Was bringt es überhaupt in die Nether zu gehen (Minecraft)

Wenn man sich ein portal baut kommt man ja in die Nether.
Aber was bringt es überhaupt?
Dort findet man dochnur glowstonedust und diese komische erde,die rote,hab den namen vergessen.
Aber ich weis nicjt was ich mit den materialien machen soll.

Frage gestellt am 11. Mai 2011 um 21:40 von Tierfreund

3 Antworten

also...
1. im nether hast du auf jeden fall immer lava zur verfügung
2. eine tolle atmosphäre
3. aus 9 glowstonedust kannst du dir wieder einen glowstone craften
4. die rote erde ist "netherrack" wenn du sie anzündest, brennt sie unendlich lange
5. soulsand macht dich langsamer also auch eine coole sache
6. bekommst du gebratenes fleisch wenn du einen zombie pigman tötest
7. macht es spaß gegen ghasts zu kämpfen
8. mehr weiss ich grad net

Antwort #1, 11. Mai 2011 um 21:47 von hamsterzocker

zu 6. ich würde aber nicht sofort auf pigmen losstürzen weil wenn du einen haust greifen dich gleich mehrere auf einmal an und die ziehen viel schaden

Antwort #2, 12. Mai 2011 um 12:00 von Player125

ja die haben ja auch ein goldschwert^^

Antwort #3, 12. Mai 2011 um 14:10 von hamsterzocker

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)