Spaziergangs läden (Nintendogs + Cats - Bulldogge)

Hey also auf dem spaziergang sind ja immer barc läden überall, nur bei mir ist keiner auf dem geheimen pfad, ist da bei euch einer ?

Starlie

ps danke

Frage gestellt am 09. Mai 2011 um 19:24 von starlie

24 Antworten

nee, auf dem geheimen pfad ist bei mir auch nie einer.

Antwort #1, 09. Mai 2011 um 19:35 von Calieee

oh gut ich dachte scon ich bin blind

Antwort #2, 09. Mai 2011 um 21:22 von starlie

Ne,aufm geheimen Pfad gibts sowas nicht.

Antwort #3, 09. Mai 2011 um 22:01 von tommy-1997

Hallo ist bei Euch auf dem Geheimen Pfad auch so selten Hütchen?

Antwort #4, 09. Mai 2011 um 22:27 von Monster-Chrisly

Bei mir nur manchmal.

Antwort #5, 09. Mai 2011 um 22:35 von tommy-1997

bei mir sind die hütchen immer da, außer in den bergen, bei der nachbarschaft weiß grad ned, glaub auch ned

Antwort #6, 09. Mai 2011 um 22:36 von Calieee

Ja bei mir sind die verdamt selten da und wen sie da sind dan rammen meine Hunde immer Hütchen auf die Seite. Wie ist das bei Euch, rammen sie auch immer Hütchen auf die Seite?

Antwort #7, 09. Mai 2011 um 23:05 von Monster-Chrisly

naja, eigentlich ned, nur wenn sie plötzlich beschließen ihr geschäft zu verrichten, während ich sie durch die hütchen führe xD
davon kann man sie ja schlecht abhalten

Antwort #8, 10. Mai 2011 um 14:08 von Calieee

Ja,das ist total blöd,oder bei mir meistens ich hab das Geschenk auf der Straße liegen von den Hütchen und der Hund läuft dran vorbei,weil daneben ein Mülleimer steht. :(

Antwort #9, 10. Mai 2011 um 18:55 von tommy-1997

Am Strand hats bei mir immer tonnenweise Hütchen.Aber genau dann rennen meine Hunde gegen die Hütchen,und schon hatt' ich meine Chance .-. Warum nur immer genau dann =(

Antwort #10, 11. Mai 2011 um 21:23 von nintendogs_labrador_fan

ja, besonders blöd ist es wenn er beim letzten hütchen dagegenrennt :(
kann man den hunden eigentlich auch beibringen die mülltonnen einfach zu ignorieren? meine rennen da nämlich immer noch hin, obwohl ich ihnen immer ein leckerli gebe wenns sies lassen!

Antwort #11, 12. Mai 2011 um 17:48 von Calieee

Ja,immer regelmäßig die Kekse geben und nach einiger Zeit brauchst du bloß ein oder zwei mal mit der Leine ziehen und schon lässt er es.

Antwort #12, 12. Mai 2011 um 18:55 von tommy-1997

okay, aber ganz lassen wird ers nie oder? :(

Antwort #13, 12. Mai 2011 um 19:01 von Calieee

Ne,immer mindestens einmal mit der Leine ziehen,ist doch kein Problem?

Antwort #14, 12. Mai 2011 um 19:03 von tommy-1997

naja, er ignoriert das geschenk nach den hütchen ja, wenn er den (tollen, superinteressanten, wundervollen) mülleimer sieht und da sofort hinrennt.

Antwort #15, 12. Mai 2011 um 19:05 von Calieee

Warum muss da eigentich ne Mülltonne stehen?XD

Antwort #16, 16. Mai 2011 um 20:20 von Lessi10

Soll realistisch wirken. xD
Wäre ja nicht so passend wenn man einen Spaziergang in echt macht und man findet nirgends einen Mülleimer...

Antwort #17, 16. Mai 2011 um 20:22 von tommy-1997

naja, also mir ist das schon öfter mal passiert xD

Antwort #18, 17. Mai 2011 um 18:15 von Calieee

Was bringen die Hütchen eig.

Antwort #19, 19. Juni 2011 um 22:26 von Luana94

Da kannst Du mit Deinem Hund im Slalom durchgehen und wenn der Hund kein Hütchen verschiebt bekommst Du ein Geschenk.

Antwort #20, 20. Juni 2011 um 05:57 von gelöschter User

Das mit hütchen regt mich immer voll auf. entweder hund kriegt die kurve nich, rennt voll dagegen, bleibt stehen, siehtn mülleimer oder muss mal und das mitten in den hütchen. und wenn ers dann doch ma schafft, dann rennt er am ende am geschenk vorbei und die müh war wieder umsonst -.- das mit den hütchen is ne blöde idee. eine von mehreren. der gehörsamkeitstest is bescheuert, die hunde ham beim disc-werfen ne blöde macke einfach nur zuzugucken um im letzten moment erst loszurennen, statt sie nach dem bringen der disc zu loben, reiß ich meinem hund immer das teil ausm mund und bei dem parcour mit dem drehdingens krieg ich den nintendogspokal auch nie, trotz wochenlangem trainings und super zeiten. iwie haperts da immer genau in den turnieren... da macht bei mir die putzige grafik ach nix mehr wet. ich hatte die schnauze voll, habs meins verkauft, mit stattdessen zelda geholt und bereus kein stück

Antwort #21, 04. Dezember 2011 um 19:29 von sira2008

Da muss ich dir völlig recht geben.^^
Nur Coursing find ich nicht SO schwer,aber war auch nich das leichteste,die anderen beiden Wettkämpfe,da werde ich auch niemals den Nintendogs-Pokal kriegen können...
Und die Hütchen,ja,da könnte man manchmal richtig ausrasten! :>

Antwort #22, 07. Dezember 2011 um 10:56 von tommy-1997

Wow ein leidensgenosse x3 also beim discwerfen hatte ich einmal den nintendogspokal bekommen. einmal. beim coursing und gehorsamkeitstest noch nie, trotz ewiglangem training. Das schlimmste is aber der gehorsamkeitstest. iwie glaub ich das es mit der ar-karte schuld is das es nie hinhaut. zu hause alles super und einwandfrei. aber sobald ich beim test bin, scheint das mikro net zu funzen. der hund rührt sich einfach oder macht nen falschen befehl. ich hatte bereits die befehle abgeändert damit sie sich nich mehr ähneln, habs mit laut und leiser reden versucht und sogar tagelang jeweils mehrere std trainiert. pfeifendeckel wars. immer das gleiche. am 3ds und an meinen methoden kanns also nich liegen, da ja auch im training alles super klappt. also schließe ich drauß das es an den karten liegt. ... blöde idee von nitendo. hätten se auch einfach so lassen können ohne karten. das nervt einfach nur immer die dämliche karte hinzulegen und platz aufm tisch zu machen. und dann hört der hund nich ma die befehle. ne net mein fall. und das mit den hütchen (das das so dermaßen oft daneben geht, etwa 80% von meinen versuchen) war dann die spitze. da bleib ich lieber beim alten nintendogs und zelda für 3ds.. oder bald bei animal crossing für 3ds *-*

Antwort #23, 08. Dezember 2011 um 02:43 von sira2008

Ich finde den Discwettbewerb am schlimmsten...da bin ich am schlechtesten.
Ja das mit den Karten is behindert,da hat man nicht genug Licht,dann is das Mikro irgnedwie stumm,dann is der Hund zu dämlich...
Beim alten Nintendogs waren die Wettkämpfe wesentlich einfacher,da hab ich alle 3 Wettkämpfe in der Meisterschaft gewonnen und beim Hindernisparcours auch 99 Siege in Folge. :D
Aber heute spiel ich irgnedwie nur noch selten Nintendogs,das alte hab ich einfach am ds laufen und das neue das hatte ich schon Monate nich mehr an,weil ich die fresse voll hab von den Wettkämpfen und auch von den Spaziergängen mit den sinnlosen Hütchen,da hätte ich echt können ausrasten als mein Hund direkt vor dem Geschenk von den Hütchen war und läuft einfach mitten drüber vorbei. ._.

So die Frage is gleich zu. xD

Antwort #24, 08. Dezember 2011 um 11:26 von tommy-1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge

Nintendogs + Cats - Bulldogge

Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge spieletipps meint: Das wohl süßeste 3DS-Spiel fasziniert durch den hohen Niedlichkeitsfaktor und der knuddeligen Inszenierung. Allerdings fehlt die spielerische Herausforderung.
79
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Bulldogge (Übersicht)