Kann mir bitte jemand helfen! (Etrian Odyssey)

bei der Mission

"Ein Phantom im Wald"

- Ich schaffe den Boss auf UG7 nicht! Die hat unfaire Zauber und schlägt hoch zu, spätenstens nach der 3. Runde sind meine Recken Geschichte.


Wie könnte ich das schaffen, bitte um Hilfe!

Frage gestellt am 28. Mai 2011 um 21:25 von chessy

4 Antworten

versuch es mit training! manchmal hat eine gruppe ein zu niedriges level, dass ist aber auch der kern eines jeden rpg/adventure: sind die gegner zu stark bist du zu schwach.

ein fährtenleser verursacht mit apollo und mehrfachschuß jede menge schaden.

einen barden, um jede runde tp und leben zu erhalten und um die leben zu erhöhen.

der schatenritter kann gegner fesseln, so dass sie nicht mehr ihre fähigkeiten einsetzen können (arme und kopf, beine nur wenn der gegner nicht wegrennen soll).

ein landsknecht kann mit einer axt sehr viel schaden verursachen.

bei bossen lohnt es sich manchmal, mit den zaubern eines alchemisten herumzuexperimentieren, um die magische schwäche des bosses herauszufinden.

ein medicus sollte auf jeden fall dabei sein, da er die gesammte gruppe im notfall heilen kann.

Antwort #1, 03. Juni 2011 um 23:10 von JoshJosh325

Hallo JoshJosh,


ich bin ein "alter" Rollenspieler und weiß schon, dass man aufleveln muss, um im Kampf zu bestehen, aber manche Gegner sind einfach nicht kleinzukriegen. (woran das auch immer liegen mag)

Leider kann man von der Schutzausrüstung auch nicht wirklich optimal einkleiden, da einfach der Platz bei der Ausrüstung dafür fehlt und wenn, z.B. der Barde nur wenige KP, wie TP bei Maximum 10 zusammenbringt, das Monster aber Zauber hat, die mit einen Schlag töten und dann auch noch hohe KP, TP u. ABW haben, weiß ich nicht wie das zu bewerkstelligen ist.

Antwort #2, 04. Juni 2011 um 15:24 von chessy

hast du es schon mit einem palladin versucht? mit frontschutz kann er die forderste reihe vor schaden bewahren, während der barde und der medicus alle heilen.

um gegenerischen fähigkeiten vorzubeugen empfehle ich dir einen schattenritter, um die arme und den kopf von gegnern zu fesseln. dann kann der gegner nur noch normal angreifen.

fährtenleser: apollo und mehrfachschuss auf level/stufe 10

Antwort #3, 05. Juni 2011 um 18:38 von JoshJosh325

hallo JoshJosh,


vielen Dank für deine Tipps, werde das mal versuchen, wobei ich es auch mit einen Paladin auch bereits versucht habe. Werde aber deine Tipps jetzt mal umsetzen, vielen Dank!

Antwort #4, 05. Juni 2011 um 20:23 von chessy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey

Etrian Odyssey

Etrian Odyssey spieletipps meint: Puristisches Old-School-Rollenspiel: Retro-Freunde werden begeistert sein, Neulinge könnte der Schwierigkeitsgrad überfordern.
78
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Star Citizen: Crytek verklagt die Entwickler der Weltraum-Simulation

Star Citizen: Crytek verklagt die Entwickler der Weltraum-Simulation

Chris Roberts' Mammut-Projekt Star Citizen könnte in den nächsten Wochen in juristische Schwierigkeiten gerat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey (Übersicht)