Klassen `? (: (Patapon 3)

Schönen guten Morgen. Und alles gute zum Herrentag. ; )
Eine Frage habe ich, und zwar, bringt es mir irgendetwas, wenn ich mit mir meinem Held, er ist eine schildklasse, alle anderen Klassen entwickle, bzw. ist noch eine andere bis auf den Tondenga, meine Lieblingsklasse, sehr gut ? Hab bist jetzt den Destrobo, den Tondeenga, den mit dem ganz großen Schild & den Anfangshelden.
Wäre nett wenn ihr mir nocoh nen guten sagen könntet mit Spezialfähigkeiten vielleicht, & vielleicht kann ja noch eineer Äxte tragen ? Weil mein Susurapon +7 gerade sehr nützlich ist auf meinem Level 13. ;D

Frage gestellt am 02. Juni 2011 um 08:45 von MonsteerHunteer

10 Antworten

cannasault, zu entwickeln lohnt sich, weil man damit grenburr gegen alle zustände immun machen kann, aber auch einige set-skills lohnen sich, ich persönlich mag die klassen von der schildreihe auch am liebsten, tondenga ist im endeffekt einer der besten klassen, allein weil er 6 setskills zum schluß ausrüsten kann, wenn du noch gute fähigkeiten suchst, kannst du selber unter folgendem link nachschauen: http://patapon.wikia.com/wiki/Superhero_Patapon

Antwort #1, 02. Juni 2011 um 09:21 von Kryos

Vielen Dank, aber welche ist von der Schildklassen außer dem Tondenga eig. die beste Klasse ? (: Mag ja irgendwie den entwickeln wo man den Anfangskämpfer und Tondenga auf level 12 braucht, aber weiß nicht, ob der gut ist ..

Antwort #2, 02. Juni 2011 um 09:26 von MonsteerHunteer

das ist glaub ich grenburr und der ist richtig mörderisch, der harken bei ihm ist die grottige verteidigung und extreme anfälligkeit für statuseffekte, die statuseffekte kann man mit cannasault aus der speerreihe(der hirschkopf) völlig neutralisieren so das grenburr absolut immun gegen brennen,schlaf, einfrieren und gift ist aber die verteidigung ist das größte problem, den er kann nur einen Helm ausrüsten und das wars. aber er ist der einzige der locker schaden in höhe der schadensgrenze machen kann, nämlich 999999 damage, nicht das es mit anderen nicht auch gehen würde aber mit grenburr schafft man das sehr leicht.

Antwort #3, 02. Juni 2011 um 09:42 von Kryos

Ist das der im Klassenbaum beim Anfangsschildheld Level 12 und TONDENGA Level 12 ? Sollte ich dann lieber den machen oder meinen Tondenga ? Bin näümlich noch nciht weit, erst bei der Burg der Gerechtigkeit oder so

Antwort #4, 02. Juni 2011 um 10:04 von MonsteerHunteer

tondenga is eigl. der beste weil er alles später hat, er hat n schil ne extra ausrüstung, macht viel schaden, und kann mit myasamer als einzige klassen 6 skills reinnehmen. achte nur darauf das wenn du eine waffe ausrüstet das sie als angriffseigenschaft schlag hat, das ist besser als schnitt was viel(nicht alle) äxte haben, den schlag wirkt besser gegen bauten golems und andere schwere monster.

Antwort #5, 02. Juni 2011 um 11:43 von Kryos

@Kryos:Yarida kann auch 6 skills haben ;)

Und MonsteerHunteer:
Cannogabang von der Bogenschützenklasse lohnt sich auch,wenn du eine strake Donnerbüchse hast,weil er im Helden-Modus damit extremen Schaden machen kann^^ Und außerdem hat er auch gute Skills,die Feuer-,Eis- und Giftschaden halbieren,aber sein letzer Skill,den er auf Lv.32 erlernt ist nutzlos
(Die Fähigkeit macht so,dass egal wie oft dein Held tot ist,dauert es immer nur 10 Sekunden bis er wiederbelebt ist,aber in den Verliesen ist diese Fähigkeit nutzlos,da er dort nicht normal wiederbelebt werden kann^^)
Und wenn einen Tondenga Helden hast,solltest du auch deinen Helden als Genburr trainieren,weil er gute Fähigkeiten hat mit denen du den Angriff von Tondenga erhöhen kannst^^ Wenn du dann später eine Axtschmiede hast(oder irgendwer aus deinen Team), und du dann einen Taumel-Axt+32 hast und die richtigen Skills,ist es sogar möglich,dass dann Tondenga fast mit jedem Treffer 999999 Schaden macht ;)

Antwort #6, 02. Juni 2011 um 13:41 von NargacugaHunter

hat das susurapon +7 ?

Antwort #7, 02. Juni 2011 um 15:54 von MonsteerHunteer

Was hat Susarapon +7?
Oder meinst du ob es möglich ist so viel Schaden mit Susarapon+7 zu machen?Wenn ja,dann ist es nicht möglich ;)

Antwort #8, 02. Juni 2011 um 16:12 von NargacugaHunter

nee, sorry, aber danke für deine Antwort, ich meinte, ob Susurapon + 7 schlag hat oder schnitt, wenn du noch mein Level brauchst, bin level 13. (:

Antwort #9, 02. Juni 2011 um 17:37 von MonsteerHunteer

was für ein angriffstyp eine waffe hat findest du heraus wenn du sie ausrüstest und dann quadrat drückst, dann kommt du ihn deinen status und unter angriffstypen findest du dann die schadensart/en die du verursachst, das ist eigl. generell von deiner waffe abhängig. und susurapon ist glaub ich schnitt wenn ich mich nicht irre, die axt von hanbbon ist allerdings wiederrum schlag, auch viele hämmer sind vom typ schlag aber genau überprüfen kannst du es halt wie gesagt nur wenn du die waffe ausrüstest und es unter status nachschaust.

Antwort #10, 02. Juni 2011 um 18:21 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patapon 3

Patapon 3

Patapon 3 spieletipps meint: Der dritte Teil fordert Veteranen heraus mit mehr Strategie, mehr Trommelbefehlen, mehr Abwechslung und vielen Multiplayermodi. Schwer, aber gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patapon 3 (Übersicht)