Ich spiels zum ersten Mal und kapier die Story nicht (Darksiders)

Ich brauche eine Geschichtsstunde :D

Frage gestellt am 01. Juni 2011 um 20:49 von Dani96

11 Antworten

!SPOILER-ALARM!

ich endschuldige mich jetzt scho mal wenn es etwas lang sein sollte.


der held des spiels, also du, bist krieg, einer der vier reiter der apokalypse, also auf der erde ist ein krieg zwischen himmel und hölle ausgebrochen und als krieg auf die erde kommt um seine pflicht zu tun wird er beschudligt gemeinsame sache mit der hölle zu machen und deshalb den krieg verursacht zu haben. Und er wird deshalb beschuldigt weil die 4 reiter erst gerufen werden dürfen wenn alle 7 siegel gebrochen wurde, aber laut dem hohen rat sei er los gezogen obwohl das siebte siegel noch intakt war. Deshalb bietet Kreig dem hohen rat an zurück auf die erde zu gehen und den grud dieses missverständnisses aufzudeneken, aber damit er keine dummheiten begeht fand der hohe rat es klug krieg einen dämonischen begleiter anzuheften der all seine schritte verfolgt und im ernstfall krieg sogar an die leine nimmt. Du kommst dann völlig entmachtet wieder zurück auf die erde , die mittlerweiel ziemlich gelitten hat da seit kriegs letztem aufenthalt 100 jahre vergangen sind. Und so beginnt dein Rachefeldzug auf der suche nach dem, der dir das alles eingebrockt hat. Der erste dämon der dich nicht töten will ist vulgrim bei dem du, im austausch gegen seelen, neue fähigktein, kampfkünste und sonstige wichtige sachen erwirbst, als nächstes triffts du auf samuel, ein dämon der vom zerstörer (dem endboss) aus furcht eingesperrt wurde, er erklärt sich bereit dich zum schwarzen turm zu bringen, die behausung vom straga, dem fiesen kerl der dich vor 100 jahren besiegt hat an dem du rache nehmen willst, aber damit er dich dorthin bringt musst du ihm einen kleien gefallen tun, du musst ihm die herzen der wächter bringe, die elite einheit des zerstörers die persönlich von ihm erwählt wurde, bei jedem herz das du ihm bringst erhälst du immer mehr fähigkeiten die es dir ermöglich an vorher unzugängliche orte zu gelangen.
Wenn du ihm die herzen der ersen drei Wächter gebracht hast öffnet samuel ein portal in den schwarzen turm, dort triffst du noch einen friedlichen gesellen, du triffst auf azrael (glaub so hies er), nachdem du ihn aus seinem gefängnis befreit hast hilft er dir indem er dich A. in den garten eden bringst wo du 1. die schattenmaske bekommst und 2. eine vision von der zukunft erhälst in der du auch erfährst das Abadonn( herr des himmels)

Antwort #1, 02. Juni 2011 um 04:10 von Gamer_001

einen dunklen pakt eingegangen ist und zum zerstörer geworden ist und B. sagt er dir auch das der zerstöer nur mit der armagedonklinge getötet werden kann. du machst dich auf diese teile zu suchen, wenn du alle hast begiebst du dich zu ulthan ( ein schmid der dir vorher auch die waffe "gnade" geschmiedte hat) der bastelt die armagedonklinge zusammen und wenn du wieder bei azrael bist bringt er dich dann zum zerstöere wo die spezaileinheit des himmels schon gegen ihn vorgeht (die haben aber natürlich keine chance), wenn du ihn besiegst hast stellt sich heraus das der begleiterdämon der dich unterkontrolle halten soll böse ist und nun das siebte siegel an sich nehmen möchte, du befreist dich aber aus senen fängen und gibts ihm eins auf die fresse, da du aber noch eine rechnung mit der scharfen engelsbraut hast (die ich vermute die geliebte von abadonn war) prügelst du dich mit ihr, dabei lässt sich krieg absichlich töten damit sie entlich quit sind, als er zu boden fällt sieht man das das siebte siegel, das sich ihn seiner hand befand, zerbrochen ist (was auch beabsichtigt war) und da, wenn das siebte siegel zerbrochen ist die vier reiter auf die erde kommen müssen, darf krieg nicht einfach sterben und wird deshalb wiederbelebt und am ende sieht man noch wie seine 3 drei brüder auf die erde kommen und dann is aus.

Falls noch fragen bestehen sollten schreib mich ruhig an, werd versuchen die farage so gut wie möglich zu benatworten, hoffe ich konnt helfen und das es nciht zu lang ist.

PS: es ist zu lang, oder?

Antwort #2, 02. Juni 2011 um 04:14 von Gamer_001

Gamer_001 hat es eigentlich schon ganz gut auf den Punkt gebracht.
Nur versteh ich immer noch nicht so ganz warum Abbadon am Schluss wieder lebt und es keinen so wirklich überrascht ausser mich.
Er wurde doch am Anfang von Straga getötet?

Antwort #3, 04. Juni 2011 um 11:18 von Xanothar

Dieses Video zu Darksiders schon gesehen?
ja er wurde von straga getötet, hat aber einen dunklen pakt mit jemand bösem geschlossen und wurde dan der zerstörer.
könnte es sein das du abbadon mit azrael verwechselst.

Antwort #4, 04. Juni 2011 um 13:57 von Gamer_001

Nein Azrael ist ja der Totenengel (wenn ich mich recht erinnere)
Der Pakt wurde ja bevor er getötet wurde schon geschlossen mit dieser unbekannten weiblichen Person.
Hoffe man findet in einem anderen Teil des Spiels raus wer sie ist.

Antwort #5, 04. Juni 2011 um 17:10 von Xanothar

ne der pakt wurde erst dann geschlossen als er gestorben ist.

Antwort #6, 04. Juni 2011 um 21:45 von Gamer_001

Aja richtig sorry.
Aber ich auch noch ein wenig verwirrt.
Ist schon lange aus als ich das gespielt hab XD
Wie war das:

Das Siebte Siegel wurde von Abbadon gebrochen und dann neu von Ulthan geschmiedet oder? Warum hat Abbadon das Siegel gebrochen und warum half ihm Ulthan dabei?
Und Azrael spielte doch auch irgendeine Rolle in der Verschwörung oder? Nur weiß ich nicht mehr welche
Und der Hohe Rat wusste davon? Oder nicht?

Dann Krieg kommt auf die Erde - Himmel und Hölle sind bereits im Kriegszustand.
Abbadon wird getötet und geht dann in Eden einen Pakt mit einer Unbekannten ein über die Hölle zu herrschen.

Kreig kommt 100 Jahre später wieder auf die Erde und will alles aufklären und Rache nehmen.
Er will Straga töten muss aber vorher die 4 Wächter töten damit ihm Samael den Weg öffnet.
Dann tötet er Straga und knöpft sich den Zerstörer vor?

Wärst du so nett alles zu ergänzen was ich vergessen habe?^^

Antwort #7, 04. Juni 2011 um 22:41 von Xanothar

abbadon hat das siegeö gebrochen um den kreig absichtlich auszulösen weil er sich sicher war das der himmel gewinnt, da der hohe rat das aber nicht bewilligt hätte hat er es von ulthan neu schmieden lassen (er hat acuh das erste siegel geschmiedet) damit der hohe rat davon nichts mitkreigt. Azrael spielt insofern ene rolle darin da er der einzige, außer ulthan, war der davon wusste. Der hohe Rat ist dafür da das gleichgewicht zwischen Himmel, Hölle und ERde zu waren, und da die menschen noch nicht bereit für diesen krieg wären hätte der hohe rat das nie zugelassen deshalb musste abbadon dafür sorgen das sie es nei erfahren.

Also der beschluss des paktes wird nicht unbedingt in eden gemacht wo genau weis ich net.

Nicht ganz, er tötet die ersten 3. wächter, dann öffnet samael das portal und krieg kann den 4. wächter töteö, denn straga ist der vierte wächter.

Antwort #8, 05. Juni 2011 um 08:33 von Gamer_001

Ich hab mir jetzt mal die ganzen Cutscenes angeschaut um meine Erinnerung aufzufrischen.
Und auch nochmal das Comic gelesen wo die Vorgeschichte drinsteht
Du hast das auch nicht ganz Richtig beschrieben.
Also ich versuch mal alles so kurz wie möglich zusammen zu fassen was im Spiel und im Comic passiert:

Abbadon merkt das die Legionen der Hölle immer stärker werden und hat Angst dass sie die Weiße Stadt angreifen könnten und will daher die Hölle angreifen.
Die Weiße Stadt ist aber dagegen da das gegen das Gesetz verstoße und Abbadon trifft sich mit Azrael (seinem guten Freund) und Ulthan um sie von seinem neuen Plan zu überzeugen.
Sie willigen ein und Ulthan gibt Azrael die Armageddon Klinge
Er bricht damit 6 von 7 Siegel so werden sich alle Legionen der Hölle auf der Erde treffen und die Höllenwache sie dort vernichten kann.
Doch das 7. Siegel darf nicht gebrochen werden da sonst die 4 Reiter losziehen und alles vernichten, auch die Menschheit die noch nicht für die Apokalypse bereit ist.
Dann werden die 6 Siegel neu von Ulthan geschmiedet um dem Hohen Rat weiß zu machen die Hölle hätte ohne Grund die Erde angegriffen und der Himmel hätte nur seine Pflicht getan.
Der Hohe Rat lässt sich jedoch nicht täuschen kann aber nichts gegen Abbadon unternehmen da sie keine Beweise haben und die (gefälschten) Siegel ja noch intakt sind.
Also schicken sie Krieg auf die Erde und beschuldigen ihn des Verrats.
Der Rat weiß das er natürlich seinen Namen reinwaschen, und Rache nehmen will und somit den Zerstörer (Abbadon) töten wird und ihn so für sie aus dem Weg räumt.
Das passiert auch, Krieg sucht den Zertsörer muss dafür Samael die Herzen der 3 Wächter bringen damit er ihm den Weg zum Dunklen Turm öffnet.
Im Dunklen Turm findet er Azrael gefangen.
Er befreit ihn und Azrael erzählt ihm alles.
Auch dass er den Turm zerstören muss da der Zerstörer daraus seine Macht bezieht.
Der Turm wird von Straga bewacht - Krieg tötet Straga und der Turm wird zerstört da er und der Turm eins sind.
Azrael bringt uns nun nach Eden.
Hier erfährt Krieg den Verrat des Hohen Rates und sieht wie Abbadon nach seinem Tod die Seite wechselt um das Urteil des Hohen Rates zu entgehen.
Krieg blickt auch in die Zukunft.
Er muss die Armageddon-Klinge neu schmieden lassen um den erstörer zu töten, also sucht er die Bruchstücke.
Die Klinge wird neu von Ulthan geschmiedet und man macht sich auf den Weg den Zerstörer zu töten.
Uriel und die Höllenwache sind bereits da scheitern aber.
Krieg tötet Abbadon.
Dann tötet Uriel Krieg um den Todesschwur zu beenden.
Da sie dann das Siebte Siegel zerstört wird Krieg wieder lebendig und tötet den Sklaventreiber.
Uriel sagt dass die Weiße Stadt und der Hohe Rat Jagd auf ihn machen werden und ob er den Krieg alleine führen will
Da meinte er nein, und man sah wie die 3 anderen Reiter Krieg zu Hilfe kamen.

ENDE^^

Antwort #9, 05. Juni 2011 um 13:36 von Xanothar

es gibt dafür nen comic?

Antwort #10, 05. Juni 2011 um 17:18 von Gamer_001

Ja:

http://www.amazon.de/Darksiders-Comic-Artbook-S...

Dort wird erzählt wie die 4 Nelphrim die Reiter der Apokalypse wurden, wie Abbadon die weiße Stadt überzeugen möchte die Hölle anzugreifen und wie die 4 Reiter in die Hölle reisen und Samael warnen dass er keinen Unfug macht da er seine Armee so aufrüstet.

Und dann gibt es noch massig Artworks

Antwort #11, 05. Juni 2011 um 17:52 von Xanothar

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Darksiders

Darksiders

Darksiders spieletipps meint: Tolles Action-Adventure im Zelda-Stil, das durch Hack-and-Slay-Einlagen aufgefrischt wird und so einen super Gesamteindruck macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders (Übersicht)