Pes 11 (PES 2011)

Also ich wollte mir mal zur Abwechslung zu Fifa Pes 11 kaufen und habe jetzt folgende Fragen:

1. Gibt es einen "Managermodus" und kann man da so ähnlich wie in Fifa agieren oder was ist dort besser,schlechter und wei viele Saisons kann man dort als Trainer/Manager spielen?
2. Wie viele Ligen gibt es? welche?
3. Wie viel Realismus steckt in dem Spiel?
Wenn Möglich 4. Was ist Besser im gesamten Spiel im Gegensatz zu Fifa?

Danke schonmal für Antworten, würde es zum ersten Mal spielen ;)

Frage gestellt am 22. Mai 2011 um 21:03 von Bayern22

2 Antworten

Zuerst einmal ist deine Entschluss, PES zu holen, sehr vorteilhaft für dich, weil du merken wirst, dass es unschätzbare Vorteile bietet...

1. Der "Manager-Modus" von PES nennt sich "Meister-Liga". Ich kann dir nicht sagen, was bei der ML besser/schlechter ist, weil ich den Manager-Modus nicht kenne. Aber du kannst: Mit deiner Mannschaft spielen (unendlich Saisons), ihr natürlich auch Taktiken zuweisen, etc., Spieler aus der Jugendmannschaft holen, Personal und Investitionen einstellen, Transfers abwickeln, deine Finanzen checken, Trainingsanweisungen geben...

2. Frankreich, Italien, Niederlande voll lizenziert ; Spanien und England teilweise lizenziert (bis auf Emleme und Trikots alles original). Dann gibt es noch die Natonalteams, die besten Vereine aus Rest-Europa und Südamerika. Allerdings kannst du dir per Patch die 1. und 2. Bundesliga nachholen und alles original bekommen:
http://www.pesgaming.com/showthread.php?t=79840

3. Hier übertrumpft PES FIFA um Längen. Die Ballphysik, Spielerbewegungen, alles mega realistisch. Hinzu kommen unglaublich viele Fraiheiten wegen der präzisen 360°-Bewegungen und -pässe.

4. REALISMUS, REALISMUS, REALISMUS
Einfach das ganze Spielgefühl, die Atmosphäre, und wenn du den Patch hast, steht PES FIFA in nichts nach...

Antwort #1, 23. Mai 2011 um 16:47 von gelöschter User

Dieses Video zu PES 2011 schon gesehen?
die meister liga ist viel besser als der manger modus
1. beim managermodus kann man nur 15 jahre spielen und bei der meister liga un endlich
2. man kann seine spieler auf bestimmte schwerpunkte trainiren bei der meister liga
3. das jugendmannschaftssystem ist viel besser bei der meister liga
4. in der meister liga gibt es keine unlogischen abstiege denn bei mir ist bayern münchen abgestigen fifa
5. und bei der meister liga kann man eine mannschaft die in der champions league spielt nehmen oder in der euro league und man muss nicht erst eine saison spielen um sich zu qualifiziren wie bei fifa es sei denn die mannschaft die du nimmst war nicht für die champions oder euro league qualifiziert
6. das einzige was am managermodus besser ist als in der meister liga ist das man die mannschaft wechseln kann also zum beisspiel von barca nach dortmund

Antwort #2, 25. Mai 2011 um 22:00 von walter_strauss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2011

PES 2011

Pro Evolution Soccer 2011 spieletipps meint: Das beste PES seit Jahren: spielerisch hochkarätiger Realismus-Kick mit entscheidenden Veränderungen im Pass-System. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2011 (Übersicht)