Rennmissionen, Bossgegner 4: König Boo (Mario Kart DS)

Wie schafft man es, nicht von König Boo berührt zu werden. Mich fängt er immmer, deshalb kriege ich keinen Sterneplatz.

Frage gestellt am 19. Mai 2011 um 18:40 von gelöschter User

4 Antworten

Schnell um die Kreise fahren und eben testen und üben.
So schwer kann das nicht sein,weil ich da 3 Sterne habe.

Antwort #1, 20. Mai 2011 um 14:30 von tommy-1997

soo, lange nich mehr hier vorbei gesehn...
na ja, zur frage:
du kannst dem viech nich ausweichen. wenn es dich hat, musst du ihm hinterher fahren und ihn anstossen. jetzt kriegst du die münzen wieder und kannst schnell noch mehr einsammeln, bevor er dich wieder fangen will.
vielleicht musste ein bisl üben, aber ich hab auch 3 sterne gekriegt.

Antwort #2, 20. Mai 2011 um 23:14 von gelöschter User

Ok, danke
Ich probiers mal aus.

Antwort #3, 21. Mai 2011 um 10:25 von gelöschter User

Ich geb' den anderen Recht.Ich brauchte vorher auch ein paar Anläufe,aber wenn man erstmal eine gute Strategie hat,ist es sehr einfach.Denn auch ich habe da 3 Sterne und wiedehole es jetzt noch sehr gerne! (:

Antwort #4, 09. Oktober 2011 um 11:44 von Zockerelse

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Kart DS

Mario Kart DS

Mario Kart DS spieletipps meint: Das erste Nintendo-Spiel mit Internet-Funktion, neuen Items und schöner Fahrphysik. Ein würdiger Nachfolger für Double Dash.
Das sagen kritische Stimmen

Das sagen kritische Stimmen

Der Großteil der Fans ist sich sicher: Monster Hunter - World ist ein gutes Spiel. Doch wie jeder weiß: (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart DS (Übersicht)