kann man auf diesem level sein ? (Patapon 3)

sieht euch mal dieses video an. In sekunde 13 steht bei seinem patapon oben level 39 ich dachte es geht nur bis 32?

Frage gestellt am 31. Mai 2011 um 20:45 von rahi27shark

15 Antworten

k.a aber ich könnte shwören, ich hab mal mit nem 34er tondenga online gespielt :P

Antwort #1, 31. Mai 2011 um 21:06 von ukief

ja ok danke mal sehn viel seh ich online auch mal einen
kp oder ich seh dich ?

Antwort #2, 31. Mai 2011 um 21:12 von rahi27shark

? Was meinst du ?

Antwort #3, 31. Mai 2011 um 21:19 von ukief

Man kann die Patapons bis Lv.40 trainieren :P
Mein Bowmunk ist bald Lv.33^^
Aber nach Lv.32 gibt es nur ein paar extreme schwere Wege um Patapons auf Lv.33 und höher zu leveln ;) Das geht nicht so einfach wie bis lv.32^^ Und um ein Patapon von Lv.32 zu Lv.40 hochzuleveln braucht man MINDESTENS 5-6 Stunden o.O

Antwort #4, 31. Mai 2011 um 21:26 von NargacugaHunter

ode ne kompetente gemeinschaft^^

Antwort #5, 31. Mai 2011 um 21:52 von Kryos

ich hab mal einen 40 cannoabang gesehen und der hatte den nicht 1 mal gespielt hab ich erkannt daran der er erst die erst klassenfertigkeit hatte weiß nicht hat der gecheatet?

Antwort #6, 31. Mai 2011 um 21:53 von uli(007)

und noch was naragacugahunter welche quest soll ich eigentlich nehmen für lvl ü32

Antwort #7, 31. Mai 2011 um 21:54 von uli(007)

und noch eine sag mal was bringt ein bowmunk auf lvl 33?

Antwort #8, 31. Mai 2011 um 21:56 von uli(007)

Höchstwahrscheinlich ja^^
Ich habe auch schon Spieler gesehen,die hatten 10000-15000 Teampunkte alleine im Team geschafft und die wahren 4-5 Level schwächer als ich (und das mit ihrem stärksten Patapon).Ist das möglich oder waren es auch Cheater?

Antwort #9, 31. Mai 2011 um 21:58 von NargacugaHunter

Und Bowmunk(nur der Held) erlernt auf Lv.32 eine der besten Fähigkeiten im ganzen Spiel^^
Durch jeden perfekten Trommelschlag bekommst du Lebesnpunkte(und nicht erade wenig),und außerdem ist Bowmunk ein starker Verteidiger.Mit seinen Riesenfels kannst du dich vor Drachenatem und Giftatem des Todes 100% schützen und sie dabei angreifen^^

Antwort #10, 31. Mai 2011 um 22:02 von NargacugaHunter

auf normalem wege kommt man nicht über level 32, du musst entweder vs-spiele gegen andere spielen die exakt den selben level bzw. einen höheren haben oder du bekämpfst endbosse aus den dungeons aber die geben meist nur 50-150 erfahrung (dauert also ewig).
die beste methode ist die grasgrinding-methode, du holst n bowmunk der den höchsten level haben muss aus deinem team und jemanden der gut ist etwas in brand zu stecken, am besten ooarac mit nem feuerwandstab oder flammenmeerstab und vulkanskill mindestens level 3 geskillt, dann musst du nur gras mit bowmunk produzieren und ooarac verbrennt dieses gleich wieder, das gras gibt ein exp. vorausgesetzt das der der es produziert, den selben oder höheren level hat als der, der die erfahrung kriegen soll, das ist aufwändig aber die einzige vernünftige
einzelspieler-leveling-methode.

Antwort #11, 31. Mai 2011 um 22:03 von Kryos

Ja,aber du musstes 30 min lang machen um nur 1500 Ep zu bekommen -.- Darum habe ich das mit 5-6 Stunden gesagt^^

Antwort #12, 31. Mai 2011 um 22:05 von NargacugaHunter

höhrer level= bessere statistik, außerdem lässt sich die ausrüstung nur soweit verbessern wie der höchste level irgendeiner klasse des helden ist.

Antwort #13, 31. Mai 2011 um 22:07 von Kryos

uh dann lvl ich jetz auch den bowmunk

Antwort #14, 01. Juni 2011 um 15:35 von uli(007)

bowmunk ist einer der besten patapons, sie sind synergetisch mit paladins aus WoW, sie können zwar alles aber nichts richtig.
der punkt ist, sie können zwar angreifen aber so wirklich schaden machen sie eigentlich nie, auch einen felsen zur verteidigung ist schön aber bis man den aufgestellt hat ist man häufig schon tod oder der felsen bricht gleich zusammen, das wirksammste ist die heilung aber auch die stellt technische hürden dar, sie braucht lange egal welche der 2(bei chin ist es nur die gras methode) man nutzt, wenn man sich mit irrer baum heilt ist das relativ viel aber das springen ist schwer wenn man durch die luft ausweichen will endet man daher meist als pfannkuchen, die grasheilung ist aber das allergeilste überhaubt: sie dauert zwar auch sehr lang aber sie heilt frontal enorm viel leben und feinde die zu nahe an den charackter rankommen nehmen auch noch nennenswerten schaden, der harcken ist nur der der auch den levelgrinding-trick möglich macht, das bescheuerte grün fängt nunmal leider unwahrscheinlich gerne an zu brennen was im endeffekt eure patapon häufig mit dem gleichberechtigungsprinzip verwechseln und ebenfalls feuerfangen.
außerdem hat bowmunk keine hochgradig nützllichen klassenskills, was er mit den skillset fähigkeiten aber wieder mehr als wett macht. bowmunks haben ungeher viel leben und deren skills unterstützen das auch noch auf höchste, auch deren verteidigung lässt sich gut ausbauen und der skill spezialbaum generiert 1% leben pro perfekten trommelschlag oder einfach augedrückt: bowmunks vergessen einfach unglaublich häufig den löffel abzugeben und das schlimmste, wenns sies doch tun, tun es die teamkollegen nicht mehr, denn da diese ökofanatiker den kreislauf des lebens darstellen, fragt man sich wirklich ob es noch einen sinn hat jemanden anzugreifen der sowieso wieder aufersteht, tatsache ist das solche leute einfach das gen "hey meine zeit ist abgelaufen" nicht mitbekommen haben und das einfach ssssuuper mega langweilig ist auf jemanden einzuprügeln von dem man weiß, hey der steht sowieso gleich wieder auf, also vergesst nicht: wollt ihr kein spielverderber sein, nehmt keinen bowmunk rein. in diesem sinne, euer kryos.

Antwort #15, 01. Juni 2011 um 16:47 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patapon 3

Patapon 3

Patapon 3 spieletipps meint: Der dritte Teil fordert Veteranen heraus mit mehr Strategie, mehr Trommelbefehlen, mehr Abwechslung und vielen Multiplayermodi. Schwer, aber gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patapon 3 (Übersicht)