Ressourcen Management (Starcraft 2)

Hi, ich spiel noch nicht lange Starcraft 2 und bekomme im Multiplayer immer das Problem, dass ich einfach viel zu viel Geld und es nicht schaffe es auszugeben. Ich schaff es zwar schnell eine solide Wirtschaft aufzubauen, das Geld aber nicht effektiv umzusetzten.
Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps, dazu geben?

Frage gestellt am 14. Mai 2011 um 21:18 von Herwig

12 Antworten

bau einfach mehr produktions Gebäude, dann kannst du wenn du einen Kampf verlierst schnell neue Einheiten bauen

und upgrades nicht vergessen!


dein Mineralien sollten so unter 400 liegen

Antwort #1, 14. Mai 2011 um 22:46 von mario1804

was zur hölle ist eigentlich so schlimm daran wenn man zuviele rohstoffe hat?

Antwort #2, 15. Mai 2011 um 13:27 von ROBONATOR

lol was ist das problem ich freu mich schon bei 400 mineralien und etwas gas das ich mir voids bauen kann

Antwort #3, 15. Mai 2011 um 18:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
wenn man zu viel Mineralien hat ist das schlscht weil dein gegner dann mehr Einheiten bauen kann.

mit übrigen minerlaien kann man nicht kämpfen.
Dein gegner schon wenn er weniger Minerlien übrig hat als du.
bei gleichem Einkommen.

Antwort #4, 15. Mai 2011 um 21:26 von mario1804

wenn ich viele rohstoffe habe, heisst das doch nicht gleich das mein gegner viele einheiten bauen kann!?

Antwort #5, 16. Mai 2011 um 12:27 von ROBONATOR

Ich habe bei Gas und Minerals nie eine 3-stellige-Zahl.. wird immer gleich ausgegeben.

Wenn man also noch etliche Rohstoffe übrig hat, ist man klar im Nachteil..

Antwort #6, 26. Mai 2011 um 18:05 von xCoD-SnIpEzZ

hmm habe im durchschnitt anfangs ca 200-400 mineralien über, im laufe des games so ca 3k von beidem.. und ich hatte bisj etzt deswegen noch nie einen nachteil, also keien ahnung was ihr da für probleme habt. und ne gute streitmacht hab ich in den meisten fällen auch

Antwort #7, 26. Mai 2011 um 23:24 von ROBONATOR

ich weiß ja nicht wielange ein game bei euch dauert... aber meine minerals und mein vespin wird ausgegeben eine arme hereingewarpt (oder mit zerg larven gemorpht) und der gegner wird angegriffen... war seine arme stärker muss ich schnell sein und pumpe bis dato abgabaute ressourcen in neue units... klappt super ;)

Antwort #8, 27. Mai 2011 um 14:11 von insekt

@ ROBONATOR

Wenn ich 4 oder 5 Expansions habe, kommt mein Geld auch auf deine Zahl.

Aber so gut und lange kann ich nicht spielen.^^

Pro Spiel evtl. ein oder zwei zusätzliche Expansions, dann ist das Game auch schon vorbei.

Da fliegen nur so die Fetzen, keine Zeit um eine weitere exe zu haben.

Und mit 2-3 Expansion, kann man keine 3k von allem haben.. außer der Gegner ist echt schlecht und lässt einem viel Zeit.^^

Aber wenn ich spiele.. kommt mein Gegner nicht zu 4 Expansions, ich aber auch nicht. Wie gesagt, sobald man eine kleine Armee hat, wird gekämpft. =)

Antwort #9, 27. Mai 2011 um 14:28 von xCoD-SnIpEzZ

wenn es am ende des matches zu nem big battle kommt und ich mich deutlich überlegen fühle bau ich keine weiteren units und da kommt es vor dass man letztendlich gut 3-4k von beidem hab...

und wieso sollte es schlecht sein viele expansions zu haben?
so viele wie möglich bauen... denn eine kleine armee erfüllt ihren zweck nicht aber wenn ich dank mineral überschuss mal eben 50-60 supply in einem mal pumpen kann damit den gegner angreife und 2 min später eine ähnlich große armee hab ist das denke ich mehr als spielentscheident!

Antwort #10, 02. Juni 2011 um 11:04 von insekt

Ich sagte ja nicht das es schlecht ist, viele Expansions zu haben. Aber wenn man gegen gute Leute spielt, bekommt man eben kaum Expansions. Mehr als 2-3 sind da eigentlich nicht drin, da man eben alles versucht, die Expansion des Gegners zu verhindern. Sonst hat man einen großen Nachteil und muss nachziehen. ;)

Antwort #11, 02. Juni 2011 um 11:18 von xCoD-SnIpEzZ

also ich spiel da eher riskant fast expansion und defence danach hast du deutlich besseres einkommen und in der regel pumpst du ab dann trotz dem bau von einer expo nach der anderen etwa genauso viele units wie der gegner...
im längeren spiel ist der sieg dann vorprogrammiert!

aber wenn du gerusht wirst oder früh unter druck gesetzt wirst... dann ist meine taktik nicht der hit das ist wohl wahr ;)

Antwort #12, 02. Juni 2011 um 19:18 von insekt

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Digimon - Survive: Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Der Screenshot stammt aus Digimon World - Next Order. Die Digimon-Reise geht weiter: In der aktuellen Ausgabe der Weekly (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link