Wie isses (Monster Hunter 3)

Ich überleg mir grad ob ichs kaufen soll, also wie isses und vor allem wann hat mans durch?

Frage gestellt am 11. Mai 2011 um 17:35 von Legolas9

8 Antworten

kauf es es ist praktisch online nie fertig

Antwort #1, 11. Mai 2011 um 17:39 von pokemonsmash

Kommt erstens darauf an ob Du Action-Rollenspiele magst und zweitens wie geschickt du bist.
Also würd ich mir das Spiel irgendwo ausleihen und mal anspielen o.Ä. Außerdem kann man das nicht einfach so mal "zwischendurch" spielen. Da brauchst du mindestens 5-6 Tage zu. Und das nur zum anspielen. Also mach dich auf eine lange Spielzeit gefasst.
LG

Antwort #2, 11. Mai 2011 um 17:40 von 666raycrow666

also, wenn du ein spieltyp bist der nach einem mal verlieren sofort den kontroller in die ecke schmeißt dan vergiss es
das spiel hab ich noch nicht ganz durch aber es dauert schon lange bis man es durch hat. das spiel hat die meisten auszeichnungen der wii spiele, es ist auf dem ersten platz der wii spiele und es ist nicht langweilig. aber das online ist der hammer
fazit: es ist ein spiel dem man viel zeit spenden muss aber es macht immer wieder spaß.

Antwort #3, 11. Mai 2011 um 17:45 von lagiacrus-hunter

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Könnte mans mit Zelda vergleichen?

Antwort #4, 12. Mai 2011 um 14:55 von Legolas9

Es gibt einige große Unterschiede also Vergleichen eher weniger: dauert halt viel länger, hat keine "packende" Story, du kannst deinen Charakter selbst entwerfen und auch eigene Rüstungen und Waffen machen was man bei Zelda wiederum nicht kann.
Ist halt n eiegenes Genre und super geil.

Antwort #5, 12. Mai 2011 um 19:38 von 666raycrow666

ne so typ-technisch vergleichen, ich mein ob man in dem spiel auch rumläuft und irgendwelche Monster verkloppt. Auserdem kann ich nich online zocken, lohnt es sich trozdem?

Antwort #6, 13. Mai 2011 um 10:24 von Legolas9

Ja auch ohne den Online Mode lohnt es sich das Spiel zu kaufen, da du da ne sehr lange Zeit dransitzen wirst. Der Online Modus macht das Spiel nur länger und interessanter, da du mit Freunden dann noch spielen kannst.
Und du meinst wahrscheinlich, dass das Spiiel Open-World ist, heißt das du wie wild in den Ebenen umherlaufen kannst um die Monster zu töten. Das ist es nur teilweise. Wenn du nicht kämpfst befindest du dich in einem Dorf. Da kannst du dann Quests annehmen und dann begibst du dich in eine Welt. Dort kannst du dich frei bewegen aber leider erst zurück ins Dorf, wenn du die Quest beendest oder aufgibst. Bei Monster Hunter Tri kannst du jetzt aber wann immer du möchtest auch ohne Quest den Wals besuchen.
LG

Antwort #7, 13. Mai 2011 um 13:46 von 666raycrow666

Cool danke ich werds mir kaufen!

Antwort #8, 13. Mai 2011 um 16:23 von Legolas9

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)