schütze (MH Freedom Unite)

will mir jetzt schon die ganze Zeit ne Schützenrüstung und nen Bogen machen, da ich jetzt aber schon jr7 bin und die Monster schon mit Schwertern lange genug dauern und Bogen noch weniger schaden macht weiß ich nicht ob es so sinnvoll ist einen zu benutzen. Was meint ihr dazu?

Frage gestellt am 16. Mai 2011 um 20:58 von Davi09

3 Antworten

es gibt eine menge monster, die mit nahkampfwaffen total ätzend sind. zB khezus und tigrexe. bogen sollte mit vorsicht genossen werden, denn das ist eher eine multiplayer-waffe. denn man kann mit wenigen schüssen ein ein mosnter einschläfern, vergiften oder lähmen. leider hat man wenig dieser beschitungen dabei, und da kommen die freunde ins spiel: sie können extra für dich welche mitschleppen! denn ein gelähmter gegner wird dann vom nahkämpfer richtig vermöbelt und kassiert wegen des lähmzustands noch extra 10% schaden.
wenn du JR.8 bist kann ich dir die hypno-rüstung empfehlen (auf G-stufe ist hypno das so ziemlich einfachste viech. einfach wyvernklinge silber oder so nehmen), denn diese rüstung ermöglicht dir weniger ausdauer zu verbrauchen, deine schlafbeschichtung ist effektiver und mit 10 element-gems machen deine bögen mehr ele-dmg.

warum schlafbeschichtung gut ist? einfach weil DIE NÄCHSTE attacke, die das schlafende monster trifft, also die attacke die es ausweckt, dreifachen schaden macht! also einschläfern, große fassbombe+ hinlegen und zünden! (aufpassen, dass du mit dem pfeil, mit dem du die bombe zündest, NICHT das monster triffst, sonst wird es ja vom pfeil geweckt)! das macht FETTEN schaden und es küürzt die kampfdauer locker um 1-2 minuten! dann hat man locker noch schlafbeschichtungen übrig, eine weitere gr. fassbombe+ und BOOM! dann noch 10 leere flaschen, 10 schlafkraut und schon hast du wieder schlafbeschitungen! dann noch eine große fassbombe + splitterfisch zu einer großen fassbombe+ machen und wieder BOOM!
das gift macht auch mehr schaden als das normale angreifen.

achja, tolle taktik: spieler 1 schläfert ein, spielt angriffsflöte, spieler 2 rennt zum viech, lädt mit einem großschwert mit extrem viel rohschaden komplett auf und fetzt dem viech in die schwachstelle: kampfdauer wird locker halbiert, wenn man das 2 mal macht.

du siehst, bogen an sich macht nicht besonders viel schaden (aber es MACHt schaden ;) ) jedoch ist es vielseitig mit vreschiedenen taktiken einsetzbar!

graviosse und basariosse gehen mit bogen sogar viel viel schneller, da man die mit einem wasser-bogen dermaßen durchpierct, dass se nicht mehr lange leben. als nahkämpfer hat man da eher wenig angreifchancen. als bogenschütze hat man halt IMMER die chance zum angriff, im gegensatz zu nahkampfwaffen bei den oben genannten gegnern.

Antwort #1, 16. Mai 2011 um 21:11 von gold-ripper

ok danke für die ausfürliche beschreibung XD , wede mir jetzt mal einen Bogen machen und versuchen zu lernen damit zu spielen.

Antwort #2, 16. Mai 2011 um 21:27 von Davi09

oh, hab mehr geschriebn als gewollt^^ kein ding

Antwort #3, 16. Mai 2011 um 22:03 von gold-ripper

Dieses Video zu MH Freedom Unite schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom Unite

MH Freedom Unite

Monster Hunter Freedom Unite spieletipps meint: Die anspruchsvolle Monster-Hatz ist auch auf iOS ein Leckerbissen. Nicht nur für Serienkenner. Das Spiel erfordert aber Geduld und Können. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom Unite (Übersicht)