Fouls (NBA 2K11)

Immer wenn ich versuche meinem Gegner denn Ball abzuhnemen, mache ich andauernd ein Reach-In Foul. Deswegen ist meine Foulquote auch so hoch. Kann mir bitte jemand erklären was ich falsch mache, oder wann ich den Ball am besten erobern kann?

Frage gestellt am 01. Juni 2011 um 17:34 von Pattynator

3 Antworten

das reach in foul ist wenn ein neuer verteidiger in das spiel eingewechselt wird also reach in und er zu hart beim versuch den ball zu stealen reingeht.
du solltest dich einfach ein bisschen zurücknehmen beim stealen es kommt nur aufs timing draufan

Antwort #1, 05. Juni 2011 um 16:32 von jj_ce

es hat nix damit zu tun ob einer eingewechselt wird

Antwort #2, 06. Juli 2011 um 12:46 von marvin-chelsea

Als Reach-In-foul bezeichnet man das unerlaubte Berühren des Gegners mit der Hand, wenn dieser den Ball hat wie z. B., wenn man ihm während des Dribbelns auf die Finger schlägt.
Und wie jj_ce schon gesagt hat, nimm dich ein wenig zurück und versuche wenn der Gegner einen Pass ansetzt den Ball zu stealen.

Antwort #3, 01. Januar 2013 um 23:36 von xX_hubl_Xx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K11

NBA 2K11

NBA 2K11
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K11 (Übersicht)