurecht hab mit der drachenlanze einmal den ceadees gelegt aber das wars auch schon. Kannst mir ma vllt sagen wie das dann mit der lanze so funzt? ^^
An Ausrüstung nehm ich immer 10Trank 10 Megatrank und genug mats mit um nochmal 10 Megatrank zu machen, Maxitrank Dämonenmittel, das Verteidigungsmittel oder so und Fassbomben naja die hab ich dieses wochenende erst für mich entdeckt aber weiß nich ob die so tauglich sind. Blitzbombe natürlich um in aller ruhe 2 große bomben zu legen- der rathalos schießt die sonst immer ab xD.
Das wars im groben. Online hab ich leider nicht die möglichkeit MH zu spielen da die Wii bei meinem Vater steht und der im ernst kein internet hat^^
aber danke für die antwort ihc werd mic hbemühen mir die lanze anzueignen

Antwort #2, 09. Mai 2011 um 20:13 von Lequaraz

na hoffen wir das du ohne ++ auskommst^^

für die lanze würd ich dir ne komplette agna rüstung empfehlen und als kleinen tipp von mir für die lanze: wen u schild und schlagen drücst lädt er die lanze zum schlag auf, dabei hast du vollen schutz! da sheißt wen er am aufladen ist, du getrofen wirst, blockst du den angriff und konterst sofort^^ das funtkioniert mit allen arten von angriffen mit der anga rüstung. trainier erstmal an rathian damit du es leicht hast und bei möglichkeit schlage immer auf den kopf von allen tieren da stecken sie am meisten schaden aus^^ wen du nicht weiter weißt schau dir videos in youtube an die dir zeigen was ne lanze alles kann

viel glück, du schaffst das und nimm 10 fassbomben L+ mit die ziehen sehr sehr viel bei den monstern^^

Antwort #3, 09. Mai 2011 um 20:20 von Kreuz_der_Rosen

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Ich habs zwar mit online sachen gemacht aber offline gibts auch gute sachen dafür:
Helios-Set
Evtl. Talisman und Angriffsjuwele in die Slots für Angriff + (++)
Die Rostlanze (komplett aufgerüstet) falls du garnich klar kommt mit Lanze(was ich nich verstehe weil lanze die waffe die man am leichtesten "Steuern" kann is. und ich hatte am anfang auch probleme mit lanze und jetz is des meine lieblingswaffe)
dann würd ich einfach das rostgroßschwert nehmen falls du des hast
halt ne drachenschaden-waffe, weil lagi und rathalos mehr drachenschwäche haben als eis (glaub ich xD) wenn nich dann wie schon weiter oben genannt ne eiswaffe (bariothlanze oder eiszapfen+)

Als taktik würd ich ers auf den lagi gehn weil du dann sozusagen das schlimmste hinter dir hast,weil meiner meinung nach wasserkämpfe kacke sind.
und immer schön verteidigen , bei gelegenheit heilen / verteidigung oder angriff steigern mit irgendwas

Antwort #4, 09. Mai 2011 um 20:47 von LordPeter

hmm... also beide besitzen eine schwäche gegen drachen waffen. Wenn du eine waffe mit drachenschaden nimmst liegst du schonmal nicht falsch. Ich selbst bin nicht gerade gut im kampf gegen den rathalos, aber beim lagiacrus kann ich schonmal sagen wenn er unter wasser ist und sauer wird solltest du gut auf deine verteidigung achten. bleib nie zu lange in seiner nähe. 1 oder 2 schläge mit den grosschwert reichen aus. danach ausweichen oder abwehren je nachdem was geht. wenn er seine elektroschocks macht versuche diese fassbomben zu benutzen die unter wasser wie torpedos genutzt werden. am besten die verstärkte und normale version. damit kannst du ihm gut schaden zufügen...sorry ich hab gerade absolut nicht den namen im kopf der fassbomben. Ansonsten hau den lagiacrus einfach imemr auf den kof oder am brustkorb. Ich würde auch sicherheitshalber vorschlagen erstmal einen solokampf auf youtube anzusehen. da kannste dir seine angriffe gut einprägen und wie man em besten ausweichen sollte.

Ich selbst habe wenig probleme gegen den lagia. Der Rathalos nervt mich nur. Bei der ausrüstung kann ich nicht weiterhelfen ich suche mir eine ausrüstung aus und versuche dann so zu kämpfen dass die schwächen der rüstung nicht zu tragen kommen.

Antwort #5, 10. Mai 2011 um 09:38 von Desgaroth

Die Lanze is doch ganz gut danke für denn Tipp, aber ich hab immernoch ein Problem: Ich habe den Lagiacrus und den Rathalos einzeln in einer Quest gejagt und jeweils unter 20 Minuten gebraucht doch in der Quest "Der Tod iim Himmel und Meer" brauchte ich bei einem Versuch für den Lagiacrus über 25 Minuten und bei einem anderen Versuch hab ich nach 30 Minuten den Rathalos zu töten abgebrochen. Habt ihr villeicht noch paar Tipps auf Lger oder wisst warum ich so viel länger brauch als wenn ich sie in einzelnen Quests legen würde? Wär echt klasse :)

Antwort #6, 16. Mai 2011 um 17:41 von Lequaraz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)