Im Dunkeln der Geschichte (Fallout - New Vegas)

Habe die Mission abgeschlossen und bin der bruderschaft bei- getreten.
Da ich der Bruderschaft beigetreten bin werde ich von der RNK beschossen. Das ist nur ein Problem, da die Mission "Im Dunkeln der Geschichte" für die Mission "Für die Republick Teil2" erledigt werden musste. Im Lösungsbuch wird beschrieben, dass man am ende der Mission nach Unterstützung für die RNK fragen kann und diese auch erhällt. Leider war das bei mir nicht der Fall. Nun kann ich die Hauptmission nicht mehr beenden da ich beschossen werde und als Verräter beschuldigt werde wenn ich zum Hoover-Staudam gehe (auch in RNK Uniform). Hilft es wenn ich die Nebenmission von VERONICA erledige?

Frage gestellt am 20. Mai 2011 um 21:42 von S_Renaldo

2 Antworten

mit veronica hat das nichts zu tun. ich versteh nur nicht, warum dir die rnk feindlich gesinnt ist. das ist sie nämlich normalerweise auch nach dieser mission nicht, muss ein bug sein.

Antwort #1, 20. Mai 2011 um 22:19 von Fry93

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
das denk ich auch das das ein bug ist,die tussi jammert nämlich und faselt was von einem psychater oder so und du kriegst negatives karma bei der ncr dafür aber sie wird nicht feindlich,ich konnt zb wäsche waschen nicht beenden,dann hab ich mir das spiel von einem kollegen geliehen und da ging es,bei ihm ging aber dafür die geschichte mit road runner in abba-dabba-honeymoon nicht funktioniert,das sind so typische falloutgeschichten

Antwort #2, 24. Mai 2011 um 12:01 von Moritz1860

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)