gibt es epona (Zelda Skyward Sword)

auf youtube gibt es ein viedeo das epona in skysword nicht gibt, ich glaub das nicht weil epona so dazu gehört wie das master schwert was meint ihr es muss ja nicht genau epona sein bloß es wird ein besonderes pferd sein.

Frage gestellt am 26. Mai 2011 um 17:37 von pulser20

18 Antworten

genau genommen gab es epona bisher erst in 3 spielen, es würde mich also nicht überraschen wenn epona nicht dabei ist, aber irgendeine andere möglichkeit als zu fuß zu gehen wird es wohl geben. und vielleicht wird epona in dem video einfach nur nicht gezeigt, existiert aber trotzdem ?

Antwort #1, 26. Mai 2011 um 18:45 von pnetten

Wie Leben doch in Skyloft in Wolken ? Wär doch möglich das man ein Pegasus reitet das Fliegen kann und sowas :D



3 ? Warte Majora's Mask, OoT und Twillight Princess stimmt :D

Antwort #2, 26. Mai 2011 um 19:26 von minishfan

Und die drei,wo sie dabei war,sind für mich die besten..:)

Antwort #3, 27. Mai 2011 um 13:40 von meiershausen

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
vieleicht gibt es ein vogel-drachengemisch oder halt das wappen tier

Antwort #4, 27. Mai 2011 um 20:56 von feueraffe

the wind waker war auch ohne epona eines der geilsten zelda spiele also ist es wohl nicht schlimm wenn epona schon wieder nicht da ist...

Antwort #5, 28. Mai 2011 um 11:03 von mike100

@feueraffe: es ist ein Bild aufgetaucht im SS-Zeichenstil, da reitet Link auf einer Art Drache, der ist ganz weiß. Vermutlich der Vogel vom Wappen. Der könnte vielleicht ein Ersatz für Epona sein, ich hoffe aber das Epona dabei sein wird.


Ps: das Bild hatte ich auf Youtube gefunden, wenn ich es wieder finde geb ich euch den Link.

Antwort #6, 28. Mai 2011 um 16:08 von DQ9-Zocker

Ok hier ist er:

&feature=youtube_gdata_player

Sieht mir nicht nach Fake aus. Ich frag mich nur woher der User das Bild hat.

Jedenfalls ist dieser Vogel IMO zu groß um ein Ersatz für Epona zu sein. Also ich sage es wird Epona geben.

Antwort #7, 28. Mai 2011 um 16:15 von DQ9-Zocker

epona muss nicht dabei sein wär aber trotzdem cool da epona auch in meinem lieblings zelda mitspielt

Antwort #8, 28. Mai 2011 um 20:56 von wasgeht2010

ich glaube nicht das epona wieder kommt
nintendo solte sich mal was neues einfallen lassen denn immer goronen zoras epona und das spiel ist fast immer gleich aufgebautmeiner meinung nach solte nintendo sich was einfallen lassen was gleich doppelt so gut wie epona ist
also mir ist schon klar das viele epona wieder haben wollen aber warum solte link immer ganz zufällieg ein pferd haben
und auf wolken reiten ?
naja binn immer offen für was neues

PS: das bild kannte ich schon

Antwort #9, 29. Mai 2011 um 13:41 von feueraffe

@feueraffe: Ich deke nicht, das Link in Skyloft reiten wird. Der Wechsel zwischen Hyrule nd Skyloft wird wahrscheinlich wie in TP(wenn man noch kein Masterschwert hat). Und als Wolf konnte man ja auch nicht reiten(hat auch keinen gestört).

Ich persönlich sehe die Spiele immer als 1, weshalb es nicht schlimm ist dass sie alle gleich sind. Verstehst du, wenn ein neues Zelda kommt, dann ist es für mich nur eine Gelegenheit, das davor weiter zu spielen, welches langweilig geworden war. Da alles ähnlich ist wird es sich auch so anfühlen.

Goronen, Zoras, Todesberg, Hylia See, Steppe und Hyrule Stadt: Das ist genau das, was ich will. Daran sollen die verdammt nochmal nichts ändern.

In einem Stimme ich dir zu: sie brauchen was neues. Da reicht es aber nicht Zelda zu verändern(was mir ja Missfallen würde). Sie brauchen ein NEUES SPIEL, das nichts mit Mario, Link oder Samus zu tun hat, und trotzdem die gleiche Qualität hat. Das fehlt nämlich bei Nintendo: Da sie sich anscheinend auf die Unterstützung der Dritthersteller verlassen, Die es aber nicht gibt, sind die einzigen WIRKLICH brauchbaren Spiele die Mario-, Zelda- oder Metroidspiele.




Naja wie gesagt ich glaube an Epona.

Antwort #10, 29. Mai 2011 um 15:27 von DQ9-Zocker

Es gibt 4 Spiele mit Epona: OoT, MM, TP & 4 Swords Adventures :D
Ist ja auch egal.

Es MUSS ein Reittier geben. Ist einfach so.

Und was ist an Zoras, Goronen usw öde? Die klassischen Zelda-Sachen muss es halt weiterhin geben. -> Originalität.

Antwort #11, 02. Juni 2011 um 15:06 von KobeRush

die warp möglichkeit in twillight princess ist besser als epona

Antwort #12, 04. Juni 2011 um 20:30 von Yuna2

Ich finde warpen ziemlich langweilig. Die Möglichkeit sollte zwar bleiben, aber man braucht noch eine andere Möglichkeit um sich schnell fortzubewegen(z.B. Pferd).

Antwort #13, 04. Juni 2011 um 23:29 von DQ9-Zocker

wer sagt eig das es in den Spielen das Pferd immer Epona ist, man kann es ja selber benenen nicht so wie in Oot wo der Name vorgegeben ist...

aber ich hoffe es auch das es wieder Epona (oder was änliches) gibt da es einfach schon spaß macht mit Epona zu reiten und, finde ich, es immer Super aussiht wen man durch die Felder Reitet:D

Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten. ;-)

Antwort #14, 06. Juni 2011 um 17:58 von Quasart321

Also...

in OoT ist es Epona

In MM ist es...mh was wars nochmal?...egal es gab bestimmt was es will mir nur nicht einfallen^^

in WW ist Das Boot

und in TP ist es auch Epona..

Mir ist es eigentlich egal ob Epona dabei ist oder nicht, hauptsache man musss nicht immer laufen oder auf A hämmern um zu rollen ;)

Antwort #15, 07. Juni 2011 um 18:22 von Cloud_VII

Hab grade die E3 live gesehen. Im Trailer sah man wie Link und ein Mädchen(nicht DAS Mädchen) auf einer Art Riesenvögel geflogen sind. Aber nicht der Vogel von dem Vid, sondern kleinere. Das war glaube ich in Skyloft. Also die Dinger sind klein Genug um ein Ersatz für Epona zu sein.

Antwort #16, 07. Juni 2011 um 19:56 von DQ9-Zocker

Huch halt halt halt.

@Feueraffe: Du... ähm nunja. Ich stimme natürlich auch zu, etwas neues frischt auf und ist abewechslungsreich.
Aber wow wow wow. Zoras, Goronen,... gehören zu Zelda. Sie sind in dieses Spiel eingefleischt und ohne sie wär's kein Zelda (damit will ich nicht sagen, dass z.B. WW und jetzt eben Skyward Sword keine richtigen Zelda's sind, weil keine Goronen und Zoras vorkommen!) Nein, damit will ich ganz einfach sagen, dass es Völker sind, die traditionell einfach dazugehören. Muss ja nicht heißen, dass jetzt in jedem Zelda-Spiel Goronen oderso sein müssen. Na klar, neue Völker sind interessant, aber sie werden niemals langweilig. Es verändert sich im Prinzip doch immer was, sei es das Aussehen, die Größe oder die Wichtigkeit des Volkes im Spiel.

Wollte nur mal kurz gesagt haben, dass diese Völker in den Zelda's, wo 'se drin sind, eien Rolle spielen und in der Reihe zur Gewohnheit geworden sind.

Antwort #17, 19. Juli 2011 um 20:39 von PlaySNES

Es wird ein vogelartiges Reittier geben. Hier der Trailer:

http://www.areagames.de/artikel/detail/Zelda-Sk...

Antwort #18, 04. September 2011 um 19:02 von Exekution

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Für den Action-Hit Wolfenstein 2 - The New Colossus ist die erste von insgesamt drei Episoden der Freiheitschronik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)