den wolf besiegen (Stronghold Crusader)

hallo, ich bin momentan bei der 19. mission, wo ich gegen den wolf kämpfen muss. nun wollte ich fragen, wie man ihn am "leichtesten" besiegt, da er immer so eine riesige, seltsame burg baut.
ich hab hier vor langem mal n kommentar gelesen (wahrscheinlich von einem profi), wo es halt hieß, dass "der wolf einfach zu besiegen ist, wenn man den dreh raus hat." danke schonmal für alle antworten.

Frage gestellt am 18. Mai 2011 um 02:17 von david_s

12 Antworten

Es gibt viele Wege, weiß zwar nich ob die einfach sind...

Ich hab meist eine Armee von Berittenen Bogenschützen, so 200 oder 300, dann immer in Burgnähe Reiten und sich so um Bogenschützen, Armbrüste, Ballisten und Katapulte kümmern, wenn alle Türme leer sind kümmern wir uns um den Rest.
Dann Mauern einreißen mit Katapulten oder Rittern und den Wolf den Rest geben.

Man kann auch Meuchelmörder rüber schicken.

Man kann auch die Berittenen durch Bogenschützen und Armbrustschützen ersetzen und dann mit vielen Katapulten die Mauern einreißen.

Du kannst auch versuchen mit Feuerbalisten die Hauptburg in Brand zu stecken und erst mal zu schauen.

Du kannst auch versuchen ganz zu Anfang viele Meuchelmörder Auszubilden und ihn dann schnell zu Besiegen, aber wo bleibt dann der Spielspaß?

Man kann auch eine Holzfällerhütte vor seinem Tor stellen bevor er die ganze Burg fertig hat, dann ist er nicht so stark.

Wie gesagt, erst die Türme leer Räumen, dann Mauern einreißen... bei Burggräben zu schaufeln, und dann auf den Burgherren.

Wenn man Zeit hat, einfach so viele Bogenschützen wie geht, alle müssen denn auf den Burgherren draufhalten bis der irgendwann Tot ist, aber nur wenn man Zeit und Langeweile hat.

Ganz wichtig noch, immer mit der Spielgeschwindigkeit arbeiten, also in Option, weil man denn genügend Zeit hat seine Burg zu errichten und die Verteidigung aufzubauen, bevor man von den Feinden niedergemacht wird.

So ich hoffe da ist was für dich bei, hab alles schon angewendet, Funzt also Perfekt. ^^

Antwort #1, 18. Mai 2011 um 16:55 von DarkHektor

Für den schnellen Angriff sind auch Streikolbenkämpfer sehr gut - das habe ich aber nur in der Mission 6 "Die endlose Wüste" probiert.
Nach 7 Monaten war alles erledigt und Richard hat nur gratuliert.
Länger dauert es, wenn erst verteidigt und die Wirtschaft aufgebaut wird. Dann erfolgt der Angriff:
Mission 19: Stelldichein mit der Geschichte Gegner Herzog Volpe
Mauer vom Steinbruch nach Osten und Norden, Graben davor, NO für HF und R-Farmen, Burg mit 4 Q-Türmen und 3-4 W-Türmen sichern. Armee aufbauen und Wolf einengen, z.B. über Steinbrüche östl. des Höhenzuges mit Triboke und Katapulte, die vor Ausfällen geschützt werden müssen. Wolfsburg von O und NO zerschießen, “Rinder werfen”, Ausfälle abwehren, auch mit Katapulten. BS an O-Mauern vorrücken, Reiter stören die Wirtschaft, schließlich stürmen SK: SIEG!
Meine Burg sah ähnlich aus wie diese:
http://stronghold.heavengames.com/downloads/sho...
Hier ist ein guter Weg auch ohne erst eine Burg zu bauen:
http://www.stronghold-knights.com/
(Zu finden oben links unter: Walkthroughs)
Zu dem Bild ist zu sagen, daß ich eine Hütte mehr gesetzt hätte für 90 Bauern und eine 3. Schenke für 100 % Bierversorgung =+8!

Antwort #2, 19. Mai 2011 um 13:29 von sirkarl

Probier es mal mit Belagerungstuermen. Lass einfach 1 oder 2 von denen an die Mauer, dann ein paar Sreitkolbenkaempfer rauf um Schuetzen zu eliminieren und zum Schluss mit Shwertkaempfern/Pikenieren reinlaufen (Torhaus einnehmen/Wolf toeten). Kannst eigentlich sogar auf die Streitkolbenkaempfer verzichten.

Gute Stelle fuer den Angriff is Westen(dort wo sich der Aussenturm befindet).

Antwort #3, 21. Mai 2011 um 16:46 von CrusaderKing93

Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?
also gut, ich schätze meine armee müsste jetzt stark genug sein um ihn zu bezwingen. hab über 100 berittene BS, einige baumeister für triböke und etwa 200 nahkampf einheiten (streitkolbenkämpfer, schwertkämpfer). es stimmt, am westen ist er sehr verwundbar. bin sicher, dass alles problemlos laufen wird.
@ sirkarl: meine burg sieht auch in etwa so aus, ich mache mich immer so breit wie möglich auf der karte :D.

Antwort #4, 21. Mai 2011 um 17:57 von david_s

Ja, ein großes und sicheres Gebiet erscheint mir auch besser als eine kleine Burg.
Bei dieser Mission gibt es Probleme mit dem Wassergraben im Bereich des Höhenzuges. Das kann man nutzen und den Feind nur hier angreifen lassen. Es erleichtert die Verteidigung.

Antwort #5, 22. Mai 2011 um 17:03 von sirkarl

David_s, das soll jetz keine Kritik sein, aber wie viele Truppen benutzt du denn? Ich glaub ich hab den Wolf mit 8 Baumeistern, 35 Streitkolbenkaempfern und 30 Schwertkaempfern + Pikenieren down gekriegt.

Antwort #6, 28. Mai 2011 um 12:24 von CrusaderKing93

wow, nur so wenige truppen hast du gebraucht? ich muss zugeben, ich hab zuu viele einheiten benutzt. maximal 100 streitkolbenkämpfer+ baumeister hätten bestimmt auch gereicht. naja, ich zocke das spiel noch nicht so lange und bin bei den schlachten noch nicht so sicher :D.
aber 1 frage: haste wirklich keine bogenschützen gebraucht? ich denke die ballisten+ die ganzen armbrustschützen können schon eine menge einheiten erledigen, bevor du die erreichst. außerdem verliert man allein wegen seinen mörderlöchern einige einheiten...

Antwort #7, 29. Mai 2011 um 01:22 von david_s

Die Belagerungstürme "entschärfen" etwa 12 Mörderlöcher, bevor sie zusammenbrechen. Wenn dann die Einheiten in der gleichen Linie laufen, bleiben die Verluste gering. Sie sind auch relativ widerstandsfähig gegen Feuerwerfer

Antwort #8, 05. Juni 2011 um 16:36 von sirkarl

1. Grundversorgung (Holz, Stein, Obst u. Käse);
2. einfachen, effektiven Bergfried bauen;
3. Zufriedenheit erhöhen (religion u. angstfaktor);
4. Steuern STARK erhöhen (bürger aber noch zufrieden);
5. (Berittene) Bogenschützen, arab. Schwertkämpfer u. Meuchelmörder spammen (aber noch nicht angreifen); wer will auch katapulte;
6. Savegame erstellen (speichern^^)
7. Großangriff
8a. Sieg
8b. wenn Angriff fehlschlägt, Savegame laden und mehr einheiten produzieren.

Antwort #9, 05. Juni 2011 um 22:24 von MarkatoFan

Zuerst markt errichten, dann Häuser und kirchen bauen, für Nahrung sorgen, wälle hochziehen. Bier ist gut um nahrung einzusparen oder hohe steuern zu verlangen. Eisen ist gut um den Goldvorrat zu steigern. mit ca. 4-5 Eisenmienen sollten reichen(sollten aber gut bewacht werden, wen man das Glück hat so viele bauen zu können)wenn soweit alles passt ist es besser waffen zu kaufen um Truppen auszubilden.
100 Ritter müssten gut reichen um zu Siegen.
Etwa 20 vorschicken um das torhaus einzureißen
2-4 min danach den rest schicken und er hat verloren.
Diese Metode ist ziemlich sicher und schnell und vor allem einfach.

VIEL GLÜCK :D

Antwort #10, 11. Juni 2011 um 16:41 von TANK97

Yepp David_s, probier's mal aus. Und achte darauf die streitkolbenkämpfer aufzuteilen um den schützen weniger zeit zu geben auf sie zu schiessen. Und an dich sirkarl: In der mission baut der Wolf keine mörderlöcher oder pechgräben und ich hatte ja hilfe für diese mission gegeben. Bei anderen burgen des Wolfes hätt ichs wahrscheinlich auch anders gemacht.

Antwort #11, 27. Juni 2011 um 16:52 von CrusaderKing93

Ach so ich hatte noch 4 Ritter um die Feuerballiste zu erledigen.

Antwort #12, 27. Juni 2011 um 16:58 von CrusaderKing93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold Crusader

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Crusader (Übersicht)