lohnt es sich? (Rift)

ich hab paar fragen:
1. wie viel kostet es?
2. muss man auch monatlich zahlen wie WoW?
3. gibt es auch ein testversion wen ja wo?
4. ich hab mir ein viedeo geguckt und da hat einer ein krieger genommen, beim ersten quest war 8 seelen was soll das sein?

danke im vorraus

Frage gestellt am 01. Juni 2011 um 06:46 von sapir300

2 Antworten

1. Zwischen 30 und 50 Euro je nachdem wo du es kaufst.

2. Ja du musst monatlich Gebühren in Höhe von 13 Euro zahlen.

3. Seit kurzem gibt es auch eine Testversion, zu finden hier https://eu.riftgame.com/de/products/mmo-free-tr...

4. Seelen sind in Rift das was in WoW die Talentbäume sind. Jede Seele ist also ein Talentbaum. Anders als in WoW ist hier nicht die Klasse wichtig, sondern nur welche Seelen du wählst. Beispielsweise kannst du als Schurke nicht nur Schaden austeilen, du kannst auch tanken. Als Magier kannst du heilen und so weiter. Für genauere Infos welche Seele was kann lies dir einfach die Guides unter Tipps+Cheats durch. /online/rift/tipps/

Antwort #1, 01. Juni 2011 um 08:40 von DanteMcGee

Dieses Video zu Rift schon gesehen?
hi
Über meinen text ist das wesentliche komentiert.

Am Anfang macht das Spiel Spass (ohne Zweifel)

Im Weiteren Verlauf kompensiert Trion dias Einerlei mit Unfairnis.

Mobs haben teilweise eine Respawn Date von o,o Sekunden. Und wenn man dachte man schafst - nö - kommen noch mal 1-3 Gegner. Also wer Spass am Stress und Unfairniss hat, ja, für den ist das Spiel genau richtig. (ich sehe nicht ein warum ich mir für jede 8. Quest ein Partner suchen soll) Nur weil das Spiel ^^ ist.

Antwort #2, 10. Juni 2011 um 20:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rift

Rift

Rift spieletipps meint: Sehr gelungenes Massen-Rollenspiel, das mit großer Handlungsfülle überzeugt. Ziemlich süchtig machen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)